Corona-Virus: keimfreie Raumluft in Senioren- und Pflegeheimen durch Trotec Luftbefeuchter

Leiter von Senioren- und Pflegeheimen wissen um die besondere Gefährdung von Alten und Pflegebedürftigen durch eine schlechte oder sogar verkeimte Raumluft. Denn gefährliche Krankheitserreger sind oft im Atmungstrakt oder Rachenraum angesiedelt und werden beim Husten oder Niesen über winzige Speicheltröpfchen über die Luft weitergegeben. Studien weisen etwa eine Verweildauer von bis zu 3 Stunden ausgehusteter SARS-CoV-2-Viren in der Raumluft nach. Wieso eine Luftfeuchte von über 40 % die Grippe-, Erkältungs- und Corona-Viren innerhalb von Minuten abtötet, erfahren Sie auf unserer Homepage unter ‚Anwendungen‘.

Um die Gefahren viraler und bakterieller Infekte in Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen dauerhaft zu senken, ist eine konstante Luftfeuchte von über 40 % das beste Mittel der Wahl. Alle wissenschaftlichen Studien belegen, dass eine für den Menschen gesunde relative Luftfeuchte in einem Korridor von 40 bis 60 Prozent liegt und das Ansteckungsrisiko deutlich reduziert. Darüber hinaus zeigen die Untersuchungen, dass eine Luftfeuchte von über 40 % ausgehustete Grippe-, Erkältungs- oder Coronaviren innerhalb von Minuten abtötet.

Professionelle Luftbefeuchtung reduziert Infektions- und Ansteckungsrisiko

Die hygrostatgesteuerten Trotec-Luftbefeuchter der B-Serie und die Luftwäscher der AW-S-Serie sorgen für eine optimal regulierte Luftfeuchte und gereinigte Raumluft. Die Geräte fügen sich dank ihres zeitlosen Designs in jede Wohn- und Büroumgebung ein, sind wartungsarm im Betrieb und preislich attraktiv in der Anschaffung. Die wichtigsten Entscheidungskriterien für das jeweils passende Gerät sind dabei die Raumgrößen im Zusammenspiel mit der Befeuchtungsleistung.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage unter ‚Anwendungen‘

  • wieso infektiöse Speicheltröpfchen als allgegenwärtige Gefahr buchstäblich ‚in der Luft liegen‘,
  • wieso bei einer relativen Luftfeuchte von 40 bis 60 Prozent die Anzahl von Krankheitserregern wie Viren und Bakterien nahezu gleich null ist,
  • wie die Verdunstungs-Luftbefeuchter der B-Serie und die Luftwäscher der AW-S-Serie von Trotec in jeder Raumgröße für optimale Luftfeuchtigkeit sorgen,
  • welche professionellen Luftbefeuchter für den Einsatz in Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen zur Verfügung stehen.

Zum Kauf oder zur Miete – Trotec liefert den passenden Luftbefeuchter

Ganz gleich, ob Sie einen Luftbefeuchter von Trotec kurzfristig mieten oder für den langfristigen Einsatz kaufen möchten – die Geräte und passende Filter sind bei Trotec jederzeit ab Lager vorrätig.

  • Gerätekauf: Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns, per E-Mail an info@trotec.de oder rufen Sie uns an unter der Nummer +49 2452 962-400.
  • Gerätemiete: Wenden Sie sich bitte direkt an unser Mietcenter TKL – per E-Mail an info@tkl-rent.net oder unter der Rufnummer +49 2452 962-160.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*