Beheizungs-Lösungen für den gewerblichen Einsatz: Direkte Infrarot-Ölheizer

In dieser Ratgeber-Serie geht es um die schnelle, unkomplizierte Beheizung von Baustellen und Werkstätten, von Lagerräumen und Viehställen. Wer die wirklich sinnvollen Lösungen der unterschiedlichen Heizsysteme wie Direkt-Ölheizgebläse, Kamin-Ölheizgebläse, Elektroheizer oder Gasheizer für den tagtäglichen Profi-Einsatz besser kennenlernen möchte, der ist hier goldrichtig. Denn damit Sie genau die richtige Beheizungslösung für Ihren speziellen Einsatzzweck finden, stellen wir Ihnen hier alle relevanten Merkmale dieser Heizgeräte vor.

Heute geht es um das Thema der Direkten Infrarot-Ölheizer. Weil diese Geräte auf Baustellen, in Lagerbereichen oder Werkstatthallen für schnelle, punktgenaue Wärme sorgen, in aller Regel aber kein Gebläse besitzen werden, wirbeln sie beim Heizungsbetrieb auch keinen Staub auf. Ein Grund, warum sie sich gerade im gewerblichen Einsatz bei sensiblen Bereichen einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen. Wie funktioniert dieser Heizer, wo kann er am besten eingesetzt werden und für welchen Zweck ist er nicht geeignet?

Direkte Infrarot-Ölheizer – so funktioniert‘s

Infrarot-Ölheizer verfügen über eine großflächige Keramikplatte, die durch eine Flamme in der Brennkammer von der Innenseite her stark erhitzt wird. Die heiße Platte gibt dann die Wärme nach außen in Form von Infrarotstrahlung ab. Diese Infrarotstrahlung erwärmt nicht die Raumluft sondern die Gegenstände, auf die sie trifft. Insbesondere in zugigen Bereichen, in denen die warme Luft von Ölheizgebläsen einfach weggeweht würde, ist Infrarotstrahlung eine effektive Beheizungsalternative – vergleichbar mit dem natürlichen Prinzip der wärmenden Sonnenstrahlung.

So werden Direkte Infrarot-Ölheizer optimal eingesetzt

Da die gesamte Wärmeleistung 1:1 in den Raum abgestrahlt wird, beträgt der Wirkungsgrad bei Infrarot-Ölheizern runde 100 %. Als Lieferanten von schneller, punktgenauer Wärme eignen sie sich zum Einsatz in gut belüfteten Innenräumen und überdachten Außenbereichen.

Dafür eignen sich Direkte Infrarot-Ölheizer nicht

Bei Infrarot-Ölheizern werden die Verbrennungsabgase mit in den Raum abgegeben. Für geschlossene Räume, in denen sich Personen oder Tiere aufhalten, sind sie deshalb ungeeignet. Ebenfalls können sie nicht zur Bautrocknung eingesetzt werden, da bei der Verbrennung ca. 1,6 kg Wasserdampf je Liter Brennstoff entstehen – es entstünde für den Trocknungsprozess eine kontraproduktive ‚Zwangsbefeuchtung‘.

Gut zu wissen: Direkte Infrarot-Ölheizer …

• erwärmen mit Ihrer Infrarot-Strahlung Gegenstände, aber nicht die Luft
• arbeiten ohne Gebläse und wirbeln dadurch z. B. keinen Staub auf
• eignen sich zum Einsatz in gut belüfteten Innenräumen und überdachten Außenbereichen
• erzeugen 100 % Heizleistung
• geben die Verbrennungsabgase zusammen mit der Heizungsluft direkt in den Raum ab
• sind für geschlossene Räume, in denen sich Personen oder Tiere aufhalten, ungeeignet
• können nicht zur Bautrocknung eingesetzt werden, da bei der Verbrennung ca. 1,6 kg Wasserdampf je Liter Brennstoff entstehen
• dürfen nicht in Räumen eingesetzt werden, in denen durch die Lagerung brennbarer Stoffe Feuergefahr besteht

Trotec-Markenqualität – Direkt-Ölheizgebläse in allen Leistungsklassen von 20 KW bis 100 kW

Hier geht’s zur Übersicht der Profi-Heizer von Trotec
• Oder Sie rufen unser Expertenteam zum Kauf unter +49 2452 962-400 oder zur Miete unter +49 2452 962-160 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie bei der Auswahl und beantworten Ihre Fragen rund um alle Beheizungs-Themen.

Überblick zum Trotec-Ratgeber ‚Beheizung‘

1/10 Direkt-Ölheizer
– einsetzbar in gut belüfteten Innenräumen und überdachten Außenbereichen
2/10 Direkte Infrarot-Ölheizer
– punktgenaue Infrarot-Wärmestrahlung
3/10 Kamin-Ölheizer (Indirekt-Ölheizer)
– abgasfreie Wärme für den Innenraumeinsatz
4/10 Gasheizgebläse
– kostengünstige Wärme für gut belüftete Innenräume
5/10 Elektro-Warmluftgebläse
– bequeme, sichere, saubere und schnelle Wärme
6/10 Infrarot-Heizstrahler
– punktuelle Wärme ohne Anlaufzeit
7/10 Schnellvergleich
– welche Beheizungsart für welchen Einsatzzweck?
8/10 HEATBOX
– spart bei Beheizung von Zelten und Hallen bis zu 70 % Energie
9/10 Zubehör für Heizer außer Haus
– Lösungen von Trotec
10/10 Berechnung der benötigten Heizleistung
– der Online-Heizleistungsrechner von Trotec

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*