Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Hitze-Tipps

Ist das nicht herrlich, wenn es jetzt Tag für Tag heißer wird? Doch bei dem ein oder anderen kühlt sich die Begeisterung über den nahenden Hochsommer bereits wieder etwas ab. Zu Recht, denn für den Organismus ist die Hitze eine extreme Belastung: Wenn demnächst die Außentemperatur nahe der Körpertemperatur liegt, droht die erhöhte Gefahr eines Kreislaufkollapses. Um dieses Risiko weitestgehend zu reduzieren, haben wir die Serie ‚Trotec Tipps gegen Hitze‘ entwickelt – damit Sie cool durch den Sommer kommen!

Wie wir wissen, kann sich der Organismus nur mithilfe des Schwitzens thermisch so regulieren, dass die Körperkerntemperatur ein gesundes Maß behält. Das gilt vor allem natürlich bei starker Hitze. Doch läuft dieser natürliche Kühlmechanismus verlangsamt ab, etwa weil die umgebende Luft bereits so sehr mit Feuchtigkeit gesättigt ist, dass sie nur noch wenig zusätzliche Feuchtigkeit aufzunehmen vermag, kann der Körper die entstehende Wärme nicht mehr rechtzeitig abführen. Das führt zum sogenannten Hitzestress – mit eventuellen schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen wie Überhitzung oder Hitzschlag.

Die ‚Trotec Tipps gegen Hitze‘ helfen Ihnen dabei, auch an den heißesten Tagen, einen kühlen Kopf zu behalten. Denn in unserer neuen Serie präsentieren wir Ihnen alle unsere mobilen Klimageräte, Luftkühler oder Ventilatoren – und für jede individuelle Anforderung finden Sie in unserem umfassenden Sortiment die richtige Kühl-Lösung. Geräte, bei denen etwa das frische Kompaktdesign im Fokus steht, bis hin zu Geräten für das optimale Klimaambiente fürs Geschäft oder Zuhause, vom kleinen USB-Ventilator für die kühle Brise zum Mitnehmen bis hin zum großen Standventilator. Lassen Sie sich begeistern: Von außergewöhnlichen Design- und hocheffektiven Kühllösungen.

Trotec – immer einen coolen Tipp weiter

Neben der kühlenden ‚Hardware‘ von Trotec erwartet Sie in unserer Serie noch eine ganze Reihe weiterer cooler Tipps, mit deren Hilfe Sie Ihre Körpertemperatur immer wieder ins Lot bringen können: Wissen Sie etwa, was ‚Eis-Schlappen‘ sind und was diese bewirken? Oder warum Sie ausgerechnet bei Hitze aufs kalte Duschen verzichten sollten? Beides ist schnell erklärt: Haben Sie Lust auf einen Frische-Effekt für die Füße, geben Sie Einlegesohlen über Nacht in den Kühlschrank legen diese ‚Eis-Schlappen‘ tagsüber in die Schuhe: Beim Laufen geben die Sohlen Kälte ab. Und eine kalte Dusche ist deshalb keine gute Idee, weil sich dann nämlich die Poren der Haut zusammenziehen, sodass Sie nach der Abkühlung noch mehr schwitzen als vorher. Besser also, Sie duschen ganz einfach lauwarm.

Weise Ratschläge wie diese und coole Empfehlungen rund um unsere erfrischenden Kühl-Produkte – beides sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Am besten, Sie werfen regelmäßig einen Blick in unsere neue Serie ‚Trotec Tipps gegen Hitze‘. Seien Sie gespannt – wir freuen uns auf Sie!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/trotec-tipps-gegen-hitze-die-grosse-sommer-serie-130/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de