NEU Wallscanner BI20 – ortet stromführende Leitungen sowie Holz und Metall in Wand und Boden

 

Wer ohne zu wissen, was in der Wand steckt, in sie hineinbohrt, darf sich nicht wundern, wenn er auf spannungsführende Leitungen oder Holzunterkonstruktionen trifft. Mit dem neuen Wallscanner BI20 machen Sie künftig ein für alle Mal Schluss mit Bohrschäden und schonen neben Ihrer Bohrmaschine auch Ihre Nerven. Denn bei dem Messgerät vertrauen Sie auf bewährte Markenqualität: Der zuverlässige Wallscanner ist in der Entwicklung, dem Design und der Fertigung zu 100 % von Trotec hergestellt.

Präzise ortet der Wallscanner BI20 neben Eisen- und Nichteisenmetallen und spannungsführenden (AC) Leitungen auch Holzunterkonstruktionen, die sich zum Beispiel unter Putz, Gips oder Beton befinden. Damit ist dieses Messgerät bei allen handwerklichen Arbeiten, bei denen Bohrer oder Nägel in Wand, Decke und Boden getrieben werden müssen, quasi ein unentbehrliches Pflichtgerät – und überzeugt neben seiner Zuverlässigkeit zudem mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

So funktioniert’s

Der BI20 Wallscanner detektiert verdeckt liegende, für alle Arbeiten an Wand und Boden potenzielle Störfaktoren bis zu einer Tiefe von 50 mm. Darüber hinaus verfügt der Wallscanner über eine audiovisuelle Warnfunktion, mit der er das Erkennen von wechselstromführenden Leitungen meldet. Das denkbar einfach zu handhabende Gerät ist mit einer batteriestromsparenden Autoabschaltung ausgestattet.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

• die Entwicklung, das Design und die Fertigung ist zu 100 % Trotec
• die einfache Detektion von stromführenden (AC) Leitungen, Holz oder Metall in Wand und Boden
• die bis zu 50 mm Detektionstiefe
• der audiovisuelle Alarm bei Wechselstromerkennung

Wallscanner BI20 – ein Qualitätsmarken-Messgerät von Trotec!

Bestellen Sie am besten noch heute den neuen Wallscanner BI20 zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 49,94 € für nur 29,95 €, inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*