NEU Tiefbrunnenpumpen TDP 5500 E und TDP 7500 E – so fördern Sie effektiv Ihr eigenes Brauchwasser

Für die meisten Garten- und Hausbesitzer ist der verantwortungsvolle Umgang mit der wertvollen Ressource ‚Wasser‘ seit jeher selbstverständlich. Trotzdem benutzen viele immer noch aufwendig gereinigtes und geklärtes Trinkwasser zum Bewässern ihres Gartens, für die Waschmaschine und die Toilettenspülung. Das ist schlecht für die Umwelt und auch für Ihr Portemonnaie – während sich die lokalen Wasserversorger die Hände reiben. Dabei liegt die Lösung so nahe: Fördern Sie einfach Ihr eigenes Brunnenwasser!

Selbst gefördertes Wasser spart langfristig Geld und der Platzbedarf für einen eigenen Brunnen ist nicht groß. Dabei amortisieren sich die Kosten für einen eigenen Brunnen im Garten je nach Nutzungsintensität bereits nach wenigen Jahren. Sofern dieser nicht bereits vorhanden ist, helfen Ihnen spezialisierte Brunnenbauer bei der Planung und Errichtung Ihres Gartenbrunnens und die entsprechend zuverlässigen Tiefbrunnenpumpen bekommen Sie von uns. Mit der Investition in eine unserer neuen Tiefbrunnenpumpen, der TDP 5500 E oder TDP 7500 E, machen Sie sich unabhängig von künftigen Preiserhöhungen und setzen Ihr kostenlos verfügbares Brauch- und Grundwasser zur Selbstversorgung ein.

So funktioniert’s

Beide Tiefbrunnenpumpen TDP 5500 E und TDP 7500 E sind optimal ausgestattet, um Klarwasser aus Brunnen, Schächten und anderen alternativen Wasserquellen mit großen Tiefen zu fördern. Doch auch wenn sich die Tiefbrunnenpumpen zum Verwechseln ähnlich sehen, gibt es bei Eintauchtiefe, Förderhöhe und Fördermenge je nach unterschiedlicher Anforderung differenzierte Leistungsmerkmale:

  • die TDP 5500 E verfügt über einen kraftvollen Druck von maximal 5,8 bar, eine maximale Förderhöhe von 58 Metern und eine Eintauchtiefe von bis zu 20 Metern. Mit 550 Watt fördert sie bis zu 6.000 Liter Nutzwasser pro Stunde.
  • die TDP 7500 E ist mit einem sehr hohen Druckvermögen von maximal 9,3 bar ausgestattet, einer maximalen Förderhöhe von 93 Metern und einer Eintauchtiefe von bis zu 20 Metern. Mit 750 Watt fördert sie bis zu 4.800 Liter Klarwasser pro Stunde.

Bei beiden Tiefbrunnenpumpen schützt ein robustes Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl den wartungsfreien und TÜV-geprüften Kupfermotor. Die hochwertige Verarbeitung garantiert einen reibungslosen und langlebigen Betrieb der Pumpe im dauerhaften Unterwassereinsatz. Konzipiert für den Ganzjahresbetrieb verfügen die Pumpen über ein Edelstahl-Schmutzsieb zum Schutz vor Verunreinigungen bis zu einer Partikelgröße von 0,2 mm, ein Rückschlagventil mit Rückflussstop sowie eine Thermoschutzschaltung.

Das 20 Meter lange Unterwasserkabel ermöglicht eine komfortable Stromversorgung der Pumpe und der externe Schaltkasten mit Ein-/Aus-Schalter kann bequem und sicher fernab des Installationsortes bedient werden. Zum bequemen Herablassen der Pumpe in das zu fördernde Wasser ist das Pumpengehäuse zudem mit zwei praktischen Aufhängeösen für ein Seil an der Oberseite ausgestattet.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die perfekte Brauchwasserversorgung von Haus und Gartenanlagen
  • das Pumpengehäuse aus rostfreiem Edelstahl
  • der robuste Druckanschluss mit Messingeinsatz
  • die extreme Langlebigkeit durch rostfreies Edelstahlgehäuse und Kupfermotor

Tiefbrunnenpumpen von Trotec – TÜV-geprüfte Markenqualität

Die neuen Tiefbrunnenpumpen von Trotec werden als Garanten für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität in TÜV-geprüfter Qualität ausgeliefert. Dank ihrer Leistungsstärke sind sie selbst extremen Anforderungen gewachsen, denn Trotec steht für Markenqualität und professionelle Lösungen mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bestellen Sie am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis

inkl. MwSt., – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*