NEU Holzkreissägeblätter-Sets: hochwertige 3-teilige Sets aus Carbonstahl für alle handelsüblichen Handkreissägen – endlich verfügbar

Shutdown-Zeit ist Heim- und Handwerker-Zeit. Denn ungestörter als jetzt im November können Sie Ihr Projekt kaum realisieren – beispielsweise die Kreissäge-Arbeiten, die bis dato aufgeschoben wurden. Da trifft es sich, dass ab sofort auch unsere neuen Holzkreissägeblätter-Sets endlich lieferbar sind! Vier hochwertige, jeweils 3-teilige Sets aus Carbonstahl in Trotec Markenqualität für alle handelsüblichen Handkreissägen. Extrem harter Stahl, der eine deutlich höhere Schärfe und Standzeit garantiert – und dank scharf geschliffener Wolfszähne einen schnelleren Arbeitsfortschritt.

Nur mit dem richtigen Sägeblatt gelingen präzise Schnitte beim Ablängen von Leisten, Paneelen oder Brettern ebenso einfach wie saubere Längsschnitte durch dicke Arbeitsplatten und Holzbalken. Deshalb hat Trotec diese vier hochwertigen Kreissägeblätter-Sets für alle handelsüblichen Handkreissägen in sein Sortiment aufgenommen. Die Sets unterscheiden sich in Durchmesser (Ø 150 oder 190 mm), in der Anzahl der Zähne (24 oder 40) sowie der Sägeblatt-Aufnahme (Bohrung: Ø 16 oder 20 mm). Am besten, Sie bestellen zum unschlagbaren Preis sofort online – jetzt im Trotec-Shop:

Holzkreissägeblätter-Set Ø 150 mm (24 Zähne), 3-teilig
jetzt zum aktuellen Angebotspreis statt für 29,19 € für nur 14,95 €

  • 3 Kreissägeblätter aus Carbonstahl für Holzarbeiten
  • Maße: Ø 150 mm, Bohrung: 16 mm, Zahndicke: 2,1 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 7.500/min-1
  • Umfangsgeschwindigkeit: max. 60 m/s
  • Zahnung: 24 Wolfszahn, geschränkt
  • Empfohlene Anwendung: Schneller Grobzuschnitt von Holz oder Brennholz

Holzkreissägeblätter-Set Ø 150 mm (40 Zähne), 3-teilig
jetzt zum aktuellen Angebotspreis statt für 34,06 € für nur 19,95 €

  • 3 Kreissägeblätter aus Carbonstahl für Holzarbeiten
  • Maße: Ø 150 mm, Bohrung: 16 mm, Zahndicke: 2,1 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 7.500/min-1
  • Umfangsgeschwindigkeit: max. 60 m/s
  • Zahnung: 40 Wolfszahn, geschränkt
  • Empfohlene Anwendung: Saubere Längsschnitte oder Gehrungsschnitte

Holzkreissägeblätter-Set Ø 190 mm (24 Zähne), 3-teilig
jetzt zum aktuellen Angebotspreis statt für 43,81 € für nur 24,95 €

  • 3 Kreissägeblätter aus Carbonstahl für Holzarbeiten
  • Maße: Ø 190 mm, Bohrung: 20 mm, Zahndicke: 2,2 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 6.000/min-1
  • Umfangsgeschwindigkeit: max. 60 m/s
  • Zahnung: 24 Wolfszahn, geschränkt
  • Empfohlene Anwendung: Schneller Grobzuschnitt von Holz oder Brennholz

Holzkreissägeblätter-Set Ø 190 mm (40 Zähne), 3-teilig
jetzt zum aktuellen Angebotspreis statt für 48,69 € für nur 29,95 €

  • 3 Kreissägeblätter aus Carbonstahl für Holzarbeiten
  • Maße: Ø 190 mm, Bohrung: 20 mm, Zahndicke: 2,2 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 6.000/min-1
  • Umfangsgeschwindigkeit: max. 60 m/s
  • Zahnung: 40 Wolfszahn, geschränkt
  • Empfohlene Anwendung: Saubere Längsschnitte oder Gehrungsschnitte

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Bei der Auswahl des passenden Kreissägen-Sets helfen Ihnen die nachfolgenden Kriterien:

Sägeblatt-Größe und Innendurchmesser der Bohrung
Achten Sie bei der Auswahl des Sets auf den Durchmesser des Kreissägeblattes sowie die Bohrungsgröße der Sägeblattaufnahme.

Außendurchmesser des Sägeblatts
Je größer der Durchmesser vom Sägeblatt, desto tiefer kann die Handkreissäge in das Material eindringen. Allerdings muss das Sägeblatt auch in das Gehäuse der Handkreissäge passen.

Aufnahme (Bohrung)
Die gängigsten Handkreissägen und einige Kappsägen verfügen über Aufnahmen mit einem Durchmesser von 16 oder 20 mm. Mit Reduzierringen lassen sich größere Sägeblätter auch auf Handkreissägen mit kleinerer Sägeblattaufnahme verwenden. Informationen zur Sägeblattaufnahme und dem maximalen Sägeblattdurchmesser finden Sie im Gerätehandbuch Ihrer Handkreissäge.

Schnittqualität
Die Schnittqualität wird im Wesentlichen durch die Anzahl der Zähne eines Kreissägeblattes bestimmt. Da Holz ein vergleichsweise weiches Material ist, eignen sich fast alle Kreissägeblätter für Arbeiten mit Holz. Entscheidend für die Auswahl des Sägeblattes ist, welche Art von Schnitten Sie durchführen möchten. Für die unterschiedlichen Holztypen (Hart- oder Weichholz) und Schnittarten (präziser Längsschnitt oder grober Schnitt) empfehlen sich unterschiedliche Zahnprofile.

Geringere Zähneanzahl (24 Zähne)
Für grobe Schnitte, beispielsweise um Brennholz für den Kamin zu sägen, benötigen Sie nur wenige Zähne auf dem Sägeblatt. Auch sehr weiches Holz lässt sich mit einem niedrigzahnigen Kreissägeblatt sägen. Sie erzielen schnelle Arbeitsergebnisse, allerdings ist die Schnittqualität vergleichsweise grob.

Höhere Zähneanzahl (40 Zähne)
Präzise Längs- und Gehrungsschnitte, beispielsweise der Zuschnitt von Fußleisten oder Wandpaneelen, gelingen mit einer höheren Anzahl an Zähnen. Je mehr Sägezähne am Holz reißen, desto sauberer werden die Schnittränder und die Schnittqualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*