NEU Hauswasserwerk TGP 1050 E – mit Vorfilter und Edelstahlgehäuse

Ist es wirklich nötig, kostbares Trinkwasser auch zum Waschen, bei Reinigungsarbeiten, beim Spülen der Toilette oder zur Gartenbewässerung zu nutzen? Warum nutzen wir nicht, wo immer es geht, einfaches Brauchwasser? Denn das ist erstens kostenlos. Zweitens ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Und erfordert drittens kein Hexenwerk, sondern nur ein Hauswasserwerk. Am besten natürlich in Trotec-Markenqualität – denn da ist bei der Pumpe sowohl der Druckkessel als auch der Pumpenkopf aus rostfreiem Edelstahl. Und darüber hinaus ist diese mit einem integrierten Nylon-Vorfilter ausgestattet.

Überall dort, wo im Haushalt und Garten keine Trinkwasserqualität erforderlich ist, sparen Sie durch die Nutzung von selbst gefördertem Nutzwasser teures Leitungswasser ein. In einem 3-Personen-Haushalt macht das beispielsweise rund 50 % des durchschnittlichen Wasserverbrauchs aus! Ein enormes Sparpotenzial, welches Sie sich ganz einfach erschließen, indem Sie mit dem Hauswasserwerk TGP 1050 E kostenloses Brauchwasser fördern. Und alternative Wasserquellen dafür gibt es viele: Brunnen, Regenwassertanks, Bachläufe und Zisternen eignen sich hervorragend, um Brauchwasser hochzupumpen und in Ihr bestehendes Hauswasserleitungsnetz einzuspeisen.

So funktioniert‘s

Das 1.000 Watt starke Hauswasserwerk TGP 1050 E pumpt mit einer Förderleistung von bis zu 3.300 Litern pro Stunde klares Brauchwasser aus bis zu 7 Meter Tiefe. Das Wasser kann anschließend von der Pumpe auf eine Förderhöhe von bis zu 30 Meter gepumpt werden – so ist für den zuverlässigen Transport des Wassers selbst in höhere Stockwerke gesorgt. Grober Schmutz, Steinchen oder andere Partikel werden dabei ab einer Größe von 1 mm durch den integrierten Nylon-Vorfilter zuverlässig abgefangen.

Als fest montiertes und automatisch funktionierendes Wasserversorgungssystem verfügt das Hauswasserwerk über einen 19 Liter fassenden Druckkessel, der auch dann für einen konstanten Druck in der Hauswasserleitung sorgt, selbst wenn die integrierte Pumpe gerade nicht arbeitet. So schaltet sich das Gerät per Ein-/Ausschaltautomatik ein, wenn der Druck unter 1,5 bar fällt und ab, wenn der Druck von 3 bar wieder erreicht ist.

Sowohl der Pumpenkopf als auch der Druckbehälter sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Das gelbe Metall-Pumpengehäuse ist witterungsbeständig schutzlackiert. Damit Sie das Hauswasserwerk besonders einfach transportieren können, ist die gesamte Konstruktion von einem stabilen, schwarzen Plastikkorsett mit Tragegriff umgeben. Der langlebige Aluminium-Wickelmotor zeichnet sich ebenfalls durch eine hohe Korrosionsbeständigkeit und darüber hinaus eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit und Belastbarkeit aus. Weiterer Garant für eine lange Lebensdauer ist die hochwertige Keramik-Gleitringdichtung, die einen frühzeitigen Verschleiß der Förderpumpe verhindert. Per Thermoschutzschaltung ist das Hauswasserwerk zudem gegen Überhitzung geschützt.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

• die kraftvolle 1.000 W Leistung zum Pumpen von bis zu 3.300 Litern pro Stunde
• die maximale Förderhöhe: 30 m, Ansaughöhe bis zu 7 m
• der Vorfilter zum Schutz gegen grobe Schmutzpartikel (> Ø 1 mm)
• die mögliche Integration in das bestehende Hauswasser-Versorgungsnetz

Hauswasserwerk TGP 1050 E – Markenqualität von Trotec

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität: Bestellen Sie am besten noch heute das Hauswasserwerk TGP 1050 E zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 179,94 € für nur 89,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Auslieferung ab KW 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*