NEU Förderventilator TTV 3000 – mit starken 35 % mehr Leistung als sein direkter Vorgänger!

Wachablösung bei den TTV-Förderventilatoren. Der neue TTV 3000 ist im Anmarsch – mit gewaltigen 3.000 m³/h Luftleistung. Die perfekte Lösung für eine noch schnellere Bautrocknung, für eine noch effektivere Frischluftzufuhr und eine noch bessere Be- und Entlüftung bei Kanal- oder Schweißarbeiten. Denn der Neue punktet mit einer satten Leistungssteigerung von 35 % – gegenüber seinem Vorgänger, aber auch vielen Wettbewerbs-Modellen! Natürlich ist auch dieser Förderventilator beidseitig mit Schlauchanschlüssen ausgestattet.

Gerade die leicht installierbare Kombination aus Ventilator und Luftschlauch macht die TTV-Förderventilatoren im Druck- und Saugeinsatz zu universell variablen Luftfördergeräten. So schafft der TTV 3000 flexibel Frischluft über lange Distanzen in angrenzende Stockwerke oder Schächte oder saugt verschmutzte Luft über ebenso weite Strecken ab. Dabei transportiert der neue Förderventilator mit seinem leistungsstarken Gebläse eine Luftmenge von 3.000 m³/h – bei einem maximalen Luftdruck von maximal 360 Pa. Perfekte Voraussetzungen für die erforderlichen Luftwechselraten bei Be- und Entlüftungen von Kanalarbeiten oder dem Einsatz von Schweißgeräten!

So funktioniert’s

Der Förderventilator TTV 3000 überzeugt als echter Profi mit seinem markanten deutschen Industriedesign, wie etwa dem leistungsstarken, gekapselten Gebläse, dem integralen Tragegriff, stoßgeschütztem Schalter und dem stapelbaren Polyethylen-Gehäuse. Dies ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz und wirkt sich zudem platzsparend beim Transport oder der Lagerung der Ventilatoren aus.

Der als Axialventilator ausgelegte TTV 3000 ist beidseitig, an der Ausblas- und an der Ansaugseite, mit Anschlüssen ausgestattet, an die bis zu 38 Meter lange Schläuche befestigt werden können. Das ermöglicht den kombinierten Einsatz eines optional erhältlichen Staubsacks auf der Ausblasseite und eines gleichfalls angeschlossenen Luftschlauchs auf der Ansaugseite.

Durch die möglichen langen Schlauchwege eignet sich der Förderventilator bei mobilen Klimatisierungs- oder Beheizungseinsätzen als optimaler Transportlüfter oder zur Unterstützung von Kühl- oder Heizaggregaten. Dazu wird das Gerät zwischen den Enden zweier Lufttransportschläuche installiert und erhöht somit deutlich die Warm- oder Kaltluftförderdistanzen.

Fünf von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

• 35% mehr Leistung als sein Vorgänger zum gleichen Preis
• die Entwicklung, das Design und die Fertigung stammen zu 100 % von Trotec
• die beidseitigen Schlauchanschluss-Stutzen auf Ausblas- und Ansaugseite
• das robuste Polyethylen-Gehäuse
• die platzsparende Stapelbarkeit für Lagerung und Transport

Förderventilatoren TTV 3000 – stärkere Leistung, bessere Lösung!

Bestellen Sie am besten noch heute den Förderventilator TTV 3000 zu unserem aktuellen Angebot statt für 332,01 € für nur noch 209,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*