Infrarot-Heizplatte TIH 700 S für Wohnräume und Gastronomie-Einsatz sowie zur Wandtrocknung – wieder verfügbar

Optimal als Zusatzheizung im Wohnbereich. Perfekt als punktuelle Beheizung in der Gastronomie und am Arbeitsplatz. Ideal zur deutlich schnelleren Bauaustrocknung. Die endlich wieder lieferbare multiflexible Infrarot-Heizplatte TIH 700 S kann platzsparend an der Wand angebracht oder im Querformat sowie hochkant aufgestellt werden. Und sie ist sofort einsetzbar: einfach an die nächste Steckdose anschließen und schon marschiert die wohlige Wärme – in umweltverträglicher IR-C-Strahlung mit einem maximalen Wirkungsgrad von 100 %.

Als kostengünstige Beheizungsalternative verdient die TIH 700 S unsere beste Empfehlung. Mit bis zu 700 Watt Heizleistung schafft die Infrarot-Flachheizung als punktuelle Zusatzheizung überall dort direkt Wärme, wo sie von Ihnen benötigt wird. Ob im Wohnbereich, Wintergarten oder Badezimmer, im Gastronomie-Bereich etwa auf Verkaufsständen oder Terrassenbereichen oder an kühlen Arbeitsplätzen im Lager, in Werkstätten oder großen Hallen.

Übrigens macht die TIH 700 S auch in der Bauaustrocknung oder -sanierung eine sehr gute Figur, weil die Infrarotbeheizung geeigneter Wandbaustoffe aufgrund des Temperaturgefälles einen kapillaren Feuchtetransport in Richtung der beheizten Wandfläche bewirkt. So wird im Gegensatz zur Diffusion in kürzerer Zeit deutlich mehr Feuchtigkeit aus der Wand transportiert – und feuchte Wandflächen trocknen deutlich schneller ab.

So funktioniert’s

Die Infrarot-Heizplatte TIH 700 S liefert absolut saubere Wärme: keine Geräusche, kein Geruch, kein Kondensat, kein Sauerstoffverbrauch und keine unangenehme Staubaufwirbelung. Durch die umweltverträgliche IR-C-Strahlung werden alle Objekte im Raum direkt erwärmt, also neben Personen auch Wände, Decken, Boden und Mobiliar, welche die gespeicherte Wärme dann nach und nach in den Raum abgeben. Das macht die Heizplatte TIH 700 S zur kostengünstigen Ersatzheizung beispielsweise für Altbauten mit Nachtspeicheröfen. Und dank der Lichtwellentechnik kommen auch am Arbeitsplatz immer 100 % Wärme an – die Umgebungsluft hat keinerlei Auswirkung auf die Heizleistung und weite personenlose Hallenbereiche müssen nicht kostenintensiv mitbeheizt werden.
Hinter der zeitlos eleganten Heizseite der TIH 700 S mit weiß pulverbeschichteter Metalloberfläche in eloxiertem Aluminiumrahmen steckt eine durchdachte Konstruktion, die Ihnen vielfältige Aufbauvarianten gestattet. Eine rückseitig integrierte Aufhängevorrichtung macht die Wandbefestigung waagerecht wie senkrecht zum Kinderspiel, optionale Standfüße ermöglichen darüber hinaus eine Bodenaufstellung und die als Zubehör erhältlichen Befestigungsklammern eine Anbringung an handelsüblichen Montagestützen.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

• das effiziente Heizverfahren mit umweltverträglicher IR-C-Strahlung
• der Wärmetransport über Lichtwellen mit direkter Objekterwärmung ohne konvektiven Verlust
• der maximale Wirkungsgrad von 100 % der eingesetzten elektrischen Energie
• die saubere Wärme: keine Geräusche, kein Geruch, kein Kondensat, kein Sauerstoffverbrauch, keine unangenehme Staubaufwirbelung

Infrarot-Heizplatte TIH 700 S – Markenqualität von Trotec

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Bestellen Sie am besten noch heute die Infrarot-Heizplatte TIH 700 S zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 199,96 € für nur 89,95 €, inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*