Hauswasserwerk TGP 1025 E wieder verfügbar – so nutzen Sie Regenwasser für Ihre Hausversorgung

Toilettenspülungen, Waschmaschinen und Bewässerungsanlagen – braucht es für deren Wasserversorgung wirklich das teure Leitungswasser des örtlichen Versorgers? Mit einer trinkwassersparenden Brauchwasserpumpe wie dem endlich wieder lieferbaren Hauswasserwerk TGP 1025 E pumpen Sie stattdessen kostenloses Brauchwasser aus alternativen Quellen, etwa einem Pool oder Brunnen. Problemlos kann diese alternative Förderung in Ihr bestehendes Wassernetz eingebaut werden – unabhängig von einem Anschluss an das reguläre Trinkwassernetz.

Tun Sie etwas für die Umwelt! Ein Hauswasserwerk verwendet kostenloses Regenwasser und ist daher auch ökologisch eine sinnvolle Investition. Doch nach wie vor werden in den meisten deutschen Haushalten Gartenanlagen, Toilettenspülungen und die Waschmaschinen mit Wasser aus der Leitung des öffentlichen Netzes versorgt. Dabei ist dies gar nicht notwendig: Regenwasser enthält weniger Kalk als Leitungswasser und ist somit sogar schonender etwa für die Waschmaschine. Und natürlich kann es problemlos zur Toilettenspülung genutzt werden.

Sowohl die Brauchwasserförderung zur Bewässerung des Gartens in den Sommermonaten ist eine günstige Alternative zum gekauften Nutzwasser, wie auch die ganzjährige Wasserversorgung der Toilettenspülungen und der Waschmaschine. Denn nach Expertenmeinung werden von den durchschnittlichen 60.000 Litern jährlichen Wasserverbrauchs eines Drei-Personen-Haushaltes in der Regel rund 50 % in der Waschmaschine und Toilette buchstäblich weggespült sowie zur Gartenbewässerung eingesetzt. Das kostet bares Geld, das Sie künftig mit einem Pumpeneinsatz des Hauswasserwerks TGP 1025 E sparen können – ein aus ökologischen wie wirtschaftlichen Aspekten sinnvolles Konzept.

Ihre Vorteile auf einen Blick – das Hauswasserwerk TGP 1025 E …

  • pumpt mit leistungsstarken 1.000 Watt und integriertem Druckkessel (19 Liter) kostenloses Brauchwasser vollautomatisch durch das ganze Haus. Dabei fördert die Pumpe bis zu 3.300 Liter pro Stunde Klarwasser aus einem Pool, Brunnen oder einer Zisterne. Der Ausgleichsbehälter sorgt für einen konstanten Druck von 3 bar in der Anlage.
  • kann überall dort, wo im Haus und Garten keine Trinkwasserqualität erforderlich ist, als alternative Wasserquelle genutzt werden, um das Leitungswasser des örtlichen Versorgers durch kostenlos gefördertes Brauchwasser zu ersetzen.
  • lässt sich problemlos in ein bestehendes Wassernetz einbauen, unabhängig von einem Anschluss an das reguläre Trinkwassernetz.
  • verfügt dafür über eine eigene Drucksteuerung, durch welche das Wasser innerhalb kürzester Zeit bereitgestellt werden kann, ohne dass lange gepumpt werden muss.

Hauswasserwerk TGP 1025 E – Markenqualität von Trotec

Bestellen Sie am besten noch heute das Hauswasserwerk TGP 1025 E zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 139,96 € für nur 69,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*