„F+P Fliesen und Platten“ empfiehlt Profi-Fliesenlegern den TilexPro und Hystream 3400 – wir legen das Multifunktionswerkzeug PMTS 10-230V noch dazu.

Das Fachblatt „F+P Fliesen und Platten“ stellt in seiner jüngsten Februar-Ausgabe unter launigem Verweis auf den Beatles-Song „With a little help from my friends“ einige praktische Helfer für den Arbeitsalltag des professionellen Fliesenlegers vor. Denn, so zitieren wir die Fachkollegen: „Für einige Probleme gibt es Lösungen, die so einfach und doch so effektiv sind; für andere gibt es Hilfsmittel oder Spezialgeräte, die die Arbeit enorm erleichtern.“ Anschließend stellen die Experten das patentierte Fliesenaufnahmegerät TilexPro von Trotec vor. Und weil dazu auch Wärme eingesetzt wird, findet auch das Heißluftgebläse HyStream 3400 wohlwollende Erwähnung.

Wenn sich eine Schadensstelle unter dem Fliesenbelag befindet oder ein Kernloch gebohrt werden muss, wird in der Regel die betroffene Fliese zerstört. Immer wieder sind davon auch seltene Fliesen oder ältere Dekors betroffen, die nicht mehr oder nur mit hohem finanziellen Aufwand wiederbeschafft werden können. Dagegen können Sie mit TilexPro die meisten Fliesen zerstörungsfrei aufnehmen und nach ausgeführter Sanierung wieder einsetzen. Das Beste: Das TilexPro-System kann je nach Ausführung auf alle gängigen Fliesenformate bis 30 cm oder 50 cm Größe – quadratisch und rechteckig – angepasst werden.

So funktioniert’s

Mit dem TilexPro-System lassen sich Fliesen in wenigen Arbeitsschritten vom Untergrund lösen:

  • zunächst wird die Fliese durch den Einsatz eines Fugenschneiders freigelegt. Hierzu empfiehlt sich beispielsweise das Multifunktionsgerät PMTS 10-230V von Trotec.
  • anschließend wird die Systemkammer auf die Größe der zu entnehmenden Fliese angepasst, aufgestellt und mit dem Heißluftgebläse aufgewärmt. Das Fachblatt ‚F+P Fliesen und Platten‘ weist dabei übrigens auf das Profi-Heißluftgebläse HyStream 3400 von Trotec hin. Das finden wir gut!
  • danach kann die Fliese mit wenigen Handgriffen zerstörungsfrei vom Untergrund abgelöst und nach Durchführung der Sanierung wieder eingesetzt werden.
    Übrigens verfügt TilexPro über Tragegriffe aus nicht wärmeleitendem Material – so kann die aufgeheizte Kammer ohne Schutzhandschuhe von der behandelten Fliese zu deren Entnahme beiseitegestellt werden.

Fliesen zerstörungsfrei aufnehmen – mit Markenqualität von Trotec

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Bestellen Sie am besten noch heute die professionellen Lösungen Ihrer Wahl für das zerstörungsfreie Aufnehmen von Fliesen zu unseren aktuellen Angebotspreisen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*