Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

BY10

Bei tollem Wetter sind leidenschaftliche Motorradfahrer in ihrer Freizeit nahezu jede Minute mit ihrem Krad unterwegs. Zum vollendeten Fahrspaß gehört auch die technisch tip-top gepflegte Maschine, und damit die Frage nach dem richtigen Reifendruck. Denn so fährt es sich nicht nur besser, man liegt auch sicherer in der Kurve. Deshalb sollten Sie regelmäßig in 14-tägigen Abständen überprüfen, ob der Reifendruck noch stimmt – beispielsweise mit unserem Reifendruck-Messgerät BY10

Es zahlt sich aus, regelmäßig den Reifendruck zu kontrollieren. Denn ist der Druck zu gering, nimmt die Kraftübertragung stark ab und die Reifen entwickeln kaum noch Grip, was vor allem in Kurven fatale Folgen haben kann: der Fahrer driftet aus der Kurve heraus. Insgesamt verliert die Maschine auch auf geraden Strecken deutlich an Stabilität. Vor allem aber verlängert sich der Bremsweg gleich um mehrere Meter. Den optimalen Wert für den Reifendruck der Maschine gibt der Hersteller vor. Für ältere Motorräder mit einem Hubraum bis maximal 550 ccm gilt als Faustregel, dass sie 2,25 bis 2,5 bar im Vorderreifen und 2,5 bis 2,9 bar im Hinterreifen aufweisen sollten. Leichtere Motorräder kommen mit 1,7 bis 2,1 bar vorne und 1,8 bis 2,3 bar hinten aus.

Unser Tipp: Vertrauen Sie auf das Reifendruck-Messgerät BY10 von Trotec

Zum Messen des Reifendrucks sollten Sie sich nicht auf die Reifendruckgeräte verlassen, die Sie an Tankstellen vorfinden. Allzu oft sind diese in einem verheerend schlechten Zustand, geben falsche Werte an oder fallen gar ganz aus. Das alles kann Ihnen mit unserem Reifendruck-Messgerät BY10 nicht passieren. Das absolut zuverlässige Digitalmessgerät zeigt Ihnen mit einer Messgenauigkeit von ± 1 Prozent präzise Werte an, die Sie exakt vom LCD-Display ablesen können. Dabei reicht der Messbereich von 0,35 bis 6,9 bar. Mit seinen Abmessungen von nur 156 mm Länge und 20 mm Breite sowie seinem Gewicht von lediglich 200 g findet das BY10 darüber hinaus immer einen Platz in den Satteltaschen oder unter der Sitzbank. Und dank der integrierten Taschenlampe können Sie abends oder in einer dämmrigen Garage schnell die Lage des Reifenventils erkennen und den Reifenzustand kontrollieren.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die schnelle und präzise Reifendruck-Kontrolle dank digitalem Messgerät
  • die einfache Messwertablesung durch das große LCD-Display
  • die integrierte Taschenlampe
  • die kompakten Maße und das geringe Gewicht

Reifendruck-Messgerät BY10 – für das einwandfreie Fahrverhalten Ihrer Maschine

Bestellen Sie das Reifendruck-Messgerät BY10 am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 9,98 € für nur noch 7,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aus der Praxis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/reifendruck-messgeraet-by10-fuer-erhoehte-sicherheit-beim-motorradfahren/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de