Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Arbeitszelte mit Ventilator und Staubsack im Inneneinsatz

Normalerweise kommen Arbeits- und Montagezelte vorwiegend im Außenbereich zum Einsatz. Sie bieten zuverlässigen Schutz vor Wind, Regen und sonstigen widrigen Wetterbedingungen. Aber warum sollte man so ein bewährtes Konzept nicht einfach umdrehen? Statt Schutz vor äußeren Bedingungen die Umgebung selber schützen?

Es gibt den Trend, dass bei Innenarbeiten in Hallen sowie Industriehallen immer mehr Zelte eingesetzt  werden, denn einige Arbeitsgänge wie schleifen oder flexen sorgen für ziemlichen Staub- und Partikelschmutz. Genau diesem Problem kann man mit Hilfe von individuellen Zeltkonstruktionen leicht entgegenwirken.

Staub abschirmen
Der feine Staub, der bei gewissen Arbeitsgängen entsteht, setzt sich auf allen Oberflächen und in den kleinsten Ritzen ab und ist unheimlich mühselig wieder zu entfernen. Besonders in Produktionshallen, wie zum Beispiel in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie, kann man sich solche Verschmutzungen aber unter keinen Umständen erlauben.

Produktionsstop vermeiden
Mit Hilfe der undurchlässigen Arbeitszelte werden Staubpartikel effektiv abgeschirmt und können nicht in empfindliche Maschinen oder in Bereiche mit besonderen hygienischen Anforderungen gelangen. Anstatt den Betrieb also für die gesamte Dauer der Arbeiten inklusive zeitintensiver Reinigung stillzulegen, kann man auch einfach den Bereich in dem gearbeitet wird vom Rest der Produktionsstätte trennen.

Optimale Ergänzung durch Luftreiniger und Ventilatoren
Um die Luft innerhalb der Zelte von Schmutzpartikeln wieder zu reinigen, empfehlen wir Ihnen professionelle Luftreiniger, wie beispielweise die leistungsstarken Modelle der TAC Serie. Auch können die beim Arbeiten entstehenden Staubpartikel mithilfe eines Ventilators abgesaugt und in einem Staubsack aufgefangen werden. Diese entsprechen mit einem Durchlassgrad von < 0,1% der entsprechenden DIN-Norm für den Einsatz von Filtern für die Verwendung in staubbeseitigenden Maschinen und Geräten – und halten Ihre Umgebung so zuverlässig frei von Partikelschmutz und Feinstaub.

Maßgeschneiderte Modelle
Die Montagezelte lassen sich individuell anpassen um Ihrem Bedarf optimal entsprechen zu können: Sichtfenster, Versorgungsöffnungen für die Be- und Entlüftung, variable Zelteingänge und Verbindungsmodule zur Kombination von mehreren Zelten bieten geradezu unendliche Möglichkeiten der Individualisierung. Für Schweißarbeiten können die Innenwände mit hitzeresistentem Tuch verstärkt werden, das Temperaturen von bis zu bis 500° C problemlos aushält.

Wir machen es Ihnen ganz einfach: Sagen Sie uns was Sie brauchen und wir haben das passende Zelt für Sie. Es gibt nichts das es nicht gibt – fragen Sie einfach nach!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Nichts für Bürostuhlakrobaten: Die Trotec Montagezelte

Trotec Montagezelt bei Wartungsarbeiten an der Trafostation einer Windkraftanlage

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Industrie & Bau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/professionelle-arbeitszelte-im-inneneinsatz/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de