Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

tro_blog_banner_pac4600

Im Großraumbüro und im Meeting-Raum an heißen Sommertagen schafft das neue Klimagerät PAC 4600 eine angenehm kühle Atmosphäre. In kleinen Serverräumen sorgt das kompakte Gerät für konstante Temperaturen und schützt zuverlässig die elektrischen Geräte. Vollautomatisch oder im manuellen Betrieb sorgt das Splitgerät für eine sehr hohe Kühlung. Ab morgen ist es im Trotec Shop erhältlich. Damit Sie auch im Hochsommer immer einen kühlen Kopf bewahren.

Einmal aufgestellt, leistet das mobile Klimagerät PAC 4600 ganze Arbeit. Wahlweise im vollautomatischen oder dreistufig manuellen Betrieb einstellbar, bringt es Räume bis 120 m³ mit einer Luftleistung bis 600 m³/h und einer Kühlkapazität von 4,3 kW auf eine angenehm kühle Temperatur. Wegen des individuell programmierbaren 24-Stunden-Timers für Ein- und Ausschaltzeit können Sie zum Beispiel vor einem Meeting den Raum schon vorher klimatisieren und haben den Kopf für wichtigere Dinge frei. Zusätzlich verfügt das PAC 4600 über eine Entfeuchtungsfunktion und Sie können es mit der IR-Fernbedienung bequem von Ihrem Platz aus steuern.

Kompakte Maße, starke Leistung

Wegen der Split-Konstruktion verfügt die Inneneinheit des PAC 4600 trotz seiner kompakten Abmessungen von nur 335 x 470 x 695 mm (L x B x H) über eine starke Kühlleistung. Die Swing-Funktion sorgt mit den oszillierenden Ventilatorenflügeln für eine bessere Verteilung der Raumluft, was zu einer höheren Kühleffizienz führt. Die Außeneinheit können Sie mit seiner Aufhängevorrichtung bequem an der Wand montieren. So fällt sie an der Hauswand kaum auf und nimmt auf dem Boden keinen Platz weg.

Diese Features machen das Klimagerät PAC 4600 noch besser

Für den bequemen Transport verfügt das Klimagerät über Tragegriffe und Kunststoff-Transportrollen. Der Luftfilter ist herausnehmbar und kann gereinigt werden. Die digitale Betriebsanzeige zeigt Ihnen immer an, in welchem Funktionsmodus sich das Gerät befindet.
Außerdem hat das Gerät aufgrund seiner kompakten Bauform eine minimale Stellfläche. Wegen seiner formschönen Optik ist es besonders in Geschäftsräumen ein attraktiver Blickfang und passt optimal in jedes Raumambiente.

Fensterabdichtung AirLock 100: wenn Sie die Verbindungsleitung durchs Fenster legen

Häufig ist es am einfachsten, die Verbindungsleitung zwischen Klimagerät und Außeneinheit durch ein Fenster zu legen. Doch dann steht das Fenster die ganze Zeit offen, wodurch sowohl Insekten als auch warme Luft wieder von draußen rein kann. Die sehr simple Lösung hierfür ist die Fensterabdichtung AirLock 100, die auf alle gängigen Fensterkonstruktionen mit einem maximalen Umlaufmaß von 400 Zentimetern passt. Mit wenigen Handgriffen montieren Sie die lichtdurchlässige, strapazierfähige und wasserabweisende Abdichtung zwischen Fenster und Rahmen. Den Verbindungsschlauch führen Sie dann durch den gering geöffneten Reißverschluss nach draußen. Auch Außengeräusche werden dadurch stark gedämmt.

Das Split-Klimagerät PAC 4600 ist für nur 1.499,00 Euro im Trotec-Shop erhältlich.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/pac-4600-klimageraet/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de