Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Elektroheizer häufige Fragen

Jetzt wo die Temperaturen langsam aber sicher wieder fallen, der Winter unausweichlich immer näher rückt und die Anzahl der verkauften Heizgeräte damit stetig ansteigt, häufen sich auch bei uns im Kundendienst die Fragen rund um die beliebten Heizer der TDS-Serie. Darunter gibt es ein paar Fragen, die unsere Kunden Jahr für Jahr immer wieder beschäftigen… und so möchte ich heute einmal versuchen, einige davon zu beantworten, um damit dem potentiellen Käufer hoffentlich schon vor der Bestellung weiterzuhelfen. Folgende Fragen werden zu den Elektroheizern der TDS-Serie immer wieder gestellt:

Warum fühlt sich die ausströmende Luft vor dem Heizgerät nicht wirklich heiß an?

Einige Kunden, die ein Heizgerät der TDS-Serie gekauft haben, vermuten schon bei der ersten Inbetriebnahme einen Defekt am Gerät, da sie von der unmittelbaren Wärmeentwicklung am Heizer etwas mehr erwartet hatten. Doch diese Befürchtung ist in den allermeisten Fällen nicht zutreffend. Der Grund dafür ist vielmehr, dass die Elektroheizer der TDS-Serie mit ihren robusten Heizelementen für die Permanent-Beheizung konzipiert wurden und nicht für den punktuellen Einsatz. Die erzeugte Wärme wird durch das interne Gebläse über das Transportmedium Luft gleichmäßig im Raum verteilt – anders als bei Schnellheizgeräten, die nur in unmittelbarer Nähe des Heizgerätes für angenehme Wärme sorgen. Bei solchen Modellen ist dann die Wärmeentwicklung am Heizer selber deutlicher spürbar, im restlichen Raum wird davon allerdings kaum etwas ankommen.

Was ist der Unterschied zwischen den eckigen Heizern und der runden Ausführung bei eigentlich identischen Leistungsdaten?

Den TDS 20 und den TDS 50 gibt es nicht nur in der eckigen Standard-Ausführung, sondern auch in runder Form als TDS 20 R bzw. TDS 50 R. Der größte Unterschied ist dabei rein optischer Natur: vielen Kunden gefällt das runde Design einfach besser. Neben diesem ästhetischen Vorteil bevorzugen einige Kunden auch das runde Modell, weil die Luft dort aufgrund der etwas anderen Anordnung der Heizelemente etwas gerichteter ausströmt. Das erweckt wiederum den Anschein, dass die Wärmeabgabe deutlicher spürbar ist – was zwar angenehm ist, wenn man sich in direkter Nähe des Heizgerätes befindet, aber eigentlich auf einer rein subjektiven Empfindung basiert. Darüber hinaus gibt es noch einen weiteren Punkt, in dem sich die runden Modelle von den anderen unterscheiden: Sie verfügen nicht über die mehrstufige Temperaturregelung, die ihre eckigen Verwandten serienmäßig haben.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema TDS-Heizer? Lassen Sie es uns wissen, denn vielleicht können Sie damit anderen Kunden weiterhelfen, die gerade vor einem ähnlichen Problem stehen!

Oder besuchen Sie unseren Online-Shop: hier sind alle Elektroheizer der TDS-Serie gerade frisch reduziert und zu wirklich winterlichen Tiefpreisen zu haben…

Elektroheizer Sonderangebote

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Heim & Werkeln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/elektroheizer-fragen-rund-um-die-heizer-der-tds-serie/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de