Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

In machen Fällen braucht man eben eine ganze Menge Wind: Ob bei der Querbelüftung von Industriehallen, bei der Bautrocknung, bei Film und Fernsehen oder bei der Kühlung von Maschinen oder Produktionshallen. Und manchmal darf es da dann auch ein bisschen größer sein…

Da die Windmaschinen von Trotec alle stapelbar sind, kann man natürlich problemlos ganze Windwände installieren und so die Luftumwälzung mühelos potenzieren. Aber das muss doch auch anders gehen, dachten sich unsere Produktentwickler…und so entstand die Idee zu dem Axialventilator TTW 400000.

Der TTW 400000 – damit wollen wir in Sachen Ventilation einen Schritt weiter gehen!

Denn in dieser Größe gab es bislang noch keinen mobilen Ventilator. Und genau das war auch die Herausforderung, der sich die Produktentwickler gegenüber sahen: Wie stabilisiert man einen Ventilator, aus dem ein Luftstrom mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h austritt? Nach intensiven Berechnungen und theoretischen Kalkulationen war es dann schließlich soweit: Der erste Prototyp wurde für weitere Tests geliefert. Und schon die Lieferung war spektakulär: Denn so ein 2.225 kg schweres Gerät ist eben doch ein kleines bisschen unhandlicher als die kleineren Modelle. Aber mit einer gut durchgeplanten Logistik lassen sich auch solche Herausforderungen meistern, und mit Hilfe eines Schwertransporters und eines Krans ließ sich die eindrucksvolle Maschine dann auf dem Firmengelände aufbauen. Eindrucksvoll war auch die Stromversorgung – denn für eine Windmaschine dieser Größenordnung musste man natürlich ein eigenes Stromaggregat bereitstellen.

Und dann konnte der Praxistest beginnen: Ausgerüstet mit Anemometer, Schallpegelmessgerät und allem, was man sonst noch so braucht, machten sich unsere Produktentwickler daran, den TTW 400000 auf Herz und Nieren zu prüfen. Auf Grundlage dieser Messungen und Tests ist die Entwicklung des Mega-Ventilators mittlerweile so gut wie abgeschlossen, die reguläre Produktion kann in Kürze beginnen.

Wer sich jetzt schon mal ein Bild machen möchte von dieser außergewöhnlichen Maschine, kann sich bei TKL bereits über alle Eckdaten informieren. In unserem Mietshop wird der Riesen-Ventilator schon bald erhältlich sein. Und wer sich einmal anschauen möchte, wie ein Produkttest bei Trotec so abläuft, kann sich auch das nachfolgende Video mal ansehen.

Und eines wird darin wirklich klar: Der TTW 400000 hat ganz schön Power!

Noch mehr Ventilatoren im TKL Mietshop…

Dieser Beitrag wurde unter TKL, Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/tkl/windmaschinen-xxl/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de