NEU Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E / 2 E – endlich lieferbar!

Steckdosen-Heizlüfter

Gerade zu Ostern ist wohlige Nestwärme gefragt. Da trifft es sich, dass die neuen niedlichen Steckdosen-Heizungen TFC 1 E / 2 E endlich geschlüpft, sprich, endlich lieferbar sind. Kaum mehr als handgroß, dazu extrem leicht werden die Kleinen, einfach direkt in die nächste Steckdose eingesetzt und sind fortan zu Hause wie auf Reisen eine schier unversiegbare Wärmequelle. So ersparen Sie sich den lästigen Kabel-Wirrwarr – und haben es in Ihrem Nest nicht nur zu Ostern ordentlich aufgeräumt, sondern auch stets mollig warm.


So süß die neuen kleinen Keramik-Heizlüfter TFC 1 E / 2 E auch sind, haben sie es als echte Profis gleichwohl faustdick hinter den Löffeln. Jeder von ihnen wartet mit einer absolut vorzeigbaren Heizleistung von 500 Watt auf und sorgt damit sowie mit zwei verfügbaren Ventilationsstufen in kleineren Räumen schnell für eine angenehme Wohlfühlwärme: Die erste Ventilatorstufe ist für den Normalbetrieb, die zweite dient als Schnellheizung, um die warme Luft zügig im Raum zu verteilen.

Die neuen Mini-Heizer sind überall dort das Mittel der Wahl, wo die unangenehm kalten Stellen lauern: etwa im Badezimmer, der Küche, auf der Couch und im Kinder- oder Arbeitszimmer. Und das Beste: Mit diesen mobilen Heizlüftern im Koffer gehören kalte Füße selbst im alpinen Winterurlaub der Vergangenheit an.

So funktioniert’s

Beide Steckdosen-Heizlüfter überzeugen mit ihrem attraktiven Design: Das Modell TFC 1 E beeindruckt mit einem eleganten weißen Cover, der TFC 2 E bezaubert im klassisch kleinen Schwarzen. Abgesehen von dieser farblichen Unterscheidung gleichen sich beide wie ein Ei dem anderen, denn technisch sind sie baugleich. Der Betrieb der Geräte ist denkbar einfach: Einstecken, anschalten und per Thermostat auf der LED-Anzeige eine Wunschtemperatur zwischen 15 und 30° C wählen – wenn gewünscht auch just in time, denn die Geräte verfügen über einen 12-Stunden-Timer. Zudem sind die Modelle mit einer energieeffizienten Autoabschaltung bei Erreichen des Zielwertes ausgestattet.

Die mit Keramik-Heizlüftern der TFC-Serie erwärmte Luft bleibt stets angenehm sauber und geruchsneutral, weil PTC-Heizkeramikelemente eine zu 100 % emissionsfreie Wärme erzeugen, denn im Gegensatz zu herkömmlichen Heizlüftern mit Heizdrähten werden am keramischen Heizelement keinerlei Staubpartikel oder gar Tierhaare verbrannt. Das schont die empfindlichen Atemwege von Allergikern ebenso wie diejenigen von Kleinkindern und sensiblen Menschen.

Bei Keramik-Heizungen ist Sicherheit inklusive

Die Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E / 2 E sind absolut zuverlässig gegen Überhitzung geschützt. Ihre feuerfesten Keramikelemente haben eine äußerst lange Lebensdauer und darüber hinaus ist das Durchbrennen von Heizdrähten bei allen Keramik-Heizgeräten systembedingt ausgeschlossen. Die Ventilatornachlauf-Funktion mit Countdown kühlt das Heizelement des Mini-Heizlüfters 60 Sekunden nach dem Ausschalten der Heizung selbstständig herunter, sodass ein sicheres Ausstecken aus der Steckdose gewährleistet ist.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die schnelle und angenehme Wärme
  • die Keramik-Steckdosen-Heizlüfter sind leise und kompakt
  • die zu 100 % emissionsfreien PTC-Heizkeramikelemente
  • die 500 Watt Heizlüfter verfügen über 2 Heizstufen

Steckdosen-Heizlüfter TFC 1 E / 2 E – bringen wohlige Wärme ins Nest!

Wer schnell ist, bestellt noch bis Ende dieser Woche und spart mit unserem Deal-Angebot. Bestellen Sie daher am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis:

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*