NEU Mini-Videoskop BO22 – zur visuellen Inspektion schwer zugänglicher Bereiche inklusive optionaler Foto- und Videodokumentation

Der Traum eines jeden Technikers oder ambitionierten Heimwerkers: Dahinter blicken und sehen können, was wirklich los ist – ohne vorher aufwändig Wand-, Decken- und Bodenverkleidungen oder Gehäuseabdeckungen entfernen zu müssen. Solch eine bequeme Sichtkontrolle ermöglicht die endoskopische Untersuchung mithilfe des Mini-Videoskops BO22: Dazu wird die kleine Kamera im Kopf der Schwanenhalssonde einfach in das Innere von schwer zugänglichen Hohlräumen eingeführt – und schon sehen Sie live und in Farbe auf ihrem 3“ großen LC-Display, was sich bislang im Verborgenen abspielte.

Ob indirekte optische Inspektion von verdeckten Maschinenteilen oder für Einblicke in nur durch kleine Öffnungen zugängliche Hohlräume – die schmale und semiflexible Schwanenhalssonde des Mini-Videoskops BO22 hat einen Durchmesser von nur 5,5 mm und eignet sich daher optimal für die Auto-Inspektion zwischendurch oder einen aufschlussreichen Blick in uneinsichtige Engstellen wie Spalten und Kabelführungen, Abflüsse oder Rohrleitungen – auch bei Einsätzen, bei denen sich die Sonde unter Wasser befindet. Und ohne, dass Wände aufgestemmt oder technische Geräte aufwendig auseinandergebaut werden müssten. Das LC-Farbdisplay liefert dazu gestochen scharfe Fotos und Videos und zur Ansichtsvergrößerung ist ein 3-fach-Zoom vorhanden.

So funktioniert’s

Das Mini-Videoskop BO22 überzeugt durch seine brillante Bild- und Fotowiedergabe mit einer maximalen Kameraauflösung von 1280 x 720 Pixel. Für eine detaillierte Betrachtung können Sie während der laufenden Videoübertragung eine Bildsequenz ‚einfrieren‘ und als Standbild genauer unter die Lupe nehmen. Per 3-fach-Zoom lassen sich Bildausschnitte 1,0-fach, 1,5-fach und 2,0-fach vergrößern. Wenn im Gerät eine Micro-SD-Karte eingelegt ist, können alle Aufnahmen als Foto oder Video gespeichert werden. Darüber hinaus bringt das mit einer Kameraleuchte und einer Geräteleuchte ausgestattete Videoskop sein eigenes Licht mit ins Dunkel.

Dank des kabellosen Betriebs ist das BO22 äußerst flexibel sowie bedienerfreundlich einsetzbar. Für eine genaue zeitliche Dokumentation ist das Display mit einer Datums- und Uhrzeitanzeige ausgestattet. Bei Bedarf kann die Spitze der Schwanenhalssonde zusätzlich mit einem 45°-Spiegel-, Haken- oder Magnetaufsatz ausgestattet und so die Funktionsmöglichkeiten erweitert werden. Der im Lieferumfang enthaltene 45°-Spiegelaufsatz ermöglicht etwa den ‚Blick um die Ecke‘ oder auch eine genauere Betrachtung des Objektes aus verschiedenen Perspektiven. Mit dem Magnet- oder Hakenaufsatz können Sie Gegenstände aus dem Weg räumen oder herausholen.

Das Beste: Sie können endoskopisch dank des Komplett-Sets direkt loslegen – die Lieferung umfasst zusätzlich zum Mini-Videoskop BO22 eine praktische Transporttasche, ein dreiteiliges Zubehör-Set mit 45°-Spiegel, Haken- und Magnetaufsatz für den Sondenkopf, sowie 4 LR6 AA (1,5 V) -Batterien.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • das 3 Zoll digitale LCD-Farbdisplay
  • die 95 cm lange, halbflexible und vorbiegbare Schwanenhalssonde (Ø 5,5 mm)
  • die nach Schutzart IP67 wasserdichte Schwanenhalssonde und Kamerakopf für den Unterwassereinsatz
  • das inklusive 3-teilige Zubehör-Set mit 45°-Spiegel-, Haken- und Magnetaufsatz

Mini-Videoskops BO22 – Markenqualität von Trotec!

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Bestellen Sie das Mini-Videoskop BO22 am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis für nur 199,94 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Auslieferung ab KW 26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*