NEU Inspektionssystem VSP – modulare Universallösung zur Video-Endoskopie

Für Sichtprüfungen werden je nach Anforderung unterschiedliche optische Hilfsmittel eingesetzt. Dafür sind etwa Video-Boreskope und Endoskope in der Regel jeweils mit integrierter Monitoreinheit, Schnittstellen und Steuerelektronik ausgestattet. Doch das erhöht die Kosten für jedes einzelne Gerät und raubt wertvolle Einarbeitungs-Zeit. Bislang – denn jetzt gibt es das neue VSP-Inspektionssystem: mit nur EINER universellen Monitor-Steuereinheit, an die viele weitere optische Module anschließbar sind.

Ob zur Inspektion von Industrieanlagen, Abgas- und Luftleitungen, Hausanschlüssen, Lüftungssystemen oder Abwasserrohren – das modulare VSP-Inspektionssystem bietet Ihnen flexible Einsatzmöglichkeiten. Das Beste ist natürlich, dass Sie mit dem neuen System – übrigens in Entwicklung, Design, Fertigung zu 100 % Trotec – Kosten und aufwendige Einarbeitungszeiten sparen.

Nutzen Sie das VSP-System zum Beispiel als Rohrkamera mit langem Schubkabel zur visuellen Kontrolle von Abwasser- oder Lüftungskanälen und Schornsteinen, als Endoskop mit flexibler Sonde bei der Innenbesichtigung schwer zugänglicher Hohlräume oder als Boreskop mit starrer Sonde und Dualsicht für Sichtprüfungen in Maschinen und Anlagen.

So funktioniert’s

Die Monitor-Steuereinheit VSP-Control zur Videoinspektion können Sie sowohl mit verschiedenen Schubkabeltrommeln und Kameraköpfen kombinieren, wie auch mit unterschiedlichen Endoskopen und Boreskopen.

• Die bildgebende Monitor-Steuereinheit VSP-Control wird per Multistecker-Buchse beispielsweise mit einem Kamerakopf verbunden und per Einrast-Arretierung sicher an der Schubkabeltrommel befestigt.

• Sie stellen einfach die optimale Konfiguration für Ihren Einsatzzweck zusammen und erweitern das System bei Bedarf mit zusätzlichen Komponenten.

Weitere Detailinformationen zu allen einzelnen VSP-Modulen und verfügbaren Ausführungen finden Sie auf der Übersichtsseite ‚VSP-Systemkomponenten‘ zusammengestellt.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

• die Entwicklung, das Design und die Fertigung sind zu 100 % Trotec
• die optimale Universallösung für viele Visual Testing (VT)-Anwendungen
• das flexibel ¬kombinier- und erweiterbare modulare System
• die robuste Steuereinheit mit Color-¬Display und extrem leistungsstarkem Lithium-Polymer-Akkus

Zum Beispiel – das Kabeltrommel-Kamera-Set VSP3041 von Trotec

Mit diesem Set profitieren Sie von der modularen Flexibilität des VSP-Systems: Sie verfügen über eine optimale Schubkabelkamera, deren Einsatzmöglichkeiten Sie bei Bedarf kostengünstig durch zusätzliche VSP-Module erweitern können. Im Einzelnen besteht das Set aus diesen Komponenten:

• der Steuereinheit VSP-Control mit Lichtschutzblende im Transportkoffer
• der 30-m-Schubkabeltrommel VSP-R30
• dem Kamerakopf VSP-H41M.

Bestellen Sie am besten noch heute das neue Kabeltrommel-Kamera-Set VSP3041 für nur 2.969,05 €, inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*