NEU Hitzestress-Messgerät TC100 – für heiße Arbeitsplätze alternativlos!


Hitzestress! Das ist nicht nur ein Problem für die Arbeiter am Hochofen, wenn sie flüssiges Eisen mit 1.000 Grad Celsius abstechen. Hitzestress ist auch für Leistungssportler und bei Sportveranstaltungen problematisch, weil zunehmende Hitze die körperliche Leistungsfähigkeit senkt. Dagegen schützt der Einsatz des Hitzestress-Messgerätes TC100: Es erfasst reaktionsschnell die Hitzebelastung am heißen Arbeitsplatz oder auf dem Sportplatz – präzise und normenkonform nach dem WBGT, dem Wet Bulb Globe Temperature-Index.

Mit dem TC100 erhalten Sie nun ein multifunktionales Diagnosegerät zur professionellen Klimaüberprüfung und zur Bewertung hitzebelasteter Arbeitsplätze. Denn Hitzestress ist lebensgefährlich. Hierdurch ausgelöste physiologische Symptome wie Hitzekrämpfe, Übelkeit sowie Herzklopfen können möglicherweise bis hin zum Tod führen. Und natürlich besteht bei Personen, die im industriellen Umfeld an Anlagen mit hoher Energieabgabe oder Temperaturabstrahlung arbeiten, eine deutlich erhöhte Gefahr von Hitzestress. Weil bei zunehmender Hitze auch die körperliche Leistungsfähigkeit sinkt, werden WBGT- und Hitze-Index übrigens immer häufiger als Entscheidungshilfen für Leistungssportler oder auf Sportveranstaltungen genutzt.

So funktioniert’s

Mit dem TC100 ermitteln Sie reaktionsschnell den WBGT-Index (Wet Bulb Globe Temperature-Index). Unter dieser international standardisierten Bezeichnung wird die Hitzestress-Intensität dabei aus verschiedenen Klimafaktoren berechnet. Für angepasste Messungen in Innen- und Außenbereichen können Sie die direkte Sonneneinstrahlung per Funktion einberechnen oder unberücksichtigt lassen. Ebenso lässt sich ein individueller WBGT-Alarmgrenzwert definieren, dessen Überschreitung unverzüglich akustisch angezeigt wird.

Messgrößen wie Lufttemperatur und -feuchtigkeit, Strahlungswärme, Feuchtkugel- und Taupunkttemperatur oder Luftdruck sind mit dem TC100 in Echtzeit abrufbar. Das Beste: Kein anderes WBGT-Handmessgerät auf dem Markt ermittelt mehr verschiedene Messgrößen mit nur einem Gerät. Auf dem hintergrundbeleuchtbaren Display werden sie als Halte-, Minimal-, Maximal- oder Mittelwert angezeigt. Das TC100 erlaubt Ihnen zudem, bis zu 99 Messwerte direkt zu speichern.

Für Langzeitmessungen können Sie das TC100 auch auf einem Stativ befestigen. Darüber hinaus beherbergt das Messgerät je einen Mini-USB-Anschluss sowie eine 9-V-Hohlstecker­buchse, sodass über diese Schnittstellen alternativ zum Batterieeinsatz auch ein Dauernetzbetrieb möglich ist. Zur mobilen Stromversorgung ist auch eine Powerbank am Mini-USB-Anschluss des TC100 anschließbar.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die Beurteilung der Hitzebelastung oder normgerechten Behaglichkeitsmessung am Arbeitsplatz nach ISO 7243, ISO 7726 und DIN 33403
  • die schnelle Reaktionszeit
  • die Nullabgleich-Funktion
  • die Offset-Einstellung für Strahlungswärme, Lufttemperatur und -feuchtigkeit

Hitzestress-Messgerät TC100 – schnell, präzise, normgerecht!

Bestellen Sie am besten noch heute das neue Hitzestress-Messgerät TC100 zu unserem aktuellen Preis von nur 169,96 €, inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*