NEU Design-Standheizstrahler IRS 2010: höhenverstellbarer, wetterfester 2.000-Watt-Profiheizer – mit integrierter LED-Beleuchtung und Fernbedienung

Angeblich freuen sich die ersten Besitzer des neuen Design-Standheizstrahler IRS 2010 wie Bolle über jeden kühlen Tag. Weil ihnen das die Gelegenheit böte, den in Ausstattung, Komfort und Design beeindruckenden eleganten Edelstahl-Heizer mit seiner voller Heizleistung (Zweistufig! 2.000 Watt!) zu präsentieren! So ein Schmarrn! Vielmehr ist der wetterfeste Standheizstrahler mit allem ausgestattet, was private und professionelle Nutzer glücklich macht – vom praktischen Drehverschluss, um Höhen zwischen 180 und 220 cm einzustellen, über die zwei LED-Spotleuchten, um mit stimmungsvollem Licht zu begeistern bis hin zur Fernbedienung. Das wird man doch wohl noch zeigen dürfen! Gerade an kühlen Tagen!

Stimmt! Je kühler es trotz Frühling draußen wird, desto mehr ist der neue Design-Heizstrahler IRS 2010 in seiner Kernkompetenz gefragt: Ohne langes Vorheizen möglichst schnell einheizen. Dafür stellt Ihnen der 69 cm breite Standstrahler seine zweistufige Infrarotwärme mit 1.000 W und 2.000 W gerne zur Verfügung – und erwärmt mit der nach unten abstrahlenden Infrarotwärme zielgerichtet Bereiche bis zu 15 m². Und er macht mit seinem Gehäuse aus silberfarbenem Aluminium sowie der aus hochwertigem, mattiertem Edelstahl gefertigten Teleskopstange mit massivem Standfuß eine sehr gute Figur und findet auf praktisch allen Untergründen einen sicheren Stand. Ob auf Balkon, Terrasse, Loggia, Verkaufs- und Messestand oder in Gastbereichen der professionellen Außengastronomie.

So funktioniert’s

Die Heizintensität des Design-Heizstrahlers IRS 2010 von 1.000 oder 2.000 Watt und das angenehme LED-Licht, schaltbar auch ohne Beheizung, stellen Sie einfach über das intuitive Bedienfeld oder bequem über die Infrarot-Fernbedienung nach Ihren Bedürfnissen ein. Dank der Teleskopstange aus hochwertigem Edelstahl ist der Standheizstrahler von 180 cm bis 220 cm stufenlos höhenverstellbar. Ideal zum Beispiel für den Einsatz an Stehtischen, Sitzgruppen oder Liegestühlen.

Nach Schutzart IP55 ist der Standstrahler gegen Strahlwasser und das Eindringen von Fremdkörpern geschützt. Dadurch ist der IRS 2010 auch für den Einsatz in überdachten und nicht überdachten Außenbereichen prädestiniert. Ein Schutzgitter verhindert zudem das Berühren der Heizröhren. Der praktische Kipp-Abschalter gibt zusätzliche Sicherheit, denn er deaktiviert den standfesten und stabilen IRS 2010, falls dieser doch einmal aus Versehen ins Wanken geraten oder umgestoßen werden sollte.

Die Halogen-Heizröhren des IRS 2010 erzeugen Wärme nach dem natürlichen Prinzip der Sonnenstrahlung. Und das besonders energieeffizient, da ein Großteil der eingesetzten Energie in direkte Wärme umgesetzt wird. Die Wärmeverteilung erfolgt geräuschlos und ohne Staubaufwirbelung durch ein Gebläse, wodurch auch Asthmatiker und Allergiker im direkten Umfeld des Heizstrahlers frei auf- und durchatmen können.

Der Design-Standheizstrahler ist im Handumdrehen montiert und einsatzbereit. Die einzelnen Elemente (Heizelement, Teleskoprohr und Standfuß) werden werkzeuglos miteinander verbunden. Die Stromversorgung erfolgt über ein 1,80 m langes Stromkabel mit Schuko-Stecker (CEE 7/7) für europäische Steckdosen.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die mobile Infrarotwärme ohne Vorheizen
  • die hochwertigen Halogen-Infrarotröhren für ca. 5.000 Leuchtstunden
  • die gleichmäßige Wärmeverteilung für bis zu 15 m²
  • die zweistufige Heizleistung mit 1.000 W bzw. 2.000 W

Design-Standheizstrahler IRS 2010 – Markenqualität von Trotec

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Bestellen Sie am besten noch heute den Design-Standheizstrahler IRS 2010 zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 429,95 für nur 329,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Lieferbar ab KW 21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*