Hitzestress-Messgerät TC100 – erfasst gefährliche Hitzebelastungen beim Sport und am Arbeitsplatz

Ganz Deutschland schwitzt! Die aktuelle Hitzewelle jagt das Thermometer auf bis zu 37 Grad hoch. Wer jetzt draußen Sport treiben will oder muss, sollte dabei immer den drohenden Hitzestress im Auge behalten – mit Symptomen vom unangenehmen Hitzeausschlag bis zum lebensbedrohlichen Hitzschlag. Deshalb empfiehlt sich der Einsatz des professionellen Hitzestress-Messgerätes TC100: Das multifunktionale Diagnosegerät ermittelt gefährliche Hitzebelastungen nach dem internationalen WBGT-Index auf dem Sportplatz ebenso wie am Industrie-Arbeitsplatz.

Menschen, die sich auch bei den momentan hohen Temperaturen draußen sportlich betätigen möchten oder auch müssen, etwa weil ihnen ein strikter Trainingsplan keine Alternative lässt, sind akut von Hitzestress gefährdet. Das gilt auch für alle, die im industriellen Umfeld an Anlagen mit hoher Energieabgabe oder Temperaturabstrahlung arbeiten. Gehören Sie einem dieser Personenkreise an, sollten Sie wissen, dass Hitzestress lebensgefährlich werden kann: Die durch ihn ausgelösten physiologischen Symptome wie Hitzekrämpfe, Übelkeit sowie Herzklopfen können sogar bis hin zum Tod führen.

Mit dem kompakten Hitzestress-Messgerät TC100 von Trotec schützen Sie sich zuverlässig vor den Gefahren einer Belastung durch zu große Hitze. Das multifunktionale Diagnosegerät ist speziell zur professionellen Klimaüberprüfung und zur Bewertung hitzebelasteter Arbeitsplätze entwickelt und berechnet die Hitzestress-Intensität aus verschiedenen Klimafaktoren. Die international standardisierte Bezeichnung für dieses Klimasummenmaß lautet WBGT-Index (Wet Bulb Globe Temperature), nach dem auch unser Messinstrument präzise und normenkonform arbeitet. Darüber hinaus erfasst das TC100 praktisch alle für das klimatische Wohlbefinden relevanten Messgrößen.

Ihre Vorteile auf einen Blick – das Hitzestress-Messgerät TC100 …

  • ermöglicht die Beurteilung der Hitzebelastung oder normgerechte Behaglichkeitsmessung am Arbeitsplatz nach ISO 7243, ISO 7726 und DIN 33403
  • ermittelt reaktionsschnell den WBGT-Index (Wet Bulb Globe Temperature-Index). Unter dieser international standardisierten Bezeichnung wird die Hitzestress-Intensität dabei aus verschiedenen Klimafaktoren berechnet. Für angepasste Messungen in Innen- und Außenbereichen können Sie die direkte Sonneneinstrahlung per Funktion einberechnen oder unberücksichtigt lassen.
  • erlaubt die Definition eines individuellen WBGT-Alarmgrenzwertes, dessen Überschreitung unverzüglich akustisch angezeigt wird.
  • bestimmt in Echtzeit Messgrößen wie Lufttemperatur und -feuchtigkeit, Strahlungswärme, Feuchtkugel- und Taupunkttemperatur oder Luftdruck. Kein anderes WBGT-Handmessgerät auf dem Markt ermittelt mehr verschiedene Messgrößen mit nur einem Gerät als das TC100!
  • zeigt die Messwerte auf dem hintergrundbeleuchtbaren Display als Halte-, Minimal-, Maximal- oder Mittelwert an. Zudem ermöglicht das TC100 die direkte Speicherung von bis zu 99 Messwerten.
  • besitzt je einen Mini-USB-Anschluss sowie eine 9-V-Hohlsteckerbuchse, sodass über diese Schnittstellen alternativ zum Batterieeinsatz auch ein Dauernetzbetrieb möglich ist, sowie ein Stativ-Gewinde zur Stativaufnahme für Langzeitmessungen.

Hitzestress-Messgerät TC100 – Markenqualität von Trotec

Profitieren Sie von der Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Bestellen Sie deshalb am besten noch heute das Hitzestress-Messgerät TC100 zu unserem aktuellen Angebotspreis für nur 169,96 €, inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*