Garten-Tipps von Trotec – Wärmelösungen für Terrasse und Garten

Das Ausruhen auf der heimischen gepflegten Terrasse mit Blick ins Grüne gehört wohl mit zu den schönsten Feierabend- und Wochenend-Annehmlichkeiten. Das Vergnügen wächst, je länger uns dabei wohlige Wärme umhüllt – auch wenn die Sonne noch nicht ihre volle Strahlkraft entwickelt hat. Abends, wenn sie uns ganz verlässt, wird es draußen sogar noch empfindlich kalt. Trotec hat deshalb ein umfangreiches Infrarot-Heizstrahler-Programm für Ihre Terrasse aufgelegt – weil die Zeit auf ihr ein kleiner Urlaub vom Alltag ist.

Moderne Infrarot-Heizstrahler, wie die Modelle von Trotec, produzieren unmittelbar nach dem Einschalten direkte Wärme per Infrarot, nach dem natürlichen Prinzip der Sonnenstrahlung. Anders als bei herkömmlichen Heizgeräten, erwärmen die Infrarotstrahlen nicht die Raumluft, sondern feste Körper und Gegenstände auf die sie treffen, wie beispielsweise Wände, Boden und Decke. Diese speichern die Wärme länger als Luft und geben sie als Sekundärstrahlung in den Raum zurück. Auf der Haut lösen Infrarotstrahlen zum Beispiel sofort ein angenehmes Wärmeempfinden aus.

Weil die Infrarot-Heizstrahler einen Großteil der eingesetzten Energie in direkte Wärme umsetzen, sind sie, im Vergleich etwa zu einem Heißluftgebläse, besonders energieeffizient. Die intensive Wärme wird punktuell und ohne Vorheizen erzeugt – sauber, geruchs- und geräuschlos sowie allergikerfreundlich ohne jede Staubaufwirbelung. Die Infrarot-Heizstrahler eignen sich optimal für die jahreszeitlichen Übergangsperioden oder als Standby-Heizlösung auf der überdachten Terrasse. Als mobile Lösung, insofern die Geräte zur Befestigung an Teleskopstativen geeignet sind, können sie im Garten aufgestellt auch eine dortige Tischrunde erwärmen – Verlängerungskabel und ein ebener Boden vorausgesetzt.

Infrarot-Heizstrahler der IR-S-Serie

Für jeden Bedarf steht Ihnen bei Trotec der genau richtige Infrarot Heizstrahler zur Verfügung – etwa die praktischen Heiz-Allrounder der IR-S-Serie. Je nach Anforderung mit unterschiedlicher Heizleistung, unterschiedlichem Spritzwasserschutz (IP-Schutzart) sowie Geräte, die sowohl zur Wand- und Deckenmontage, als auch zur Befestigung am Teleskopstativ geeignet sind – und sich somit ideal als mobile Standgeräte im Garten wie auch in der Gastronomie eignen.

Sei es im Badezimmer, im Wellnessbereich, über dem Baby-Wickeltisch, an der Werkbank, im Hobbykeller, im Wintergarten, unter Sonnenschirmen oder Markisen, auf der Terrasse, im Gastronomiebereich, in Zelten oder Hallen – die Infrarot-Heizstrahler der IR-S-Serie machen überall eine gute Figur.

Infrarot-Heizstrahler der IR-Serie

Bei den Heizstrahlern der IR-Serie findet die neue Low Glare Kurzwellen-Technologie ihren Einsatz. Dank dieser Innovation wird das bislang häufig als störend wahrgenommene helle Rotlicht um bis zu 80 % deutlich reduziert – bei hundertprozentiger Wärme-Intensität und einer Lebensdauer von bis zu 5.000 Stunden. Denn die hochwertige Low Glare Kurzwellen Infrarotröhre produziert einen größeren Anteil von Infrarot-Licht aus dem unsichtbaren Lichtbereich und bündelt die Strahlen zudem durch ein innovatives Beschichtungsverfahren, wodurch sich auch die Streuverluste verringern. Die stark verminderte Lichtstrahlung beeinflusst in nur noch geringem Ausmaß bestehende Beleuchtungskonzepte – vielmehr erhält die Infrarotwärme die Lichtanmutung einer angenehmen Kerzenschein-Atmosphäre.

Ganz gleich, an welchem Einsatzort die Heizstrahler der IR-Serie zum Zuge kommen – sie halten dicht. Das verspricht ihre robuste Konstruktion nach Schutzart IP65: weder Wasser, Feuchte noch Staub kann in ihr Gehäuse eindringen. Auch Strahlwasser überstehen die Heizstrahler von allen Seiten unbeschadet. Der IR 2010 und IR 2050 sind ideal für unüberdachte Balkone und Terrassen, da sie einen gelegentlichen Regenschauer einfach wegstecken. Zugleich sind sie überall dort optimal einsetzbar, wo punktuelle Wärme benötigt wird: im Badezimmer, im Wellnessbereich, über dem Baby-Wickeltisch, an der Werkbank, im Hobbykeller, im Wintergarten, unter Sonnenschirmen oder Markisen, auf der unüberdachten Terrasse, im Gastronomiebereich, in Zelten und Hallen.

Dunkelheizstrahler der IRD-Serie

Dunkelheizstrahler der IRD-Serie sind, im technischen Sinne sowie im Design, die Vollendung der Infrarot-Heizstrahler-Technologie und arbeiten ganz ohne sichtbaren Lichtanteil. Anstatt einer Röhre sind Dunkelheizstrahler mit einer in Aluminium eingebetteten Edelstahl-Heizspirale ausgestattet. Die Strahlungsenergie wird vorwiegend im mittel- und langwelligen Infrarotspektrum abgegeben. Dunkelstrahler werden dort bevorzugt eingesetzt, wo es auf Wärme ankommt und der Mensch auf die Abgabe von Licht verzichten möchte. Dunkelheizstrahler sind wartungsfrei, da ein Auswechseln von Leuchtmitteln entfällt.

Die einzelnen Modelle, jeweils gefertigt aus eloxiertem Aluminium, eignen sich sowohl für die Gastronomie als auch für den Einsatz im gehobenen privaten Umfeld. Das Design der Geräte glänzt vor allem durch ihre schlichte, minimalistische Eleganz. Die längliche Form ist ebenso einfach wie genial, denn dadurch ist der Heizstrahler äußerst neutral und kann unauffällig an den verschiedensten Decken und Wänden angebracht werden. Infrarot-Dunkelheizstrahler der IRD-Serie eignen sich ideal für windgeschützte Bereiche wie Terrassen, Balkone, Außenbereiche der Gastronomie sowie Innenräume, wie beispielsweise Schwimmhallen, Zelte, Wintergärten und nur zeitweise genutzte Räume.

Wählen Sie ‚Ihren‘ Infrarot-Heizstrahler – in Trotec-Markenqualität

Informieren Sie sich über unser umfangreiches Sortiment an Infrarot-Heizstrahlern der IR-S und der IR-Serien sowie den Dunkelheizstrahlern der IRD-Serie und profitieren Sie von unseren aktuell günstigen Angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*