Garten-Tipps von Trotec – pH-Wert-Kontrolle von Pool und Naturteich

Ein Naturteich ist ein sinnliches Vergnügen, das sich immer mehr Hobbygärtner gönnen. Doch auch wenn sich Naturteiche üblicherweise in einem natürlichen Gleichgewicht befinden und ohne Zusatz chemischer Hilfsmittel auskommen, sollte man mittels einer regelmäßigen Überprüfung des pH-Wertes, etwa mit dem pH-Messgerät BW10 von Trotec, böse Überraschungen vermeiden. Dies gilt umso mehr für einen Pool, in den laufend Desinfektionsmittel wie Chlor oder Brom eingebracht werden müssen.

Verantwortlich handelnde Gartenbesitzer überprüfen immer wieder, ob das Wasser im Naturteich oder im Pool zu sauer, beziehungsweise zu alkalisch ist – und beugen damit etwaigen allergischen Reaktionen bei ihren Badegästen von vornherein vor. Mit dem kompakten und handlichen Messgerät BW10 erhalten Sie ein unerlässliches Hilfsmittel für die Überwachung und die Einhaltung des korrekten pH-Wertes – ideal geeignet für Ihren Pool und natürlich ebenso für Schwimm- und Naturteiche.

Im Naturteich wie im Pool kommt es auf den richtigen pH-Wert an

Optimalerweise sollte der pH-Wert des Teich- wie des Poolwassers bei ca. pH 7 (neutral) liegen und dabei über die Zeit möglichst schwankungsfrei bleiben. Doch durch Regen und Auffüllen mit Leitungswasser, kann sich der pH-Wert immer wieder ins saure (pH < 7) oder basische (pH > 7) Milieu verschieben. Das wird für die im Teich ausgesetzten Fische zur Gefahr, denn ihr Toleranzbereich liegt in der Regel zwischen pH 6,5 und 8,5 und wird das Wasser im Pool zu sauer, bzw. zu alkalisch, kann sich dies etwa mit Augenbrennen und Juckreiz auf die darin badenden Menschen auswirken. Darüber hinaus hat dies auch Einfluss auf die Haltbarkeit im Pool verwendeter Materialien, denn diese reagieren mit Korrosion, Zersetzung und Porosität sowie auf die Wirksamkeit der zugesetzten Desinfektionsmittel.

Garantiert präzise Ergebnisse zur Wasserqualität

Dank der automatischen Temperaturkompensation sowie des Einsatzes der Auto-Kalibrierung, erlaubt das Messgerät im Temperaturmessbereich von 0 bis 50 °C die genaue, schnelle und präzise Bestimmung des pH-Wertes zwischen pH 0 und pH 14. Das Gerät verfügt bereits werkseitig über eine 3-Punkt-Kalibrierung, welche mithilfe des beigefügten pH-Pufferlösung-Sets auch jederzeit später mit nur wenigen Handgriffen ausgeführt werden kann. Das Ergebnis der Prüfung finden Sie im gut ablesbaren Zweizeilendisplay. Der ermittelte pH-Wert wird Ihnen – präzise auf zwei Nachkommastellen – gleichzeitig mit der Wassertemperatur angezeigt. Ein separates Thermometer ist also nicht notwendig.

Das praxisoptimierte BW10 pH-Messgerät besitzt eine einfach auswechselbare pH-Elektrode. Dabei werden die Elektrode und der Wassertemperaturfühler durch eine abnehmbare Schutzkappe vor Beschädigung bewahrt. Eine bequeme Hold-Funktion macht das Notieren des letzten Messwertes überflüssig. Eine Abschaltautomatik reduziert zudem den Energieverbrauch der bereits im Lieferumfang enthaltenen vier Knopfbatterien.

BW10 pH-Messgerät – unabdingbar für Naturteich und Pool-Besitzer

Das BW10 pH-Messgerät erhalten Sie zu unserem aktuellen Angebotspreis statt für 89,95 € für nur noch 59,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*