TAC Hochleistungsluftreiniger. Unbeschwert leben. Virenfreie Luft atmen. Wahre Größe ist keine Frage der Abmessungen.

Weltweit setzen Schulen, Behörden, Ministerien, Unternehmen aber auch Restaurants, Kitas und Produktionsbetriebe auf mobil einsetzbare TAC V+ Hochleistungsluftreiniger von Trotec, um einen bestmöglichen Corona-Infektionsschutz in Innenräumen zu ermöglichen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Trotec-Hochleistungsluftreiniger mit H14-HEPA-Filter (zertifiziert nach EN 1822) das indirekte Ansteckungsrisiko signifikant reduzieren. Infektiöse Krankheitserreger wie das SARS-CoV-2-Virus und weitere Schadstoffe werden nachweislich zu mehr als 99,995 Prozent aus der Raumluft gefiltert. Und das mit maximaler Einsatzflexibilität!

Mit flexiblen Lösungen durch die Corona-Krise: TAC Hochleistungsluftreiniger von Trotec

Hand in Hand mit den Bemühungen, die Verbreitung des Coronavirus durch geeignete Hygienemaßnahmen und technische Lösungen einzudämmen, wirbelt die Pandemie unsere gewohnten Arbeitsabläufe und vormals starre Strukturen durcheinander: Die Klassenraumgröße in Schulen, die Tischplanung im Restaurant, Abstandsregeln und notwendige Frischluftzufuhr – alles nur noch variabel und auf Sicht planbar. Die Corona-Krise ist ein Stresstest – für jeden von uns! Denn niemand weiß, wie lange uns Virus in seinen verschiedenen Varianten noch begleiten wird, wie sich die Pandemie in den nächsten Monaten entwickelt und ob uns vergleichbare Krisen in naher Zukunft erwarten.

In dieser Zeit, in der Flexibilität mehr denn je gefragt ist, spielen TAC Hochleistungsluftreiniger als mobile und nahezu überall einsatzbare Infektionsschutzlösungen ihre Stärken aus.

Pandemie lässt keinen Raum für unbewegliche Lösungen

Wenn uns die Pandemie eines gelehrt hat, dann dieses: In der unwägbaren Krise ist kein Platz für in Stein gemeißelte Lösungen. Die Bemühungen für eine maximale Raumhygiene
und die dafür notwendigen technischen Lösungen müssen ebenso flexibel und an die jeweilige Situation anpassbar sein, wie die sich stetig verändernden Herausforderungen der Pandemie. Mobil einsetzbare Raumluftreiniger für eine verbesserte Raumlufthygiene sind ein unverzichtbarer Baustein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Aber nur flexibel einsetzbare Raumluftreiniger wie die TAC Hochleistungsluftreiniger ermöglichen in der aktuellen Situation einen zuverlässig hohen Ansteckungsschutz für uns alle – egal wo wir uns befinden. Während stationäre Lüftungs- oder Filteranlagen zumeist nur mit hohem Aufwand in Gebäuden nachgerüstet werden können, überzeugen die mobilen und wendigen TAC Hochleistungsluftreiniger mit ihrer hohen Einsatzvariabilität.

Mobilität ist mehr als nur ein Attribut: Mobilität schafft flexiblen Gesundheitsschutz

Große, schwere Standgeräte haben einen erheblichen Nachteil: Wenn sie einmal am Einsatzort aufgestellt sind, dann stehen sie dort und lassen sich nur sehr aufwendig wieder anderenorts platzieren – eben ortsfeste Standgeräte. Bereits die Anlieferung wird zur organisatorischen Herausforderung. Ganz davon abgesehen, dass derartige Schwergewichte nur mit großer Kraftanstrengung und mehreren Personen durch Türen mit üblichem Baurichtmaß ihren Weg finden und aufgrund ihrer Abmessungen oftmals nicht in den Aufzug passen.

Ganz anders die TAC Hochleistungsluftreiniger, die speziell für Umgebungen konzipiert wurden, in denen sich viele Menschen aufhalten, arbeiten, spielen, lernen oder feiern. Auf Wunsch mit Rollen und Schubgriff ausgestattet, kann ein TAC Hochleistungsluftreiniger ohne Krafteinsatz und Installationsaufwand überall dorthin bewegt und eingesetzt werden, wo er gerade benötigt wird. Flexibel, mobil und modular lassen sich immer genau so viele Geräte vorhalten, wie im Hygienekonzept gefordert werden – variabel angepasst an Belegungsdichte, Sicherheitsniveau, Geräuschkulisse, Raumgröße und -geometrie. Mobiler Gesundheitsschutz für wechselnde Räume und Einsatzorte. Im Handumdrehen umgestellt und überall sofort einsetzbar, wo hygienisch einwandfreie Luft erforderlich wird.

Die TAC-Serie: Fünf Modelle, zwei Varianten – flexibler Virenschutz für mittlere und große Räume

Seit Beginn der Corona-Pandemie gilt unser mobiler Hochleistungsluftreiniger TAC V+ als Maßstab in der mobilen Luftreinigung. Ausgestattet mit einem eigens entwickelten H14-Hochtemperatur-HEPA-Filtersystem (zertifiziert nach EN 1822), um virenbehaftete Aerosole mit einer Wirksamkeit von 99,995 Prozent aus der Raumluft zu filtern und thermisch abzutöten, ermöglicht der TAC V+ Luftreiniger ein zuvor unerreichtes Schutzniveau, vor der indirekten Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Fünf Modelle in zwei Gerätevarianten – jeweils mit nachgewiesener Wirksamkeit in der Virenfiltration durch die Universität der Bundeswehr München (Professor Christian Kähler) – machen die TAC-Serie zur flexiblen und skalierbaren Luftreinigungslösung für nahezu alle Raumgrößen und Anwendungsbereiche.

  • Extrem robuste Konstruktion für den professionellen Einsatz
  • Hohe Einsatzflexibilität durch Mobilität; einfach dort aufstellen, wo ein hoher Schutz vor luftgetragenen Risiken erforderlich ist
  • Luftvolumen bis zu 2.100 m³
  • H14 Hochleistungs-HEPA-Filter nach EN 1822
  • Konstanter Luftvolumenstrom, auch bei zunehmender Filterverschmutzung
  • Vollautomatischer Betrieb durch Flexible Programmierung
  • Sensorgesteuerte Filterwechselanzeige (Vor- und Hauptfilter) für längere Filterstandzeiten
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Made in Germany

Exklusiv bei den Modellen TAC V+ und TAC XT:

  • Filterdekontamination für mehr Sicherheit
  • Filterregeneration für mehr Hygiene
  • Niedrigste Langzeit-Unterhaltskosten durch thermische Filterbehandlung
  • Längere Filterstandzeiten, weniger Filterwechsel

Die neue Generation in der mobilen Luftreinigung: TAC II Hochleistungsluftreiniger

Mit der neuen Modellgeneration der TAC-Serie legt Trotec die Messlatte noch einmal höher.

„Wir haben den Anspruch, die besten mobilen Hochleistungsluftreiniger zu entwickeln und damit unseren Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie zu leisten. Leistungsführer in einem Marktsegment wird und bleibt man nur durch Kompetenz und Innovationen. Die neuen TAC Hochleistungsluftreiniger sind das konsequente Ergebnis unserer fortlaufenden Forschung und Entwicklung. Noch energieeffizienter, noch leiser, noch leistungsstärker und das alles kombiniert in einem herausragenden Produktdesign“, sagt Jochem Weingartz, Raumluftexperte für gesunde Innenraumluft bei Trotec.

Leisester Hochleistungsluftreiniger in Relation zur Luftleistung/Gerätegröße

Obwohl der Hochleistungsluftreiniger TAC V+ und seine Modellvarianten TAC ECO, TAC M und TAC BASIC bereits zu den leisesten Geräten ihrer Leistungsklasse zählen, haben unsere Ingenieure mit Hochdruck daran gearbeitet, den Schallschutz noch einmal zu verbessern und somit die Betriebsgeräusche noch einmal zu minimieren. Das Ergebnis kann sich hören lassen und beweist eindrucksvoll die Innovationskraft der Trotec-Ingenieure.

Mit einem Schallpegel von gerade einmal 31 dB(A) ist ein TAC-Hochleistungsluftreiniger so leise wie das Ticken einer Armbanduhr, während Straßenverkehrslärm – verursacht durch offene Fenster – einen Geräuschpegel von bis zu 65 dB(A) erreichen kann.

Lernen Sie die neue TAC Modellgeneration noch heute kennen

Mit den Hochleistungsluftreinigern der TAC-Serie bietet Trotec professionelle Lösungen für aerosolfrei gefilterte Reinluftqualität in größeren Räumen wie Schulen, Restaurants, Büros, Praxen oder Hotels. Durch die Bereitstellung virengefilterter Reinluft gewährleistet ein TAC Luftreiniger im gewerblichen Umfeld und in öffentlichen Einrichtungen einen hohen Schutz für Mitarbeiter und Kunden, Lehrende und Schülerschaft, Personal und Patienten.

Alles Wissenswerte, technische Daten und wissenschaftliche Studien zur hohen Wirksamkeit unserer TAC Hochleistungsluftreiniger haben wir im 20-seitigen Ratgeber „Reine, gesündere Raumluft für wirksamen Gesundheitsschutz“. für Sie zusammengestellt, den Sie sich nachfolgend als PDF-Datei herunterladen können.

Erhältlich sind die sofort verfügbaren TAC Hochleistungsluftreiniger im Trotec-Shop sowie im Stationären Trotec-Store in Heinsberg.

Gerne beraten Sie unsere Luftreinigungs-Experten persönlich zu den Infektionsschutz-Lösungen von Trotec:

Telefon: +49 2452 962-730, vertrieb@trotec.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*