Corona-Sommerwelle: Krankenstand in kritischer Infrastruktur steigt und führt zu ersten Personalengpässen

Aufgrund der aktuellen Covid-Sommerwelle sind in Potsdam überdurchschnittlich viele Beschäftigte der sogenannten „kritischen Infrastruktur“ krank ausgefallen. Zur kritischen Infrastruktur (KRITIS) zählen Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen eintreten würden. Spürbar ist der höhere Krankenstand in der Gesamtverwaltung und Feuerwehr sowie in den umliegenden Krankenhäusern.

Weiterlesen

Corona-Expertenrat empfiehlt Vorbereitung auf zunehmende Infektionszahlen im Herbst. Lesen Sie hier, wie sich das Infektionsrisiko in Innenräumen wirksam reduzieren lässt.

Der Corona-Expertenrat der Bundesregierung hat vor wenigen Tagen seine Stellungnahme „Pandemievorbereitung auf Herbst/Winter 2022/23“ veröffentlicht. Darin mahnen die Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen zur einer vorausschauenden Vorbereitung auf zunehmende Infektionszahlen im Herbst. Die Pandemie ist noch nicht vorbei, so der Corona-Expertenrat. Die Ausgangslage für den Umgang mit der COVID-19-Pandemie habe sich im Vergleich zu den beiden Vorjahren zwar verändert – bedingt durch den hohen Immunisierungsgrad der Bevölkerung und das derzeitige Auftreten von Virusvarianten mit verringerter Krankheitsschwere. Allerdings sei nicht abschätzbar, was uns der Corona-Herbst bringt.

Weiterlesen

Mobile Luftreiniger für jeden Klassenraum und jede Kita in NRW – Corona-Notfallplan soll Schulschließungen im Herbst/Winter verhindern

„Die Schulen dürfen nicht wieder geschlossen werden“, sagte der stellvertretende SPD-Fraktionschef NRW Jochen Ott am Mittwoch vor Journalisten in Düsseldorf. Angesichts der aktuell wieder steigenden Infektionszahlen und einer möglichen neuen Corona-Welle im Herbst fordert die SPD im Landtag schnellstmöglich einen Notfallplan für Schulen und Kitas.

Weiterlesen

Saubere Raumluft ist ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel. Wie Trotec-Luftreiniger als Teil der Lufthygiene vor Viren und Krankheiten schützen

Luft ist neben Wasser unser wichtigstes Lebensmittel. Daher ist eine ausreichende Lufthygiene elementar wichtig. Einerseits schützen Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus, das sich nach Meinung führender Aerosolforscher zu mehr als 90 Prozent über die Luft in Innenräumen ausbreitet. Zudem trägt saubere Luft entscheidend dazu bei, dass wir uns Zuhause und am Arbeitsplatz wohlfühlen. Während „schlechte“ Luft krankt macht trägt hygienisch saubere Luft dazu bei, dass wir gesund bleiben.

Weiterlesen

Geschützt leben und arbeiten in der Corona-Pandemie „Die Qualität der Raumluft ist entscheidend“. Neue Studie: Saubere Luft senkt das Ansteckungsrisiko in Schulen um 82 Prozent

Die Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen ist eine Schlüsselkomponente für die Aufrechterhaltung einer gesunden Lern- und Arbeitsumgebung. Eine italienische Studie zeigt, dass leistungsstarke Lüftungs- und Luftreinigungssysteme wie die TAC Hochleistungsluftreiniger von Trotec Corona-Infektionen in Schulen um mehr als 80 Prozent reduzieren können.

Weiterlesen

Neue Studie: Wie die Sportintensität im Fitnessstudio das Corona-Infektionsrisiko beeinflusst

Eine von der Professur für Sportbiologie (TU München) in Kooperation mit dem Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik (Universität der Bundeswehr München) durchgeführte Studie gibt neue Aufschlüsse über die Corona-Ansteckungsrisiken in Fitnessstudios. Untersucht wurde, wie sich der Grad der körperlichen Belastung auf den Ausstoß und die Konzentration von Aerosolpartikeln in der Luft auswirkt.

Weiterlesen

Corona-Variante BA.4 und BA.5 in Portugal auf dem Vormarsch. Was das für den Herbst in Deutschland bedeuten könnte

Erst vor wenigen Tagen hat die Weltgesundheitsbehörde (WHO) die Corona-Subvarianten BA.4 und BA.5 auf die Liste der besorgniserregenden Corona-Varianten gesetzt. Auch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach warnt vor einer weiteren Zunahme dieses gefährlicheren Omikron-Subtyps in Deutschland und mahnt: „Wir könnten im Herbst wieder eine Omikron-Welle bekommen – und vielleicht sogar eine gefährlichere Variante“.

Weiterlesen

Ärztepräsident fordert Corona-Plan für Schulen und Kitas: „Die Zeit drängt“. Bis Herbst braucht es Maßnahmen zum Schutz vor virenhaltigen Aerosolen in der Raumluft

Ärztepräsident Klaus Reinhardt fordert Bund und Länder auf, rechtzeitige Planungen und Weichenstellungen für einen sicheren Schul-Unterricht und Kita-Betrieb im Herbst vorzunehmen. Insbesondere Kinder und Jugendliche hätten in der Pandemie einen besonders großen Solidarbeitrag geleistet. Mehrere Studien belegten, dass Corona-Infektionen bei Kindern zwar oftmals milde verliefen. Jedoch mehrten sich die Zahlen psychischer Auffälligkeiten bei jungen Menschen und die Lebensqualität nahm aufgrund sozialer Isolation, Bewegungsmangel und häuslicher Gewalt deutlich ab. Die Bildungs- und Entwicklungschancen einer ganzen Generation stünden auf dem Spiel, so Reinhardt. „Die Zeit drängt“, sagte der Chef der Bundesärztekammer der Deutschen Presse-Agentur (DPA).

Weiterlesen

Neue Harvard-Studie: Omikron doch so gefährlich wie Delta? Warum TAC Hochleistungsluftreiniger auch weiterhin bei Maßnahmen für eine bessere Lufthygiene unverzichtbar sind.

TAC Hochleistungsluftreiniger von Trotec filtern infektiöse Viren (z.B. SARS-CoV-2- und Grippe-Viren), Bakterien, gesundheitsschädlichen Feinstaub, Schimmelpilzsporen, Allergene und weitere Schadstoffpartikel aus der Raumluft. Die mobil einsetzbaren Luftreiniger tragen in der Corona-Pandemie zu einer geringeren Ausbreitung des Coronavirus bei und schützen Schüler im Unterricht, Senioren und Pflegebedürftige in Altenheimen, Arbeitnehmer im Büro wie auch Bürgerinnen und Bürger in öffentlichen Einrichtungen vor einer indirekten Infektion mit dem Covid19-Erreger.

Weiterlesen

Corona-Hygienekonzept mit Lösungen von Trotec. Sachverständigenbüro Heister + Ronkartz in Hückelhoven setzt zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden auf AirgoClean 350 E Hochleistungsluftreiniger

Beim Sachverständigenbüro Heister und Ronkartz in Hückelhoven steht Prävention an oberster Stelle auf der Agenda. Als bundesweit tätiges Büro für brandschutztechnische Fachplanung und Prüfung von Bauwerken aller Art entwickeln die Experten seit mehr als 20 Jahren vorausschauende und kluge Brandschutzkonzepte.

Weiterlesen