Corona Facts mit Frei: Schweizer TV-Sender berichtet über TAC V+ Luftreiniger und Aerosol-Trennwände

In seiner wöchentlichen Sendung „Corona Facts mit Frei“ liefert der Schweizer Lokalfernsehsender TeleNapf – Tele Zentralschweiz Hintergründe und wissenschaftliche Fakten zum Coronavirus SARS-CoV-2. Mitunter kompakt in wenigen Minuten, bisweilen etwas ausführlicher – aber garantiert immer im unverkennbaren Schweizer Dialekt. In der am 24. Mai 2021 ausgestrahlten Folge behandelt Dip.-Ing. Patrick Frei die Wirksamkeit von mobilen Luftreinigern mit HEPA-Filtern der Filterklasse H14 (zertifiziert nach EN 1822) sowie die Einsatzmöglichkeiten von Aerosol-Trennwänden mit umlaufender Aerosol-Schutzkante, die beispielsweise in Schulen, Büros oder im Einzelhandel zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Corona-Regeln: Bundesländer verordnen für Einzelhandel und Gastronomie schärfere Maßnahmen zur Verringerung der Aerosol-Belastung

Etwas mehr als ein halbes Jahr mussten bundesweit Einzelhändler, Restaurants und Gastronomiebetriebe geschlossen bleiben. Jetzt dürfen viele Betriebe wieder öffnen – je nach Bundesland aber nur mit unterschiedlichen Regeln und zum Teil mit zusätzlichen Auflagen zur Verringerung der Aerosol-Belastung in geschlossenen Räumen. Virologen und Wissenschaftler begrüßen zusätzliche Maßnahmen beim Infektionsschutz. Sie sehen den Hauptübertragungsweg des Coronavirus – virenbehaftete Aerosole in der Raumluft – bislang nur unzureichend berücksichtigt. Mittlerweile sei es wissenschaftlicher Konsens, dass sich das Coronavirus SARS-CoV-2 zu mehr als 99 Prozent über Aerosole in Innenräumen verbreitet. Die Gesellschaft für Aerosolforschung fordert daher schon länger den Einsatz von mobilen Luftreinigern beispielsweise in Büros, Supermärkten, Restaurants, Altenheimen und Schulen.

Weiterlesen

Corona-Ausbruch im Aachener Continental-Werk macht deutlich: Sinkende Infektionszahlen sind kein Grund für Nachlässigkeit bei Infektionsprävention

  • Die Inzidenzen sinken, die Impfungen ziehen an und in vielen Teilen des Landes kehrt mit den Schnelltests ein Stück Normalität zurück in den Alltag.

  • Das dürfe jedoch keinesfalls zur Sorglosigkeit bei der Infektionsprävention führen, mahnen Experten. Das Gefühl einer vermeintlichen Sicherheit könnte sich ins Gegenteil umkehren und zu einem erneuten Anstieg der Neuinfektionen führen.

  • Vielmehr sollten sich Unternehmen gerade jetzt mit technischen Lösungen wappnen, um einer weiteren Infektionswelle vorzubeugen.

Weiterlesen

Corona-Prävention im Office – mit Trotec immer einen TAC besser als gefordert

„Corona-Vorsorge ist vor Allem eine Frage der Menschlichkeit und Fürsorge für die Mitarbeiter.“, sagt Christian Müller, einer der Geschäftsführer der Consulting4IT GmbH. Die Consulting4IT GmbH bietet Unternehmen aus Mittelstand und Konzernumfeld seit 2003 Beratung und Komplettlösungen in den Bereichen Workplace Management, Client Analytics und IT Security an. An vier Standorten (Waldbronn bei Karlsruhe, Hamburg, Bad Camberg und Wien) beschäftigt Consulting4IT rund 90 Mitarbeiter. Und die können sich auf eine optimale Gesundheitsvorsorge durch ihren Arbeitgeber verlassen.

Weiterlesen

Deutscher Ärztetag fordert Luftreiniger und Aerosol-Schutzwände für Kitas und Schulen

Der Deutsche Ärztetag 2021 hat „die verantwortlichen Ebenen von Politik und öffentlicher Verwaltung im Bund, in den Ländern und Kommunen sowie die Schulträger“ aufgefordert, umgehend – soweit bisher nicht geschehen – weitergehende Schutzmaßnahmen in den Schulen, Bildungseinrichtungen und Betreuungseinrichtungen durchzuführen. Gefordert werden unter anderem „Viren abtötende Luftreinigungsanlagen“ (mobile Luftreiniger), Plastikschutzvorrichtungen und Spuckschutz (Aerosol-Schutzwände) und praxistaugliche Lüftungskonzepte.

Weiterlesen

Großes Kino: Straßburgs ältestes kinematografisches Theater Odyssée verspricht virenfreien Filmgenuss

Das „Odyssée“ in Straßburg ist eines der ältesten Kinos in Frankreich, in denen noch Licht auf die Leinwand fällt. Es ist eines von nur noch fünf sogenannten „kinematografischen Theatern“ weltweit. Die erste Filmrolle wurde 1914 abgespult. Das an sich ist schon filmreif und erwähnenswert. Trotz seiner mehr als hundertjährigen Geschichte hat das Programmkino bis heute nichts von seinem Glanz verloren. Erst im Februar kürte die Londoner Zeitschrift „Time out Magazine“ das „Odyssée“ mit seinen Goldleisten, den gemütlichen roten Plüschsitzen und den kunstvoll verzierten Balkonen auf Platz 29 der weltweit 50 schönsten Kinos. Die prachtvolle Ausstattung lasse jede Vorführung zu einem Erlebnis werden.

Weiterlesen

Ratgeber des Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Mobile Luftreiniger (MLR) – Hinweise zur Auswahl und zum Betrieb

Infektiöse Aerosole in Innenräumen sind nach aktuellem Erkenntnisstand Hauptüberträger des Coronavirus SARS-CoV-2. Auf mehr als 99 % beziffert Dr. Gerhard Scheuch, ehemaliger Präsident der International Society for Aerosols in Medicine den Anteil der Corona-Ansteckungen in Innenräumen. Lediglich ein verschwindend geringer Teil (< 1 %) der Ansteckungen findet nach Meinung des Aerosolexperten im Freien statt.

Weiterlesen

Raumluftreiniger für Landesbehörden — aber nicht für Schulklassen? Politikerin des Deutschen Bundestages fordert Luftreiniger in jedem Klassenraum

In vielen Landesbehörden und Landtagen filtern mobile Luftreiniger die Raumluft, um Ansteckungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu verhindern und die Verbreitung des Virus einzudämmen. 41 TAC V+ Hochleistungsluftreiniger sichern beispielsweise im Landtag Nordrhein-Westfalen die Arbeitsfähigkeit der Politiker und deren Mitarbeiter. Auch andere Bundesländer haben Büros und Sitzungsräume in großem Umfang mit Luftfilteranlagen ausgestattet.

Weiterlesen

Initiative Sichere Bildung fordert Luftreiniger für alle Schulklassen in Österreich

Mobile Luftreiniger können das Corona-Ansteckungsrisiko in geschlossenen Räumen erheblich reduzieren, sind sich führende Aerosolexperten einig. Auf mehr als 99 % schätzt der Wissenschaftler und ehemalige Präsident der International Society for Aerosols in Medicine Dr. Gerhard Scheuch den Anteil der Ansteckungen in Innenräumen, während im Freien nahezu kein Ansteckungsrisiko stattfinden würden. Scheuch kritisiert die deutsche Corona-Politik als fehlgeleitet und fordert den Einsatz von mobilen Luftreinigern in Schulen, Büro, Alten- und Pflegeheimen sowie öffentlichen Bereichen, da sich dort das Hauptinfektionsgeschehen abspiele.

Weiterlesen

Neue Suiten, neuer Gastgeber, neue Schutzmaßnahmen: La Val Hotel & Spa startet mit TAC V+ Luftreinigern in die Sommersaison

Am 07. Mai 2021 öffnet das Schweizer La Val Hotel & Spa im Bündner Bergdorf Brigels seine Türen für die Sommersaison. Während der Zwischensaison wurden umfangreiche Umbauarbeiten im Bündner Hideaway-Hotel durchgeführt und acht Doppelzimmer zu vier großen Juniorsuiten umgebaut. Neben den üblichen Schutzmaßnahmen investierte das Viersterne-Superior-Haus in 14 TAC V+ Hochleistungsluftreiniger von Trotec, um einen bestmöglichen Ansteckungsschutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu etablieren.

Weiterlesen