Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

VDL - von der Lieck 

 

Vor rund einer Woche durchzogen heftige Unwetter erneut die Region. Zahlreiche öffentliche wie auch private Immobilien wurden regelrecht überflutet und schwere Verwüstungen prägten das Bild vieler Städte und Dörfer. Feuerwehr, Polizei und freiwillige Helfer waren im Dauereinsatz unterwegs um Menschen zu retten und Schäden zu beseitigen.

Professionelle Hilfe gab es auch von der Firma von der Lieck (VDL). Durch die schnelle Reaktion unserer Vertriebler, Techniker sowie Bauleiter konnten rasche Sofortmaßnahmen ergriffen werden und alle verfügbaren Fahrzeuge mit ihrem Personal rückten zu einem Einsatz nach dem anderen aus.

Als Erstmaßnahmen wurden dann in betroffenen Objekten Trockner zur Luftentfeuchtung aufgestellt um den ersten Feuchtigkeitsschäden entgegen zu wirken und sie zu beseitigen. Gebäude mit schwimmendem Estrich im Kellerbereich wurden einer Dämmschichttrocknung unterzogen. Diese erfolgten im Unterdruckverfahren welches ein optimales Schadstoffmanagement garantiert, denn nur bei dieser Technik wird die durchfeuchtete Luft zentral über eine mehrstufige Filtrationskette gereinigt und erst dann wieder an die Raumluft zurückgeführt. Dabei können unsere Filtersysteme Mikrofasern, Stäube, Milben, Bakterien sowie auch Schimmelsporen zuverlässig aus der Luft filtern und eine technisch einwandfreie Reinigung der Raumluft wird sichergestellt.

Durch die schwere der Unwetter und die hohe Anzahl an betroffenen Gebäuden laufen die Trocknungsarbeiten nach wie vor auf Hochtouren. Für solche Fälle verfügt die Firma von der Lieck über ein großes Kontingent an Geräten und geschultem Fachpersonal. Diese Fakten ermöglichen ein schnelles und effektives Eingreifen bei besonders hohen Anforderungen wie denen der vergangen Woche. Kompetente Fachkräfte, technisches Know-How und professionelles Equipment – die VDL Garantie für ein optimales Schadensmanagement, egal ob bei Wasserschäden, Brandschäden, Schimmelschäden oder Graffitischäden. Die Bereiche Messtechnik, Sanierung sowie Scanstruction decken von der Schadensaufnahme über die Schadensanalyse bis zur Schadensbeseitung alle erdenklichen Szenarien ab.

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/sofortmasnahmen-ueberschwemmungsschaeden/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de