Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Bild 1


Bild 2


Bild 3

Die Aufgabenstellung

An einer Außenleitung (siehe Bild 1) wurde über Druckproben festgestellt, dass eine Wasserleitung eine Leckage aufweisen muss. Zudem konnte ein hoher Wasserverbrauch festgestellt werden.

Um die Leckage zu orten, soll eine zerstörungsfreie Untersuchung erfolgen, damit nicht unnötig viel Erdreich aufgegraben werden muss.

Das Messergebnis

Nach der Besichtigung der örtlichen Gegebenheiten wurde vom Messtechniker entschieden, das Gasdetektionsverfahren einzusetzen.

Neben den Standardanwendungen im Bereich der Dichtigkeitsprüfungen wird das Gasdetektionsverfahren auch zur Ortung von Rohrbrüchen, Leckagen an Flachdächern oder ähnlichen Konstruktionen eingesetzt. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn die zu untersuchenden Bereiche schwer zugänglich sind, andere Messmethoden versagen oder keine genauen Aussagen zulassen.

Mit einem leichten Überdruck wird das Tracergas in das zu untersuchende Leitungssystem eingeblasen. Das aus dem Leck ausströmende Gas kann nun mit einem auf das Tracergas abgestimmten Detektor nachgewiesen werden
(siehe Bild 2).

Mit Hilfe dieses Gasdetektionsverfahrens ist man somit in der Lage, kleinste Leckagen zu lokalisieren, die sich im Erdreich befinden.

Da der Leitungsverlauf weitgehend bekannt war, konnte dieser abgeschritten werden! Ein Gasaustritt wurde dann im Bereich eines Hydranten festgestellt (siehe Bild 3). Beim Aufgraben konnte dann eine Leckage gesichtet und repariert werden.

Die Zusammenfassung

Mit Hilfe von zerstörungsfreier Messtechnik lassen sich Leitungsschäden an Außenleitungen gut eingrenzen. Ein unnötiges Aufgraben mit entsprechenden Mehrkosten lässt sich hierdurch vermeiden. Entsprechend den Randbedingungen kann nicht nur das Gasdetektionsverfahren eingesetzt werden. Der Korrelator oder auch das Horchverfahren bieten hier Möglichkeiten der zerstörungsfreien Messtechnik.

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/rohrbruchortung-aussenleitung-tracergasverfahren/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de