Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Bereich 1 gefärbt mit UraninAufgabenstellung

In einem Einkaufszentrum sind in einem Ladenlokal unter einem Fitness-Studio zum Teil massive Wasseraustritte festgestellt worden, so dass der betroffene Bereich derzeit nicht genutzt werden kann und leer steht. Die Druckwasserleitungen und Abflussrohre der über der Schadensstelle gelegenen Duschen des Fitnessstudios wurden im Vorfeld bereits geprüft und als Ursache ausgeschlossen, so dass in einem nächsten Schritt die Abdichtung der Duschen geprüft werden soll.

Bereich 1 FlutstandUntersuchungskonzept

Insgesamt befinden sich vier baulich voneinander getrennte Duschen (je 2x Männer und Damen) über der Schadensstelle. Die Prüfung erfolgt mit unterschiedlichen Farbstoffen durch vollständige Flutung der Bodenfläche. Aufgrund des laufenden Betriebes im Fitness-Studio ist eine Untersuchung nur nachts möglich. Die Messung erfolgte dabei in 2 Nächten, wobei zwischen den Terminen eine Woche Pause eingehalten wurde, um eine Unterscheidungsmöglichkeit zu gewährleisten.

Bereich 2 gefärbt mit RhodaninAnalyse der Messdaten

Bei jedem Termin wurden je zwei Duschen geprüft. Die Abläufe wurden mit Blasen verschlossen und der Übergang zu den angrenzenden Umkleideräumen mit Latten und Abdichtungsmasse getrennt, so dass eine ca. 2-3cm hohe Wassersäule in grün und rot gefärbt aufgebracht werden konnte. Während der Flutung wurde der darunter gelegene Bereich auf mögliche Farbstoffaustritte so lange geprüft, bis Farbstoffaustritte sichtbar wurden.

Färbemittelaustritt im unteren GeschossZusammenfassung

Durch den Einsatz unterschiedlicher Farbstoffe konnte nachgewiesen werden, dass alle geprüften Teilflächen undicht sind. Zwischen Flutung und sichtbaren Austritt sind teilweise mehrere Stunden vergangen. Dennoch wurde mit dem Ablassen des Wassers solange gewartet bis der Farbstoff unten sichtbar war, um auszuschließen, dass die Abläufe undicht sind. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass durch die Sanierung die Schadensursache behoben wird.

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/leckortung-farbstoffe-uranin-rhodamin/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de