Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Leckagestelle vor einer SchiebetürLeckage DetailansichtIn dem zu untersuchenden Objekt sind Druckverluste in der Heizungsanlage aufgetreten, wobei die Ursache bereits auf den Wintergarten eingegrenzt werden konnte.

Zuerst wurden die Heizkreise zum Wintergarten aufgeheizt, um diese anschließend thermografisch zu untersuchen.

Während des Aufheizens wurden Messungen mit dem Messgerät T 2000 und der Kugelkopfsonde durchgeführt. Leicht ansteigende Werte konnten lediglich vor der Schiebetür zum Wohnzimmer festgestellt werden.

Mit der Thermografiekamera fiel während der Aufheizphase vor der Schiebetür ein stetig wachsender Wärmefleck auf.

Aufgrund des Messergebnisses wurde eine Fliese entfernt, der Bereich geöffnet und die Leckage geortet.

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/leckaortung-unter-fliesen-im-wintergarten-mit-thermografiekamera/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de