Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Geruchsbeseitigung

Schweres Gerät für harte Fälle

Ob in Krankenhäusern, öffentlichen Einrichtungen, an Tatorten oder in Nomadenwohnungen: In außergewöhnlichen Bereichen treten besonders unangenehme Gerüche aufgrund außergewöhnlicher chemischer Verbindungen auf. Bakterien, Viren und Mikroorganismen liegen in der Luft. 

In diesen Fällen reichen herkömmliche Methoden und kleinere Plasmafeldionisatoren oder Ozongeneratoren nicht mehr aus. Hier sind leistungsstarke Maschinen gefragt, die mit ihren hohen Ozonleistungen hygienische Standards gewährleisten können.

Ozonbehandlungen finden auch in der Schimmelsanierung erfolgreich statt.

Der Airozon Supercracker hat eine Luftleistung von 500 m³/h und produziert bis zu 10.000 mg Ozon die Stunde. Er eignet sich zum Neutralisieren von Gerüchen, die durch Aminosäuren, Amine oder offenkettige Kohlenwasserstoffverbindungen entstehen.

Die Rede ist von Erbrochenem, Harnstoffen, Buttersäure und auch Verwesungsgerüchen.

Ein Ozongenerator für diese Größenordnungen einer Geruchsneutralisation ist ausschließlich durch geschultes Fachpersonal zu bedienen. Zu behandelnde Räume werden in der Praxis abgedichtet und der Zutritt verboten.

Im Betrieb erzeugen die Geräte folgend aus Sauerstoff mittels einer Coronaentladung atomaren Sauerstoff, ein freies Radikal, aus welchem sich Ozon bildet. Durch den oxidativen Abbau von Geruchsstoffen in den Werkstoffen werden Gerüche nicht nur neutralisiert, sondern Keime, Viren und Schimmelpilze auch abgetötet. Zwar zerfällt Ozon aufgrund seiner metastabilen Verbindung wieder zu molekularem Sauerstoff O2, doch verfügen Ozongeneratoren wie der Airozon Supercracker zusätzlich über einen Sauerstoffregenerationsmodus.

Nach der Ozonbehandlung wird dem Fachpersonal üblicher Weise ein optisches oder akustisches Signal gegeben, sobald alle schädlichen Rückstände der Prozedur aus der Raumluft gewichen sind.

Trotz all der Möglichkeiten die eine Behandlung mit Ozon bietet ist in jedem Fall ein ordentliches und gründliches Vorabprozedere der Sachlage unerlässlich. Das Areal muss gesichert, Schäden müssen beseitigt werden. Die professionelle Geruchsbeseitigung sollte im besten Fall nicht durch versteckte Langzeitschäden oder ähnliches erforderlich werden.

Andersrum sollte in klinischen Einrichtungen oder speziell dafür vorgeschriebenen Zonen eine Geruchsneutralisation und Desinfektion mithilfe von Ozongeneratoren wenn erforderlich immer stattfinden.

Bestellen Sie den Airozon Supercracker online bei Trotec24

Schnell mal mieten geht immer: Der Airozon Supercracker bei TKL

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/geruchsneutralisation-von-a-bis-z-teil-3-von3/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de