Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Geruchsbeseitigung

Geruchsbeseitigung nach Brand- und Wasserschäden

Horrorszenarien für Hausbesitzer: Rohrbrüche, überflutete Keller, ausgebrannte Zimmer und Flure. Der Schrecken sitzt jetzt tief. Nach den Rettungsarbeiten bleibt ein Chaos und betroffene Areale sind in vielerlei Hinsicht kontaminiert – Schimmelgefahr, Krankheitserreger und Rußrückstände gilt es zu bewältigen. 

Nach einem Wasserschaden ist immer schnelles Handeln gefragt, damit keine Folgeschäden am Bauwerk entstehen können. In der Praxis kommt es jedoch vor, dass Trocknungen nicht ausreichend durchgeführt werden oder betroffene Bereiche nicht desinfiziert werden. Auf Langzeitschäden deuten dann Modergerüche hin und wohlmöglich haben sich Bakterien ebenfalls schon breit gemacht.

Die Geruchsbeseitigung und Desinfektion nach Wasserschäden ist spätestens dann genauso wichtig wie vorhergegangene Maßnahmen.

Bei Brandschäden ist es sogar die Regel, dass die Areale einer technischen Geruchsneutralisation unterzogen werden. Hier setzen sich trotz sorgfältiger Reinigungen schnell Mikropartikel im Bauwerk oder angrenzenden Möbeln ab. Der Brandgeruch bleibt.

Gegen all diese Gerüche und Krankheitsquellen wird daher der Einsatz von Ozongeneratoren empfohlen. Diese Art von Geruchsneutralisatoren erzeugen ein sehr reaktives Oxidationsmittel, welches die Geruchsmoleküle aufspaltet und damit neutralisiert.

Die Raumluft wird einer Coronaentladung unterzogen und es bildet sich vorläufig atomarer Sauerstoff, ein freies Radikal. Nachfolgend führt dies dann zur Bildung von Ozon.
Eine Geruchsneutralisation und Desinfektion, die Abtötung von Viren, Bakterien und Schimmelpilzen, findet statt.

Während einer Ozonbehandlung ist das Betreten der Räumlichkeiten nicht erlaubt und kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen!
Nach Abschaltung des Ozongenerators zerfällt das Ozon aufgrund seiner metastabilen Verbindung wieder zu molekularem Sauerstoff O2 ohne dabei Rückstände zu hinterlassen.
Erst dann und nach Freigabe des Technikers kann der Raum wieder betreten werden.

Kontaktieren Sie nach Brand- oder Wasserschäden immer einen Spezialisten. Dieser wird auch anfallende Geruchsneutralisationen durchführen.

In unserem nächsten Beitrag erfahren Sie dann, wie Härtefälle behandelt werden.
Der Airozon 5000 ist für kleinere bis größere Flächen geeignet und bietet dank seiner geringen Abmaße ein hohes Maß an Flexibilität. Seine Luftleistung liegt bei 340 m³, seine Ozonleistung bei 5.000 mg pro Stunde.

Kompakter Ozongenerator mit hoher Leistung: Den Airozon 5000 bei Trotec24 kaufen

Mieten im Ernstfall, Europaweit abrufbar: Der Airozon 5000 bei TKL

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/geruchsneutralisation-von-a-bis-z-teil-2-von-3/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de