Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Infrarot Wärmebild Wärmedämmung

In einer Altbauwohnung in Pulheim wurde die Firma von der Lieck damit beauftragt, den Zustand der Wärmisolierung zu beurteilen. Bei einer solchen Aufgabenstellung wird vorwiegend auf thermografische Messungen gesetzt: Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurden hier von dem betreffenden Objekt Infrarotbilder aufgenommen, auf denen die Temperaturverteilung der einzelnen Bauteile deutlich zu erkennen war.

Für thermografische Untersuchungen der Wärmedämmung ist der Winter die ideale Zeit, denn nur wenn ein großer Temperaturunterschied zwischen Innenraum und Außenluft herrscht, kann man auch aussagekräftige Wärmebilder machen.

Infrarot Wärmebild WärmedämmungAuf den so entstandenen Wärmebildern konnte man (sowohl von außen als auch von innen) den Verlauf der Heizungsrohre deutlich erkennen: Die rot eingefärbten Bereiche auf den Infrarotbildern deuten auf besonders hohe Temperaturen in diesem Bereich hin. Diese ungewöhnlichen Wärmeverluste lassen auf eine mangelhafte Isolierung schließen: Besonders durch die ungenügende Isolierung nach außen hin geht in jeder Heizperiode eine Menge Energie unnötig verloren.

Eine nachträgliche Dämmung der Außenwand birgt daher enormes Sparpotential und wird dringendst empfohlen – natürlich auch aus ökologischen Gründen.

Wenn auch Sie wissen möchten, wie es um die Wärmeisolierung in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung bestellt ist, rufen Sie uns an! Wir machen gerne einen Termin mit Ihnen aus, um auch Ihr Heim auf Wärmeverluste zu untersuchen…

Dieser Beitrag wurde unter VDL, Aus der Praxis abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/vdl/bewertung-der-waermedammung-mit-thermografie/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de