Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Im Gegensatz zu einer erhöhten Raumtemperatur nehmen wir in der Regel die ungesunde Erhöhung der Raumfeuchte erst wahr, wenn sich bereits die ersten Schimmelpilze an der Wand bilden. Doch Schimmelpilzsporen in den Atemwegen können Allergien auslösen oder zu Asthma führen. Zum Leidwesen von Allergikern fühlen sich ebenfalls Milben bei einer erhöhten Luftfeuchte sehr wohl. Und ganz allgemein verursacht der zu hohe Feuchtigkeitsgehalt in der Luft körperliches Unbehagen durch vermehrtes Schwitzen.

Weil also eine zu hohe Luftfeuchtigkeit die Schimmelbildung fördert und damit sowohl dem Menschen wie auch dem Interieur schadet, sollte die Luftfeuchte im Raum stets kontrolliert werden. Am besten nutzen Sie dazu ein sogenanntes Hygrometer um den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Räume im Auge zu behalten. Ein solches Messinstrument zeigt die relative Luftfeuchtigkeit in Prozent an. Greifen Sie gleich zu einem der Thermohygrometer von Trotec: Denn mit unseren Geräten messen Sie sowohl die relative Luftfeuchte wie auch die Temperatur im Raum, wobei die bewährte Trotec-Technik dabei präzise Angaben bei gleichzeitig einfacher Handhabung garantiert.

Je nach Raumnutzung gelten unterschiedliche Feuchtigkeitsspannen

Liegt die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen an mehreren Tagen über den angegebenen optimalen Prozentspannen, sollten Sie von einer dauerhaft zu hohen Luftfeuchtigkeit ausgehen – und Gegenmaßnahmen ergreifen:

Raum Optimale Temperatur Optimale Luftfeuchtigkeit
Wohnräume und Arbeitsräume 20 °C 40 – 60 %
Schlafzimmer 16 – 18 °C 40 – 60 %
Kinderzimmer 20 – 22 °C 40 – 60 %
Küche 18 °C 50 – 60 %
Badezimmer 23 °C 50 – 70 %
Keller 10 – 15 °C 50 – 65 %

Zwei Tipps zur Luftentfeuchtung

Tipp Nr.1:

Die zu hohe Luftfeuchte in den Griff zu bekommen, ist nicht ganz einfach. Sie können es mit dem Stoßlüften probieren – so lüften Sie richtig:

  • Öffnen Sie die Fenster sperrangelweit.
  • Besitzt ein Raum gegenüberliegende Fenster, sollten Sie unbedingt beide Fenster öffnen, um einen Durchzug zu erzeugen.
  • Im Winter sollten Sie bis zu viermal täglich lüften und dabei die Fenster für fünf bis höchstens zehn Minuten aufhalten, um den Luftaustausch zu gewährleisten. Die Heizung wird während des Lüftens abgedreht.
  • Im Sommer sollte sich der Luftaustausch auf zweimal täglich beschränken und das Stoßlüften zwischen 20 und 25 Minuten dauern. Das erste Mal am frühen Morgen (circa sechs Uhr) die Fenster öffnen und das zweite Mal am späten Abend oder in der Nacht. Denn wichtig ist, dass sich die warme, feuchte Zimmerluft mit kalter, trockener Außenluft austauschen kann.

Tipp Nr. 2:

Sie nutzen die einfachste und bequemste Möglichkeit, eine zu hohe Luftfeuchte zu verringern – die professionellen Luftentfeuchtungsgeräte von Trotec.

  • Trotec besitzt weltweit die größte Auswahl an Luftentfeuchtern – und mit Sicherheit ist unter den Komfort-Luftentfeuchtern der TTK-Serie ein genau passendes Modell für Ihre Anforderungen dabei. Mit einem Trotec-Komfortentfeuchter beugen Sie Schäden wie Schimmel effektiv vor und verbessern Ihre individuelle Wohlfühlatmosphäre nachhaltig.
  • Mobil, leise, praktisch und elegant – einen Komfort-Luftentfeuchter der TTK-Serie stellen Sie einfach auf, schalten ihn ein und Ihre Räume bleiben dauerhaft trocken.
  • Dank der Mobilität und der kompakten Abmessungen lassen sich unsere Geräte auch außerhalb von Wohnräumen flexibel einsetzen, etwa zur Luftentfeuchtung in Weinkellern, Lager- und Wäscheräumen, Laboren und Werkstätten.
  • Sie profitieren bei jedem Entfeuchter vom ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis des marktführenden Herstellers von HomeComfort Produkten.

Jetzt informieren über die Trotec-Luftentfeuchter und Thermohygrometer

Am besten Sie werfen gleich einmal einen Blick auf unser weltweit umfangreichstes Angebot an Luftentfeuchtern. Darüber hinaus steht Ihnen auch unsere umfassende Produktpalette an Thermohygrometern zur Verfügung – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Zu hohe Luftfeuchtigkeit – Trotec bietet Lösungen

  1. Sandra sagt:

    Hallo, ich finde, dass die Luftentfeuchter von TROTEC die besten sind. Sie bieten eigentlich alles, was man zur gezielten Luftfeuchtigkeitskontrolle benötigt 🙂
    Gruß
    Sandra

  2. chris sagt:

    Hallo, der Beitrag ist sehr hilfreich. Ich selbst nutze den Trotec TTK 72 E und finde ihn sehr gut und werde ihn in den nächsten Monaten bestimmt wieder häufiger nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/zu-hohe-luftfeuchtigkeit-trotec-bietet-loesungen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de