Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Luftentfeuchter -  Brückenschäden vorbeugen

Eine Brückenkonstruktion muss extrem belastbar sein. Je höher die Anforderungen an eine Brücke sind, umso akribischer sollte der Schutz des verbauten Materials sein. Gerade Konstruktionen, die über einen Fluss führen, sind einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. Wird gegen diese Feuchte nicht gezielt vorgegangen, ist eine Korrosion vorprogrammiert.

Abgeplatzter Lack und unschöne Roststellen sind aber nicht nur optisch unschön. Blüht der Rost auf den Eisenteilen erst einmal auf, löst sich die Schutzbeschichtung ab. Das kann schnell zur kompletten Zerstörung des Materials führen. Im Innern der Brücke müssen zudem Elektroleitungen und Technikräume trocken gehalten werden. Eine Investition in ein  Entfeuchtungssystem kann die Schäden um Jahre hinauszögern und senkt die Sanierungskosten immens. Eine solide und starke Lösung ist der Einsatz von Adsorptionstrocknern der TTR-Serie aus dem Hause Trotec.

Zerstörung aufhalten

Korrosion an Stahlträgern und Eisenteilen, Stromausfälle durch Kurzschlüsse in der Elektronik, abgelöste Rostschutzanstriche: Die Wartungs- und Sanierungskosten an einer Brücke können immens sein, wenn der Schutz der Konstruktion nicht stimmt. Der größte Feind des Materials einer Brücke ist stets Wasser. Gleichzeitig ist eine solche Konstruktion am stärksten der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt – gerade dann, wenn die Brücke über einen Fluss führt. Wussten Sie, dass der Stahl bereits ab einer relativen Luftfeuchte von 45 Prozent der Korrosion ausgesetzt ist? Schutzanstriche helfen da nur bedingt. Schließlich muss man davon ausgehen, dass der Maler den Anstrich nicht in alle hintersten Ecken und Winkel aufbringen kann. Trockene Luft bietet da einen zusätzlichen, sogar den besseren Schutz. Denn die trockene Luft dringt in jede Ecke und vertreibt die Feuchtigkeit. Daher gilt: Bei jeder Brückenkonstruktion sollte ein ausgefeiltes Entfeuchtungssystem her. Der Schutz, den die erzeugte, trockene Luft der Brückenkonstruktion samt Technikräumen und Versorgungsschächten bietet, macht sich bezahlt:  Die Bildung und Ausbreitung von Rost wird deutlich verzögert – und damit auch die Folgeschäden wie abgeplatzte Lacke und angegriffene Elektrik. Die Wartungskosten werden erheblich gesenkt, der Sanierungsbedarf um viele Jahre aufgeschoben.

Adsorptionstrocknung ist die Lösung

Ein ausgefeiltes Entfeuchtungssystem, individuell der speziellen Brückenkonstruktion angepasst, bietet die Trotec Group mit ihren unterschiedlichen Luftentfeuchtern der TTR-Serie mit Adsorptionsprinzip. Die Adsorptionstrocknung ist hier die Lösung, denn dank dieser speziellen Technik sind die Geräte der TTR-Serie in der Lage, die relative Luftfeuchte in kürzester Zeit extrem herunter zu trocknen. Entsprechend des Raumvolumens werden bei einer Brückenkonstruktion unterschiedlich große und leistungsstarke Trockner eingesetzt, um die benötigte Trockenheit zu erzielen und konstant zu halten – für einen vollständigen Korrosionsstopp! Kleine Technikräume, Schaltkästen und Nischen können bestens mit den mobilen Kompaktgeräten TTR 200 und TTR 500 entfeuchtet werden. Für dauerhafte Entfeuchtung größerer Hohlräume eignen sich die stationären, hochleistungsstarken TTR-Modelle TTR 1000 bis TTR 9500. Spezielle Lufttransportschläuche werden auf längere Strecken installiert, damit die Feuchte zuverlässig abgeführt werden kann.

Um die beste Entfeuchtung für Ihre Konstruktion zu erzielen, müssen alle wichtigen Stellen erreicht werden. Unsere Fachleute vom Trotec-Industrie-Service kennen sich aus. Vor Ort analysieren sie gemeinsam mit Architekten und Ingenieuren den Gerätebedarf und bieten detaillierte Informationen über die Leistungen der verschiedenen Geräte. Eine Investitionssicherheit gibt es oben drauf: Denn das ausgearbeitete Gerätesystem kann zunächst mit mobilen Entfeuchtern aufgestellt und im Betrieb getestet werden. Wir beraten Sie gerne!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aus der Praxis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/zerstoerung-aufhalten/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de