Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Abstand vom Alltag können Sie ideal beim Sport nehmen. Sie powern sich beim Joggen, bei Fitnessübungen oder beim Radfahren aus und genießen das Gefühl, etwas für Körper und Geist getan zu haben. Sport tut einfach gut. Jetzt zum Beginn des Frühjahrs draußen im Freien ist es umso schöner. Nur bedenken Sie: Wer Energie verbraucht, muss besonders auf den Wasserhaushalt seines Körpers achten. Trinken Sie vor und nach dem Sport viel Wasser, um sich wieder aufzubauen und um die Energie zu schützen, die Sie gewonnen haben. Ein SecoSan-Stick von Trotec für Ihre Wasserflasche ist dabei ein idealer Begleiter.

Mit Wasser fit bleiben

Sport hält Sie, Ihren Körper und auch Ihren Geist fit. Das wissen Sie und deshalb bewegen Sie sich gerne nach der Arbeit, um einen klaren Kopf zu bekommen und um Ihre Muskeln und Gelenke geschmeidig zu halten. Doch wer zu wenig trinkt, macht beim Sport schnell schlapp. Das gilt natürlich umso mehr für Menschen, die besonders viel Sport treiben. Um einen Leistungseinbruch zu vermeiden, sollten Sie bei hoher Belastung vor, während und nach dem Training auf eine ausreichende Wasserversorgung achten. Aber auch wenn Sie nur ein Freizeitsportler sind, können Sie nicht auf das erfrischende und Energie spendende Nass verzichten.

Doch wie viel Wasser brauchen wir eigentlich?

Frauen benötigen in der Regel zwei Liter Wasser pro Tag, Männer etwa zweieinhalb Liter. Leistungssportler müssen darauf achten, dass sie mindestens drei bis dreieinhalb Liter Wasser zu sich nehmen. Diese Regeln gelten allerdings für den körperlichen Ruhestand. Sobald eine sportliche Betätigung ins Spiel kommt, steigt der Bedarf an Wasser deutlich an. Schließlich schwitzen wir beim Sport, denn so reguliert der Körper seine Kerntemperatur. Durch das Schwitzen verlieren wir wiederum Wasser – etwa eineinhalb Liter pro Stunde Sport, den wir treiben. Natürlich hängt der genaue Wasserlust von der Belastung und den Umgebungsbedingungen ab. Fakt ist aber: Wir müssen dem Körper durch das Wassertrinken mindestens so viel Flüssigkeit zurückgeben, wie er durch den Sport verloren hat. Sonst drohen uns Schwäche, Übelkeit oder auch Muskelkrämpfe.

Wer als Freizeitsportler unterwegs ist muss nicht zu isotonischen Getränke greifen, die neben dem Wasserverlust auch die ausgeschwitzten Mineralien ersetzen. Denn nach gemäßigteren Sporteinsätzen geht es lediglich um das Auffüllen des Wasserhaushaltes des Körpers. Die verlorenen Mineralien werden durch eine anschließende ausgewogene Mahlzeit schnell wieder ersetzt. Als Getränk ist frisches, klares Wasser optimal. Und das bekommen Sie ohne großen Aufwand, wenn Sie Leitungswasser in eine Trinkflasche füllen und einen SecoSan-Stick hinzugeben.

Stets rein und erfrischend mit SecoSan-Wasser

Bereiten Sie, immer wenn der Sport ruft, eine Flasche mit SecoSan-Wasser vor. Der SecoSan-Stick arbeitet mit Silberionen gegen Keime und Bakterien an. Außerdem bindet er den Sauerstoff im Wasser. Der SecoSan-Stick hält Ihr Wasser dauerhaft rein und frisch – egal wie häufig Sie die Flasche auffüllen. Dabei ist eine Kapsel ein halbes Jahr haltbar. Sie müssen sich also keine Gedanken mehr machen, wie Sie an Ihren Erfrischungsvorrat gelangen!

Im Trotec-Onlineshop erhalten Sie den SecoSan-Stick in unterschiedlichen Ausführungen. Der Kleinste hält bis zu 0,7 Liter Wasser zuverlässig rein und keimfrei. Der SecoSan-Stick 2 sorgt für zwei Liter dauerhafte Frische, der SecoSan-Stick 10 für zehn Liter. Sparfüchse aufgepasst: Den SecoSan-Stick 1 gibt es im Onlineshop im Dreierpack für nur 9,95 Euro inkl. MwSt. Der SecoSan-Stick 2 kostet in doppelter Ausführung ebenfalls nur 9,95 Euro inkl. MwSt.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/wasser-ist-fuer-jede-sportart-ein-muss/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de