Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

UVTorchlight

Die UV-Torchlight 15F begeistert bei jedem Einschalten aufs Neue. Denn beim ersten Dreh liefert der Leuchtspurdetektor sofort die maximale UV-A-Leistung. Jetzt kann das Leichtgewicht der Spitzenklasse zusätzlich optional mit einem Filteraufsatz aus-gestattet werden, der das gesamte sichtbare Licht herausfiltert. Ein weiterer Vorteil – gerade bei Werkstoffprüfungen in der Industrie …

Neben ihrem 365-nm-Strahlungsmaximum strahlt die UV Torchlight 15F auch einen geringen Anteil an Weißlicht aus. Dieses sichtbare Licht ist vor allem bei der Leckortung in schwach beleuchteten Bereichen von Vorteil. Doch speziell bei Werkstoffprüfungen auf kurze Distanz, etwa bei Rissprüfungen, kann der Weißlichtanteil Überstrahlungen verursachen. Deshalb steht ab sofort der optional erhältliche Filteraufsatz als Zubehör der  UV-Torchlight 15F zur Verfügung. Mit diesem lässt sich das gesamte sichtbare Licht komplett herausfiltern, sodass ausschließlich UV-Licht im Spektralbereich um 365 nm auf das Prüfobjekt trifft.

Weißlicht je nach individueller Anforderung

Das Handling des Filteraufsatzes ist so einfach wie raffiniert.  Der Aufsatz wird lediglich auf die Lampe aufgeschoben. Auch wenn er so schon recht fest sitzt, lässt sich der Filter über die seitliche Rändelschraube noch einmal zusätzlich arretieren. Und jetzt kommt der Clou: Das Filterglas lässt sich je nach Anforderung leicht anheben und einfach von der Lampe wegdrehen. So haben Sie künftig beide Optionen – Weißlicht komplett aus oder ein geringer Anteil zur besseren Orientierung – ohne den Filteraufsatz jeweils aufstecken und wieder abnehmen zu müssen.
Selbstverständlich beeinträchtigt der Filteraufsatz in keinerlei Weise die gewohnte Funktionsweise der UV-Torchlight 15F: Der integrierte Fokusring ermöglicht nach wie vor die flexible Regulierung des UV-A-Strahlungskegels – stufenlos von Punkt- bis Flutlicht. Mit nur einem Dreh verfügen Sie also auch künftig je nach Aufgabenstellung stets über die optimale Leuchtstärke: stufenlos von Punktlicht mit maximaler Fluoreszenzanregung bis Flutlicht für eine schnelle Untersuchung größerer Flächen. Diese besonders variable Brennweitenjustierung ist gewissermaßen ja die Voraussetzung für das besonders weite Einsatzspektrum unseres Leuchtspurdetektors.

Unser Zubehör-Tipp: der Filteraufsatz für die UV-Torchlight 15F

Einfach aufgesteckt und je nach Anforderung einfach weggedreht: Bestellen Sie den neuen Filteraufsatz für nur 29,00 € exkl. MwSt.
Und falls Sie unseren Leuchtspurdetektor noch nicht besitzen oder  sich eine zweite Torchlight UV-Taschenlampe anschaffen möchten, bietet sich Ihnen nunmehr die günstige Gelegenheit: bestellen Sie die UV-Torchlight 15F  statt für 232,05 € aktuell für nur noch 169,94 € inkl. MwSt – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/uv-torchlight-15f-jetzt-mit-optionalem-filteraufsatz/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de