Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Luftentfeuchter, stationärSobald eine Komponente einer Industrieanlage ausfällt, bedeutet das einen großen wirtschaftlichen Verlust. Gerade bei einem Kraftwerk, das möglichst ohne Unterbrechung im Einsatz sein sollte, kann der Schaden durch einen unerwarteten Ausfall immens sein. Neben einer regelmäßigen Wartung ist aber auch die richtige Klimaumgebung für die Lebensdauer der Anlagenteile ausschlaggebend.

Gegen gefährliche Frostschäden, Kondenswasser und Korrosion setzen Betreiber von Kraftwerke auf die richtige Feuchteregulierung. Sie auch? Dann sollte es ein Hochleistungsluftentfeuchter aus dem Hause Trotec sein.

Schaltzentrale, Turbinen und Heizkessel – sie gehören zum Herz eines jeden Kraftwerks. Und das muss zuverlässig und kräftig schlagen. Doch gerade Turbinen und Heizkessel sind besonders korrosionsempfindlich. Ein hoher finanzieller Schaden droht, wenn sie ausgetauscht werden müssen. Ein Stillstand des Kraftwerks durch unerwartete Unterbrechungen ist sogar noch kostenintensiver. Die Hochleistungsluftentfeuchter der TTR -Serie von Trotec sorgen für zusätzliche Sicherheit Ihrer Anlagentechnik. Denn: Herrscht im Kraftwerk eine zu hohe Feuchtigkeit, greift diese die Anlagenteile an. Wasserdampf setzt sich hauchdünn auf die Metallteile. Das Metall oxidiert. Dadurch wird ein Korrosionsvorgang ausgelöst, der kaum zu stoppen ist.

Doch woher kommt die schädliche Feuchtigkeit? Im Sommer herrscht generell eine hohe Luftfeuchtigkeit. Im Herbst und Winter sind es die häufigen Niederschläge, durch die Feuchtigkeit an die Industrieanlage gerät. Sie wissen: Diese Feuchtigkeit einfach „wegzuheizen“ ist mehr als unwirtschaftlich und zumeist auch gar nicht möglich. Zu den Witterungen kommt ein weiteres Problem, das im Herz des Kraftwerks selber steckt. Im Heizkessel wird Dampf erzeugt, mit dem die Turbinen angetrieben werden. Wird diese Dampferzeugung unterbrochen, kondensiert der Dampf auf den Oberflächen. Und wieder droht Korrosion!

Schaffen Sie Abhilfe und rüsten Sie ihr Kraftwerk auf. Die TTR-Adsorptions-Trocknungsaggregate gehen gezielt gegen die schädliche Feuchtigkeit vor und bieten somit Schutz gegen Korrosion und Störung der Elektrik. Mit innovativer Technik und einer soliden Verarbeitung steht er Turbinen, Heizkessel und Elektronik bestens zur Seite. Das ganze natürlich „Made in Germany“ in bester Qualität und zum fairen Preis.
Für Ihre Produktion und für eine lange Lebensdauer der empfindlichen Komponenten: die leistungsstarken Luftentfeuchter von Trotec! Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen. Zum Kauf oder auch zur Miete. Wir beraten Sie gerne.

Vertrauen auch Sie dem Trotec-Industrieservice: Vor Ort analysieren wir mit Ihnen gemeinsam den Gerätebedarf, erstellen eine detaillierte Kalkulation der Betriebskosten und stehen Ihnen bei Fragen zu Gerätetyp, Aufbauort und Einsatz mit Rat und Tat zur Seite.  Rufen Sie uns an unter +49 2452 962 777 oder schreiben an kam@trotec.com

 

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Industrie & Bau abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/turbinen-in-hochform/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de