Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

VIEW_tro_blog_zelte_rotes_kreuz_de
Karnevalszeit ist Feierzeit und nicht nur in Deutschland ziehen die Jecken durch die Straßen und verbreiten Spaß und gute Laune. Auch unsere niederländischen Nachbarn sind immer ganz vorne mit dabei, wenn es ums Feiern und Verkleiden geht.
Doch wo viele Menschen und tolle Stimmung sind, kann es auch immer einmal zu Rangeleien und Unfällen kommen. Deshalb hat sich das niederländische Rote Kreuz (Eerste Hulp Bij Ongelukken oder kurz EHBO) mit Zelten von Trotec für den Ernstfall gerüstet.

Karneval 2013 kamen beim EHBO zum ersten Mal die neugekauften Zelte 350 KE von Trotec zum Einsatz. Diese Zelte werden zum Beispiel zum Arbeiten über Baugruben verwendet, eignen sich aber wegen ihrer einfachen Handhabung auch sehr gut für Sanitätseinsätze wie in diesem Fall. Denn der Aufbau kann einfach und schnell von nur zwei Personen durchgeführt werden und das Fiberglas-Spannsystem bietet außerdem eine optimale Stabilität bei sehr geringem Gewicht (nur ca. 48 kg). Zudem ist das Polyestertuch extrem strapazierfähig, leicht zu reinigen, weist Wasser zuverlässig ab und isoliert.

Beim Einsatz in Roermond erwiesen sich die Zelte als wahre Großraum-Wunder, denn das EHBO war mit acht freiwilligen Helfern vor Ort und brachte außerdem zwei Tragbahren, einen Medizinkasten, Stühle, einen Computertisch und zahlreiche andere Geräte bequem unter. Das Arbeitszelt 350 KE bietet mit einer Grundfläche von 12,25 Quadratmetern einer Seitenhöhe von 2,15 Metern und einer Mittelhöhe von ganzen 2,55 Metern aber auch ausreichend Platz.

Auch für größere Bauvorhaben oder Installationsarbeiten geeignet

Das 350 KE kann auch als Unterstand für Technik und Personal auf Baustellen genutzt werden. Für den Betrieb von Heizgeräten im Inneren des Zeltes können Sie auch umfangreiches Zubehör bei uns erhalten. Außerdem überzeugt es durch Langlebigkeit und Wartungsfreiheit. Seine Kunststofffüße für hohe Standfestigkeit, mehrere variabel einstellbare Zugänge und die Lichtechtheit des Tuches ermöglichen angenehmes Arbeiten in jedem Einsatzbereich. Seine Kunststofffüße für hohe Standfestigkeit, mehrere variabel einstellbare Zugänge und die Lichtechtheit des Tuches ermöglichen angenehmes Arbeiten in jedem Einsatzbereich und das Zelt lässt sich auch problemlos bei der Installation von Elektroanlagen oder Schweißarbeiten nutzen. Außerdem gibt es noch einige praktische Vorteile. Das Zelt wird mit einer praktischen Tragetasche geliefert und es muss nicht umständlich mit Stangen zusammengesteckt werden. Zusätzlich sorgen Reflexionsstreifen rundum bei Tag und Nacht für Sicherheit.

Auch in Roermond war in den Zelten stets genügend Tageslicht für die Erste-Hilfe-Leistung. Beim Einsatz mussten zwar 29 Leute behandelt werden, glücklicherweise waren alle aber nur leicht verletzt.

Technische Merkmale:

  • Arbeitszelt mit Dreieckstür
  • Farbliche Ausführung in weiß und gelb
  • Aufbau durch mind. zwei Personen
  • Ganze 12,25 m² Grundfläche
  • Seitenhöhe ca. 215 cm, Mittelhöhe ca. 255 cm
  • Gewicht beträgt ca. 48 kg
  • Lieferung mit Tragetasche
Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aus der Praxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/trotec-zelt-350-ke/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de