Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Luftentfeuchter und Flugzeug
Wer viel mit dem Flugzeug unterwegs ist wird dieses Gefühl kennen: Nach einem langen, anstrengenden Flug ist man endlich am Ziel angekommen und steigt aus der Maschine mit extrem trockener Haut, spröden Händen und gereizten Augen. Besonders Kontaktlinsenträger können ein Lied davon singen, wenn sie am nächsten Tag mit verquollenen Augen vorm Spiegel stehen. Auch ist die Gefahr, sich einen Virus vom Sitznachbarn einzufangen, um ein Vielfaches höher als unter normalen Bedingungen. Der Grund für all das ist die sehr geringe Luftfeuchtigkeit die in Flugzeugen herrscht. Denn die Luft in den Kabinen wird aus der in der Höhe sehr kalten und trockenen Außenluft gewonnen, so dass auch im Innenraum die Luftfeuchtigkeit stark abnimmt sobald das Flugzeug in der Luft ist.

Erfahrene Jetsetter bereiten sich deshalb gut vor: Feuchtigkeitscreme, Augentropfen und Nasenspray im Handgepäck verhindern diese typischen Flieger-Symptome, denn damit kann man trockener Haut und besonders trockenen Schleimhäuten schnell und effektiv entgegenwirken.

Was unter den Extrembedingungen im Flugzeug so deutlich wird, ist im Winter auch zu Hause, im Büro oder in anderen beheizten Räumen ein weit verbreitetes Problem: Trockene Luft sorgt für ein unangenehmes Spannungsgefühl auf der Haut, reizt die Augen und trocknet die Schleimhäute aus. Das macht es sämtlichen Viren und Bakterien unnötig leicht, sich dort einzunisten und so im Handumdrehen die nächste Erkältung auszulösen. Wer nicht ständig mit Nasenspray und Augentropfen dagegen ankämpfen möchte, sucht nach einer dauerhaften Lösung.

Eine Schale mit Wasser auf der Heizung ist schon mal ein guter Anfang, kann aber die Luftfeuchtigkeit nur in sehr begrenztem Maße erhöhen. Vor allem aber ist diese Lösung gesundheitlich nicht ganz unbedenklich, denn in dem abgestandenen Wasser bilden sich sehr leicht Keime, die durch die Verdunstung dann im gesamten Raum verteilt werden. Ein elektrischer Luftbefeuchter ist dank seiner hohen Verdunstungsleistung nicht nur weitaus effektiver, er löst auch dieses Problem. Denn mit Hilfe des eingebauten Filters wird die Luft zusätzlich gereinigt bevor sie wieder ausgestoßen wird. So wird die Qualität der Raumluft gleich doppelt verbessert.

Bakterien und Viren werden es demnächst schwer haben! Luftbefeuchter von Trotec – für saubere, gesunde Luft in Wohn- und Geschäftsräumen.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Gesundheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/trockene-luft-und-warum-wir-sie-meiden-sollten/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de