Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

tro_blog_topdeals_ideheizer_de

Im Winter kann es bei der Arbeit draußen ordentlich kalt werden. Deshalb heizen wir Ihnen gleich doppelt ein. Mit unseren Ölheizern und mit unserem Top Deal. Egal, ob Sie auf der Baustelle, in der Werkstatt, Lagerhalle oder im Gewächshaus arbeiten. Sichern Sie sich bis zum 31. Oktober ein Gerät der neuen IDE-Serie und kommen warm und gesund durch die kalte Jahreszeit.

Jetzt bestellen, bis zum 31. Oktober warten und ordentlich sparen. So funktioniert unser Top Deal! Wenn Sie bis zum 25. Oktober bestellen, erhalten Sie satte zehn Prozent Nachlass zusätzlich zum rabattierten Listenpreis. Danach bis zum 31. Oktober gibt es immerhin noch fünf Prozent auf einen unserer IDE-Ölheizer. Das Warten lohnt sich also!

Ökonomisch, zuverlässig und leistungsstark

Unsere neuen Ölheizgebläse der IDE-Serie sind bei Einsätzen auf Baustellen, in Werkstätten und in der Landwirtschaft wirtschaftlich und budgetschonend. Überall, wo es im Winter kalt und zugig werden kann, heizen Ihnen diese Geräte mit einer Luftmenge von bis zu 2.000 m³/h ordentlich ein. Außerdem macht der integrierte Brennstofftank mit Füllstandanzeige zusätzliche externe Öltanks für den Beheizungseinsatz überflüssig. Eine elektronische Flammensicherung, Überhitzungsschutz und die Edelstahlbrennkammer sorgen für Sicherheit während der Heizeinsätze.
Einzigartig bei den IDE-Ölheizern ist das optional erhältliche Thermostat, mit dem Sie an einer bis 25 Meter entfernten zu beheizenden Stelle die Temperatur messen und regeln können. Selbstverständlich verfügen alle Geräte der Serie für die bedarfsgerechte Temperatureinstellung auch über ein integriertes Thermostat mit Dualanzeige für Soll- und Istwert.

Sichern Sie sich bis zum 31. Oktober den Top Deal und erhalten einen IDE-Ölheizer zum Super-Sonderpreis auf den ohnehin rabattierten Preis.

Die IDS-Serie – für den professionellen Einsatz noch robuster

Die Ölheizgebläse der IDS-Profiserie sind ideal für die Beheizung von Baustellen oder Lagerhallen unter sehr rauen Bedingungen. Ihre Verarbeitung schützt die Geräte sowohl gegen extreme Wetterbedingungen als auch gegen hohe Staub- und Schmutzaufkommen. Selbst wechselnde Umgebungsbedingungen machen den Geräten nichts aus, weshalb sie sich besonders gut für Vermieteinsätze eignen.
Selbst bei Langzeiteinsätzen sind die IDS-Geräte wegen der serienmäßigen elektronischen Flammensicherung, des Überhitzungsthermostats und der vollautomatischen Kühlung besonders sicher. Das doppelwandige, schutzlackierte Gehäuse hält die Oberflächentemperatur der Außenhülle gering und minimiert so die Verletzungsgefahr. Anders als die IDE-Serie haben die IDS-Ölheizer kein externes Thermostat. Sie besitzen aber einen Anschluss für einen Lufttransportschlauch und bieten so die Möglichkeit der Beheizung von Räumen über größere Distanzen, was auch durch die hohe Luftumwälzung bis zu 12.500 m³/h möglich ist.
Genau wie die IDE-Serie lassen sich auch die IDS-Heizer mit ihren praktischen Rollen schnell und einfach von A nach B transportieren.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/top-deal-ide-oelheizer/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de