Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

VIEW_tro_blog_multifunktionsgeraet_t3000

Die eigenen vier Wände. Endlich geschafft! Raus aus der Mietwohnung und rein ins Eigenheim. Nach – im Normalfall – im Schnitt etwa einem Jahr Bauzeit kann man zum ersten Mal gemütlich die Füße auf der Couch im neuen Wohnzimmer hochlegen. Davon träumen viele und sowohl Sachverständige als auch Architekten wissen, dass es nicht immer ein Traum bleibt.
Zum Beispiel, wenn es im Winter an verschiedenen Ecken kalt ins Haus zieht oder wenn es an manchen Stellen drinnen sogar feucht wird. Fachleute können einer solchen „Überraschung“ aber nun ganz einfach vorbeugen. Mit dem neuen Multifunktions-Messgerät T3000 von Trotec!

„Das passiert doch total selten“, werden Sie jetzt vielleicht sagen. Falsch! Denn erst 2012 hat das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag von immowelt.de die repräsentative Studie „Wohnen und Leben 2012“ durchgeführt und erschreckende Zahlen veröffentlicht. Jeder sechste Deutsche wohnt in einer Schimmelwohnung, es schimmelt also in 17 Prozent der Haushalte – in Deutschland! Das heißt, dass es hier nicht einzig und allein um Ihr Haus geht, sondern oft auch um Ihre Gesundheit.
Sicherlich kann man häufig gegen einen relativ geringen Aufwand die Schäden beheben, indem man die Lücken in der Wärmedämmung schließt oder Dichtungen erneuert bzw. austauscht.
Aber wenn es doch mal richtig teuer wird, ärgert man sich umso mehr und das langersehnte Eigenheim kann zum Klotz am Bein werden mit Kosten, die vorher nicht einkalkuliert waren. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Kunden in einem intakten Haus wohnen!

Perfekt zur Ermittlung der Energieeffizienz, Schadensanalyse, Klimakontrolle und für vieles mehr!

Glaubt man der Dichte der Nachrichten in Fachmagazinen, dann werden Themen wie Wärmedämmung und Energieeffizienz immer wichtiger. Kein Wunder, wenn man sich einmal die aktuellen Energiepreise anschaut. Kaum jemand, der nicht über die steigenden Stromkosten stöhnt und sich ärgert, dass jedes Jahr wieder aufgeschlagen wird. Gerade für Eigenheimbesitzer ist deshalb sparen ein großes Thema. Gutes Wirtschaften und etwaige Energiefresser schon im Keim zu ersticken – nämlich idealerweise beim Hausbau – sind auch Punkte, mit denen sich Architekten und Sachverständige immer mehr beschäftigen müssen. Denn gerade dann können schon Probleme und Schäden vermieden werden, wenn sie professionell von einem Fachmann analysiert werden, zum Beispiel durch die Qualitätskontrolle bestimmter Gewerke, die Leckage-Ortung und Feuchtemessung nach Wasserschäden, eine umfassende Bauwerksdiagnose mit Feuchtescreening und Dichtigkeitsprüfung bestimmter Gebäudeelemente, die einfache und schnelle Vorab-Überprüfung der Belegreife von Estrichen usw.
Mit dem T3000 von Trotec schätzen Sachverständige schon während eines Hausbaus notwendige Sanierungs- oder weiterführende Baumaßnahmen ein. Denn dieses neuartige Messgerät erfasst, misst und dokumentiert während der Analyse außerdem Material- und Luftfeuchte, Luft- und Oberflächentemperatur, Luftströmungen, Spurengase und vieles mehr. Denn es lässt sich anhand unterschiedlicher Sonden und Sensorköpfe individuell an jede Messung anpassen.

Schneller und zuverlässiger mit dem „MultiMeasure“-Prinzip

Wenn Sie bei der Bauwerksdiagnose oder Leckage-Ortung nach der Schadensursache suchen oder beim Hausbau die Abtrocknung verschiedener Baumaterialien für die weiteren Arbeitsschritte ermitteln wollen, müssen Sie gleich mehrere Parameter messen. Wegen des „MultiMeasure“-Prinzips geht diese Arbeit mit dem T3000 besonders leicht und schnell. Denn wenn zum Beispiel mit Oberflächen- und Tiefenfeuchte-Sensoren kombinierte Messungen durchgeführt werden, dann können Sie in einem einzigen Arbeitsschritt hygroskopische Feuchteerscheinungen oder undichte Stellen finden. Für die Punktortung bei Leckagen können Sie sogar einen Spurengas-Sensor zur Detektion von Tracer-Gas anschließen.

Intuitive Menüführung und einfache Datenauswertung

Auch bei der Bedienung ist das Multifunktions-Messgerät T3000 fortschrittlich und wir haben uns damit auf Sie als Benutzer eingestellt. Denn – je nachdem, wie Sie mögen – können Sie das T3000 über einen Touchscreen oder ein Tastenfeld bedienen. Dabei kommen Sie gleichermaßen schnell zur gewünschten Menü-Option.
Die Auswertung der gewonnenen Daten erfolgt nach dem Messen in der neu entwickelten Software Plattform „MultiMeasure Studio“, von der aus die Ergebnisse auf Wunsch auch nach Microsoft Excel®. exportiert werden können. Neben der Aufbereitung der gewonnenen Daten können Sie auch weitere Dinge wie Gebäude, Auftraggeber und Messzeitpunkt erfassen und sogar mit Kommentaren versehen.

Rund 20 verschiedene Sensoren und Elektroden sorgen für sichere Messergebnisse

Messen Sie Luft-, Bau- und Holzfeuchte, Oberflächentemperatur, Luftströmungsgeschwindigkeit und vieles mehr mit sehr hoher Genauigkeit. Die verschiedenen Sensoren müssen Sie nicht einmal registrieren oder einstellen, denn das Messgerät erkennt diese aufgrund seiner universellen Schnittstelle der SDI-Sensoren. Auch der Anschluss eines falschen Sensors wird so direkt erkannt und angezeigt. Um Ihnen noch präzisere Ergebnisse zu liefern, sind zum Beispiel bei der Messung von Holzfeuchte die Daten von 5.000 verschiedenen Holzsorten im System gespeichert.
Mit dem integrierten Flash-Speicher können Sie Messwerte direkt während der Messungen speichern. Minimal- und Maximal- sowie Durchschnitts- und „Hold“-Werte werden dabei optional zusätzlich angezeigt.

Innovativ, praxisgerecht und zukunftssicher

Zu allererst ist die Bedienung aufgrund der intuitiven Menüführung im T3000 wesentlich einfacher als bei seinen Vorgängermodellen. Sie können außerdem zwischen 14 Menüsprachen wählen.
Regelmäßige Updates sorgen für permanent optimierte und erweiterte Funktionen.
Trotz der Vielseitigkeit ist das T3000 mit nur 34 mm Höhe, 170 mm Länge und 62 mm Breite leicht in der Handhabe. Inklusive Batterien wiegt es gerade mal 300 Gramm.

Messkoffer-Komplettsets – perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Für jede Fachrichtung bieten wir Ihnen das Multifunktions-Messgerät T3000 in attraktiven Komplettsets, mit denen Sie auch noch Geld sparen. Hier nur einige Beispiele:

Es gibt – speziell für Ihren Bedarf noch weitere Messkoffer-Angebote. Stöbern Sie dafür einfach einmal durch unsere Messkoffer-Komplettsets.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/t3000-messgeraet/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de