Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

VIEW_tro_blog_banner_t3000_industrie

Für Profis aus Handwerk und Architektur

Industrielle Umweltmesstechnik und Klimakontrolle werden immer wichtiger. Denn die Energiekosten spielen nicht nur im privaten Bereich eine zentrale Rolle, auch in der Industrie steigen sie stetig an. Nicht nur im Bezug auf Immobilien, sondern auch bei Prozessen achten Industrieunternehmen deshalb vermehrt darauf, wie sie am besten wirtschaften. Um notwendige Klimatisierungs-, Sanierungs- oder weiterführende Baumaßnahmen besser abschätzen und eingrenzen zu können, brauchte der Fachmann bisher in der Regel immer mehrere professionelle Messgeräte. Jetzt braucht er nur noch eines: Das Multifunktions-Messgerät T3000!

Feuchte, Temperatur, Luftströmungen und viele weitere Dinge sind nur ein Teil dessen, was während eines Neubaus oder der Sanierung eines Fabrikgebäudes oder einer Produktionsstätte erfasst, gemessen und dokumentiert werden muss. Denn wenn bereits während der Bau- bzw. Sanierungsmaßnahmen alle möglichen Schäden direkt vermieden bzw. gleich beseitigt werden können, müssen später keine weiteren, teuren Schritte eingeleitet werden. Auch für die Änderung und Optimierung von Prozessen ist häufig die Ermittlung und Dokumentation valider Messwerte erforderlich. Dazu gehören zum Beispiel Temperatur, Feuchte oder die Strömungsgeschwindigkeit von Luft.
Der spezialisierte Ingenieur oder Techniker benötigt für höhere Anforderungen ständig bessere Messgeräte und in den meisten Fällen sogar mehrere für unterschiedliche Messungen.
Damit auch Sie effizient arbeiten können und nicht Unmengen für neue Messgeräte ausgeben müssen, haben wir das multifunktionale Messgerät T3000 entwickelt. Es lässt sich anhand unterschiedlicher Sensoren und Messelektroden individuell an die gewünschte Messung anpassen.
Egal, ob für die Instandhaltung, zur Sanierung einer bestehenden Produktionsumgebung, den Bau einer neuen Produktionshalle oder einer industriellen Anlage – für die Ermittlung bestehender Schadstellen und Schwachpunkte müssen meistens mehrere verschiedene Parameter ermittelt werden.

Nicht nur multifunktional, sondern auch intuitiv

Das T3000 ist nicht nur bei Messungen ein wahrer Alleskönner. Auch die Bedienung bietet einige Neuerungen, die es so noch nicht gegeben hat. Das Gerät kann nämlich sowohl per Tastenfeld als auch über den Touchscreen bedient werden, um zu den gewünschten Menü-Optionen zu gelangen. So können Sie ganz individuell entscheiden, welche Bedienweise Ihnen am leichtesten fällt.
Außerdem können Sie sämtliche Messergebnisse anhand der Software „MultiMeasure Studio“ einfach auswerten und je nach Bedarf in Microsoft Excel® importieren. Dadurch lassen sich verschiedene Messungen des gleichen Sensortyps parallel auswerten und später in einem gemeinsamen Messprotokoll bzw. -bericht problemlos dokumentieren. So können Sie verschiedene Messreihen direkt miteinander vergleichen.

Mit 20 verschiedenen Sensoren und Elektroden erhalten Sie sichere Messergebnisse

Ob Luft-, Bau- oder Holzfeuchte, Oberflächentemperatur, Luftströmungsgeschwindigkeit oder Spurengas – mit dem T3000 messen Sie alles ganz sicher und genau. Je nachdem, was Sie messen möchten, müssen Sie einfach nur die Sensoren austauschen. Das Gerät erkennt anhand seiner universellen Schnittstelle dann von alleine, welcher SDI-Sensor gerade angeschlossen ist und die Messung kann sofort starten. Mit seinen unterschiedlichen Temperaturfühlern und Messelektroden ermittelt das T3000 sogar Holz- und Baufeuchte nach dem Widerstandsverfahren und damit Sie besonders präzise Ergebnisse erhalten, sind zum Beispiel für die Holzfeuchtemessung die Daten von ca. 5.000 verschiedenen Holzsorten im System hinterlegt.

Zukunftssicher und innovativ

Ihr externes Speichergerät oder Ihren Laptop dürfen Sie nun auch ruhig zu Hause vergessen, denn das T3000 verfügt über einen integrierten Flash-Speicher. Falls Sie mehrere Messungen machen, wird jede Messung mit Datum und Uhrzeit im Speicher abgelegt.
Zudem gibt es regelmäßig Updates, damit Ihr T3000 immer auf dem neuesten Stand ist. Fast alle Sensoren und Elektroden des T2000 können Sie auch beim T3000 verwenden.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/t3000-fuer-profis/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de