Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

topSpeed

In der 3. Episode der beliebten Sendung Top Speed entführt der Moderator und Rennfahrer Martin Utberg seine Zuschauer auf die Silvretta Classic im malerischen Voralberg/Tirol. Trotec war bei dieser Oldtimer-Veranstaltung als Sponsor mit am Start und informierte die Teilnehmer über das neueste ThinC!-Klimamanagement zur Vermeidung von Korrosion am Oldtimer – in Form der DH-VPR+ Klimamanager. Sie haben die Sendung verpaßt? Kein Problem, Sie finden alle Top Speed Folgen mit Trotec-Ratgeber zum Thema Korrosionsschutz in der Top Speed TV Mediathek.

Zum 19. Mal trafen sich im Juli die Besitzer wertvoller Automobilklassiker auf der Silvretta Classic Rallye, um die Chrom-Schätze bei bestem Wetter und mit Unterstützung von Trotec über die schönsten Oldtimer-Strecken des Voralbergs zu lenken. 180 Teilnehmer gingen an den Start, mit dabei war auch Top Speed TV Moderator Martin Utberg in einem Chevrolet Roadster Confederate BA von 1932. Ausgestrahlt wurde diese Top Speed Folge vergangenen Freitag um 19.55 Uhr auf dem Motorsportkanal Motors TV, kombiniert mit einem Ratgeber zum Thema Korrosionsschutz.

Werterhaltende Tipps zum optimalen Garagenklima

Der gemeinsam von Top Speed TV und Trotec produzierte Ratgeber informiert Besitzer klassischer Fahrzeuge über die Themen Korrosion, Schimmelpilzbildung und zu hohe Luftfeuchtigkeit in der Oldtimergarage. Beigesteuert hat dieses Fachwissen zum perfekten Garagenklima das Unternehmen Trotec, Weltmarktführer bei Geräten zur Luftentfeuchtung und Hersteller des DH-VPR+ Klimamanagers für die Garage.

Ratgeberthema der vergangenen Sendung: „Welche Gefahren drohen, wenn neue Autos und Oldtimer gemeinsam in der Garage geparkt werden.“

Hätten Sie’s gewußt? Oldtimer rosten selbst dann in der Garage, wenn sie nur bei strahlendem Sonnenschein bewegt werden. Schuld daran ist der zusätzlich in der Garage geparkte „Alltagswagen“, der mit jeder Regenfahrt literweise Feuchtigkeit in die Garage trägt. Diese Feuchtigkeit verdunstet, die Luftfeuchtigkeit in der Garage steigt auf bis zu 80 % an und der Oldtimer beginnt zu rosten.
Sendung verpasst? Kein Problem!

Bereits ausgestrahlte Sendungen, so auch die Folge vom 07. Oktober, sind online auf der Top Speed TV Homepage abrufbar.

Der nächste Sendetermin (ein Bericht von der diesjährigen Mille Miglia) ist der 14. Oktober, wie gewohnt um 19.55 Uhr auf Motors TV. In Deutschland wird Motors TV im Programm der Kabelnetzanbieter „Kabel Baden Württemberg“, „CC Content“ und Unitymedia (NRW) ausgestrahlt. Auf der Homepage des Senders finden Sie eine Gesamtliste aller Länder, in denen Motors TV ausgestrahlt wird.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/silvretta-classic-top-speed-tv-und-trotec-informieren-ueber-ansteckende-rostgefahr/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de