Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

SicherUnterwegs

Sind Sie bereits bestens für die Motorradsaison ausgerüstet? Sicher? Denn beim Motorradfahren kommt es neben der optimalen Schutzausrüstung wie Helm und Protektoren vor allem auf sichere Technik an.

Und dazu gehört auch der richtige Reifendruck. Dieser sollte alle zwei Wochen überprüft werden. Ganz einfach funktioniert es, wenn Sie das Reifendruck-Messgerät BY10 von Trotec zur Hand haben. Auf das Ventil aufsetzen, Knopf drücken – und schon liefert Ihnen das digitale Messgerät präzise Werte. Für eine allzeit sichere Fahrt!

Sicher unterwegs – jederzeit!

Kaum eine Kontrolle am Motorrad ist so wichtig wie die Messung des Reifendrucks. Denn: Ist der Druck zu gering, verformen sich die Reifen. Die Kräfteübertragung nimmt stark ab, was vor allem in Kurven verheerende Folgen haben kann: Die Reifen haben kaum Grip, und der Fahrer driftet aus der Kurve. Die Stabilität nimmt auch auf geraden Strecken rasant ab, und der Bremsweg verlängert sich um mehrere Meter. Zu Ihrer Sicherheit gilt also: Kontrollieren Sie spätestens alle zwei Wochen den Luftdruck in den Reifen Ihres Motorrads.

Der richtige Luftdruck

Den optimalen Wert für Ihren Reifendruck gibt der Hersteller vor. Ältere Motorräder mit einem Hubraum bis maximal 550 ccm sollten 2,25 bis 2,5 bar im Vorderreifen und 2,5 bis 2,9 bar im Hinterreifen aufweisen. Leichte Straßenmaschinen kommen mit 1,7 bis 2,1 bar vorne und 1,8 bis 2,3 bar hinten aus.

Verlassen Sie sich auf Ihr Messgerät

Um allzeit auf dem neusten Stand zu sein, sollten Sie sich nicht auf die Reifendruckgeräte verlassen, die Sie an Tankstellen vorfinden. Denn diese sind oft in einem schlechten Zustand und geben falsche Werte an.
Unser Tipp: Legen Sie sich das Reifendruck-Messgerät BY10 von Trotec zu. Denn das Digitalmessgerät arbeitet äußerst zuverlässig für Ihre Sicherheit. Es gibt Ihnen präzise Werte an, die Sie klar vom LCD-Display ablesen können. Die Messgenauigkeit liegt übrigens bei ± 1 Prozent! Der Messbereich reicht von 0,35 bis 6,9 bar. Besonders praktisch sind auch die Maße. Das BY10 von Trotec ist 156 mm lang,  20 mm breit und wiegt gerade einmal 200 g. So findet es problemlos Platz bei Ihrem Bordwerkzeug!

Regelrecht genial ist ein weiteres Detail: die integrierte Taschenlampe. So können Sie auch am Abend oder in einer dämmrigen Garage schnell die Lage des Reifenventils orten und gleichzeitig das Reifenprofil überprüfen!

Ihre Vorteile:

  • Schnelle und präzise Reifendruckkontrolle dank digitaler Technik
  • Großes LCD-Display für einfaches Ablesen der Messwerte
  • Integrierte Taschenlampe
  • Kompakte Maße und geringes Gewicht

Motorradfahrer aufgepasst: Das Reifendruck-Messgerät BY10 ist derzeit im Trotec-Onlineshop zum rasanten Spitzenpreis von 7,95 Euro zu haben. Gegenüber dem Normalpreis von 9,98 Euro sparen Sie 20 Prozent. Sicher und preisgünstig: So macht der Start in die Motorradsaison besonders viel Spaß.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/sicher-unterwegs-jederzeit/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de