Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Die Wärmebildkameras der IC-Serie sind um durch die V-Modellreihe und LV-Modellreihe erweitert worden. Damit gehört die IC-Serie wohl nun zu einer der umfangreichsten Wärmebildkamera Komplettlösungen auf dem Markt.

Die Wärmebildkameras der V-Serie (IC080V, IC120LV) verfügen im Gegensatz zu den Standardmodellen zusätzlich über eine integrierte Realbildkamera, eine Fotoleuchte sowie DuoVision-Funktion zur Bild-in-Bild-Anzeige.

Die LV-Modellreihe (IC080LV, IC120LV) erweitert die Vorteile der V-Modelle um ­einen leistungsstarken 384 x 288-Infrarotsensor mit einer Anzahl von 110.592 Temperaturmesspunkten. Eine weitere Besonderheit bei diesen Wärmebildkameras ist die sehr hohe geometrische Auflösung von 1,3 mrad.

Weitere Infos zu den Wärmebildkameras der V-Modellreihe und LV-Modellreihe

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell, Industrie & Bau abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten auf Neue Wärmebildkamera Modellreihen erweitern IC-Serie

  1. Hans-Jürgen Kahlert sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir nutzen in unserem Hause eine Wärmebildkamera von Ihnen.
    Ich habe nun einen neuen PC mit Win7 Enterprise bekommen und IC-Report Standard von der
    beiliegenden CD installiert. Leider startet das Programm nach der Installation nicht. Ich erhalte
    nur eine Fehlermeldung.
    Gibt es ein Update auf Win7 ?
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung !
    mfg Dipl.Ing. Hans-Jürgen Kahlert, AGFA GEVAERT Healthcare München

    • Elena Kramer sagt:

      Sehr geehrter Herr Kahlert, grundsätzlich läuft diese Software auch auf Windows 7. Allerdings müssen dafür einige systemseitige Bedingungen zutreffen. Am besten wenden Sie sich mal direkt an unseren technischen Support unter +49 2452 962-450, dort erfahren Sie dann ganz konkret, welche das sind. Sollten die Bedingungen nicht zutreffen, gibt es aber natürlich auch ein Update für die Software.

      Herzliche Grüße,
      Elena Kramer

  2. Flechsenhar Rainer sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich benötige eine lauffähige Software Windows 7 64 bit für IC Report Standard. Meine Kundennummer 57289, Kameratyp IC 80, Kaufdatum 20.02.2008, Seriennummer 808750218. Die derzeitige Version 1.2 bring ich nicht zum laufen. Für ihre Bemühungen im Voraus besten Dank, mit freundichen Grüßen
    Tel.: 0175-5720078
    Rainer Flechsenhar
    Sachverständigenbüro für Gebäudeschäden und Wertermittlung
    Mitglied der DESAG

    • Sehr geehrter Herr Flechsenhar,

      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Ich sende Ihnen eine Email mit den Daten die Sie benötigen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Christoph Detrée
      (Admin)

    • Flechsenhar, Rainer sagt:

      Nun hat mir Norton das Programm entfernt und ich kann es wieder nicht laden. Bitte senden sie mir noch einmal ein E-Mail für die erforderlichen Daten.

      Danke mit freundlichen Grüßen
      Rainer Flechsenhar

  3. Daniele sagt:

    Im Windows 7 64 bit die“Kompatibilitätsmodus” für Vista oder XP geht nich.
    Gibt es eine datum für die Update?
    Ich kann die IC-Report nicht nuzen.

    Danke

  4. Daniele sagt:

    Hallo,

    Software IC-Report ist nicht mit Windows 7 kompatibel.
    Kommt eine Update?

    Danke

    • Hallo,
      aktuell haben wir keine Wärmebildkamera im Programm die Temperaturen bis -50°C misst. Die Kollegen von der unserer Messtechnik können aber derartige Fragen besser beantworten. Email: messtechnik@trotec.de

    • Hallo und vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Es ist richtig, dass die unsere Thermografie-Software IC-Report aktuell noch nicht kompatibel zu Windows 7 ist. Eine entsprechende Version ist in Arbeit und wird unseren Kunden dann auch bei Nachfrage/Bedarf kostenlos zum Download bereitgestellt.

      Aktuell hat das Ausführen der Software unter Windows 7 im „Kompatibilitätsmodus“ für Vista oder XP bei vielen Kunden zum Erfolg geführt:
      1. Die Software wie gewohnt installieren.
      2. Danach an der Programmverknüpfung zu IC-Report im Kontextmenü den „Kompatibilitätsmodus“ einstellen und das Programm starten.
      3. Die Nachfrage des Systems (UAC) bzgl. des Zugriffs der Software IC-Report bestätigen.

      Die Software kann nun (in den allermeisten Fällen) wie gewohnt verwendet werden.

      Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

      • Michael Plagmann sagt:

        Hallo,

        was bedeutet: „Nachfrage/Bedarf kostenlos zum Download bereitgestellt“

        Wie/Wo kann ich meinen Bedarf anmelden? Wo kann ich das Update ggf. herunterladen?

        Mfg
        M. Plagmann

        • Hallo Herr Plagmann,

          wir stellen unseren Kunden die Software IC-Report Standard zum Download zur Verfügung.
          Bitte wenden Sie sich diesbezüglich per Email an info@trotec.de.

          Wir benötigen ansonsten folgende Daten von Ihnen:
          1. Name, Vorname
          2. Firmenname (falls vorhanden)
          3. Trotec Kundennummer
          4. Seriennummer der Kamera
          5. Version der aktuell genutzten Software

          Mit freundlichen Grüßen

          Christoph Detrée

  5. Xooyoo sagt:

    Beim durchsehen der Artikel ist mir aufgefallen, dass die Wärmebildkameras nur bis -20°C einsetzbar sind. Rein Interessehalber würde es mich interessieren wie es mit Wärmebildkameras in einem Bereich von -50°C bis + 100 °C aussieht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/neue-waermebildkamera-modellreihen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de