Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

BW10

Weil Mensch wie Fisch zu saures Wasser alles andere als lustig finden, hat Trotec zur Kontrolle des pH-Wertes das neue Messgerät BW10 entwickelt. Kompakt und handlich eignet sich das Messinstrument für den privaten Swimmingpool-Besitzer ebenso wie für den ambitionierten Aquariums-Besitzer. Auch im professionellen Bereich ist das BW10 ein zuverlässiger Partner, etwa beim Messen der pH-Werte bei Qualitätskontrollen der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie.

Ein solches Messinstrument ist für die Besitzer von Schwimmbädern und privater Swimmingpools sowie von Naturteichen ein unerlässliches Hilfsmittel für die Überwachung und die Einhaltung des korrekten pH-Wertes. Zwei Beispiele aus der Praxis machen die Relevanz des neuen pH-Messgerätes BW10 auf Anhieb klar.

  • Wird das Wasser im Schwimmbad oder im Pool zu sauer beziehungsweise zu alkalisch, werden die Badegäste alsbald über Augenbrennen und Juckreiz klagen. Darüber hinaus hat ein ungünstiger pH-Wert auch Einfluss auf die Haltbarkeit der im Pool verwendeten Materialien, denn hier beginnt der Prozess von Korrosion und dem Zersetzen von kalkhaltigen Materialien deutlich schneller – und auch die Wirksamkeit der zugesetzten Desinfektionsmittel wird eingeschränkt.
  • Naturteiche befinden sich zwar in der Regel in einem natürlichen Gleichgewicht. Doch durch Regen oder Auffüllen mit Leitungswasser kann sich der pH-Wert immer wieder ins saure (pH < 7) oder basische (pH > 7) Milieu verschieben. Die regelmäßige Überprüfung des pH-Wertes vermeidet böse Überraschungen, denn der Toleranzbereich für Fische liegt zwischen pH 6,5 und 8,5. Deshalb sollte der optimale pH-Wert des Teichwassers möglichst schwankungsfrei bei ca. pH 7 (neutral) liegen.

So funktioniert’s

Das neue pH-Messgerät BW10 erlaubt Ihnen dank der automatischen Temperaturkompensation sowie des Einsatzes der Auto-Kalibrierung im Temperaturmessbereich von 0 bis 50 °C die genaue Bestimmung des pH-Wertes zwischen 0 und 14. Werkseitig verfügt das Gerät bereits über eine 3-Punkt-Kalibrierung, die Sie mittels des beigefügten pH-Pufferlösung-Sets auch später jederzeit mit wenigen Handgriffen ausführen können.

Das Ergebnis der Prüfung finden Sie im gut ablesbaren Zweizeilendisplay. Der ermittelte pH-Wert wird Ihnen – präzise auf zwei Nachkommastellen – gleichzeitig mit der Wassertemperatur angezeigt. Sie benötigen also kein separates Thermometer.

Darüber hinaus ist das BW10 pH-Messgerät mit diversen praxisoptimierten Features ausgestattet: So besitzt es etwa eine einfach auswechselbare pH-Elektrode, wobei die Elektrode und der Wassertemperaturfühler durch eine abnehmbare Schutzkappe vor Beschädigung bewahrt werden. Die komfortable Hold-Funktion speichert den jeweils letzten Messwert und eine Abschaltautomatik reduziert den Energieverbrauch der bereits im Lieferumfang enthaltenen vier Knopfbatterien.

BW10 pH-Messgerät – zur Überwachung und Einhaltung des korrekten pH-Wertes

Bei der Wasserqualität sollten Sie keinerlei Kompromisse eingehen: Ab KW 39 gibt es daher das BW10 pH-Messgerät für nur 89,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/neu-ph-messgeraet-bw10-bestimmt-praezise-saure-bis-basische-loesungen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de