Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Einem Profi wird bereits nach dem ersten Blick auf die neuen extracoolen Heizlüfter der TDS-P-Serie warm ums Herz. Lässt doch der edel-graue Look des robusten Metallgehäuses zu Recht vermuten, dass die Geräte raue Umgebungen und Transportbedingungen locker wegstecken. Heiß begehrt sein werden die jetzt lieferbaren Heizer, sobald wir über ihr innovatives keramisches PTC-Heizregister und ihr extrem leistungsstarkes Radialgebläse gesprochen haben – denn diese Kombination heizt extrem schnell die Luft auf.

Statt der konventionellen Heizdrahttechnik nutzen die Keramik-Heizlüfter der TDS-P-Serie die Vorteile der fortschrittlichen PTC-Keramik-Heizelemente zur Lufterwärmung: Angefangen von der längeren Lebensdauer, über die unempfindlichere Technik bis hin zur schnelleren Aufheizung entsteht beim Beheizungsvorgang keine Staubverbrennung, was diese Keramik-Heizer ausgesprochen Allergiker freundlich macht. Und sie eignen sich optimal zur Beheizung von geschlossenen und unbelüfteten Räumen, weil bei ihrem Einsatz weder Kondensat erzeugt noch Sauerstoff verbraucht wird.

So funktioniert’s

Sofort nach dem Einschalten sorgen Sie mit diesen neuen Keramik-Heizlüftern für eine vollflächige, schnelle und effektive Erwärmung der zu beheizenden Räume. Denn in Heizgebläsen dieser Klasse verrichten normalerweise Axialventilatoren ihren Dienst, doch die Heizlüfter der TDS-P-Serie sind eigens mit leistungsstarken Radialgebläsen ausgestattet. Diese ermöglichen im Vergleich zu axialen Konstruktionen mehr Luftleistung bei höherem Druck und geringerer Geräuschentwicklung.

Zur individuellen Einstellung der gewünschten Wärmeleistung verfügen die beiden TDS-Modelle jeweils über ein stufenlos regelbares Thermostat und zwei separat schaltbare Heizstufen bis 2 kW Heizleistung beim TDS 10 P bzw. bis 3 kW Heizleistung beim TDS 20 P. Aufgrund der robusten Metallkonstruktion können Sie die beiden Heizlüfter neben Heizeinsätzen im Keller, Lager oder auf kalten Innenraum-Baustellen problemlos auch im Bauwagen oder auf dem überdachten Marktstand einsetzen.

Der integrierte Überhitzungsschutz gewährleistet die sichere Verwendung und sollten die Geräte einmal versehentlich umgestoßen werden, deaktiviert sie automatisch eine zusätzliche Kipp-Sicherung.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die robuste Metallkonstruktion in Trendfarbe ‚Grau‘
  • das langlebige, keramische PTC-Heizregister
  • das leistungsstarke Radialgebläse für hohe Luftwechselraten
  • die Mehrstufen-Temperaturregelung mit zwei Heizstufen plus separater Kaltluftstufe

Keramik-Heizlüfter der TDS-P-Serie – heiße Technik, heißer Look, heißer Preis!

Bestellen Sie am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis:

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/neu-keramik-heizluefter-tds-p-serie-endlich-lieferbar/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de