Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Heiße Teile, die wir für die kalten Tage nur wärmstens empfehlen können – das sind die Gasheizgebläse der TGH-E-Serie. Denn der ohnehin bereits günstige Energieträger Gas ist in Kombination mit den preiswerten Heizgebläsen der TGH-E-Serie eine der kostengünstigsten Lösungen zur effektiven Sofortbeheizung überhaupt. Geht es um erschwingliche Sofort-Wärme für Baustelle, Werkstatt, Stall oder Gewächshaus, führt an unseren neuen Gasheizgebläsen kein Weg vorbei. Diese gibt es ab KW 40!

Die mobilen Propangasheizgebläse der TGH-E-Serie verbreiten mit einer Heizleistung von bis zu 30 kW sofort eine angenehme Wärme. Das integrierte Turbogebläse sorgt dabei für einen effektiven Luftstrom aus angesaugter Umgebungsluft und ausgeblasener Warmluft. Auf diese Weise lassen sich auch große Räume zügig aufheizen. Das Beste: Für den Heizbetrieb selbst werden lediglich Steckdose und Propangasflasche benötigt, denn Verbindungsschlauch und Druckminderer zum Gasflaschenanschluss sind bereits im Lieferumfang jedes Gasheizgerätes der TGH-E-Serie enthalten.

So funktioniert’s

Sicherheit wird bei den Gasheizgebläsen der TGH-E-Serie ganz groß geschrieben: Ein integrierter Temperatursensor dient zum Flammenausfallschutz und verhindert ein Ausströmen von unverbranntem Gas. Zudem ist serienmäßig ein Sicherheitsthermostat zum Überhitzungsschutz vorhanden, welches die Gaszufuhr im Falle einer Überhitzung automatisch unterbricht, während das Gebläse zur Kühlung weiterläuft. Und das speziell geformte Ausblasgitter der TGH-E-Modelle schützt vor direktem Flammenkontakt, während es gleichzeitig einen optimal gewirbelten, großvolumigen Warmluft­strom gewährleistet. Zu guter Letzt ermöglicht der wärmeisolierte Transportgriff einen sicheren wie einfachen Transport zum nächsten Einsatzort, wo sich das Gasheizgebläse dank zusätzlicher Gummifüße rutschsicher aufstellen lässt.

Die Gasheizgebläse eignen sich ideal zur mobilen Punktbeheizung gut belüfteter Räume, etwa von Baustellen, Werkstätten, Lagerräume, Garagen, Viehställen und  Gewächshäusern. Natürlich machen sie auch in überdachten Außenbereichen, Zelten und bei Campingeinsätzen eine gute Figur. Aufgrund ihrer äußerst kompakten Bauart können die Heizgeräte selbst im kleinsten Pkw-Kofferraum bequem transportiert werden. Darüber hinaus machen ihnen auch raue Einsatzumgebungen wenig aus, denn sie verfügen über eine widerstandsfähige, robuste Metallkonstruktion mit einer Heizkanone in pulverbeschichteter Riffelblechausführung.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • das mobile Propangasheizgebläse mit bis zu 30 kW Heizleistung
  • die thermostatischen und sensorgesteuerten Schutzvorrichtungen für maximale Sicherheit
  • die separaten Tasten für Gasfluss und Piezozündung zum Schutz vor ungewollter Aktivierung
  • die widerstandsfähige, robuste Metallkonstruktion

TGH-E-Serie – für jede Anforderung die entsprechende Heizleistung

Je nach unterschiedlicher Raumgröße und Heizbedarf steht Ihnen für alle individuellen Anforderungen das jeweils passende Gasheizgebläse aus der TGH-E-Serie zur Verfügung. Bestellen Sie am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis

inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop! Ab KW 40 werden die neuen Gasheizgebläse ausgeliefert.

Wie eingangs bereits erwähnt, werden für den sofortigen Start des Heizbetriebs lediglich Steckdose und Propangasflasche benötigt. Das mitgelieferte lange Anschlusskabel bietet dabei die nötige Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/neu-gasheizgeblaese-tgh-e-serie-mit-bis-zu-30-kw-heizleistung/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de