Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Immer wieder kommt es beim Einsatz von brennbaren Gasen wie etwa Erdgas, Methan, Ethan und Propan zu schwerwiegenden Unglücksfällen. Häufig liegt die Unglücksursache in Leckagen an Gaskartuschen oder Flüssiggasbehältern und Gasrohrleitungen oder Armaturen begründet. Mit dem Einsatz des neuen kompakten Gasdetektors BG40 bei der Dichtigkeitsprüfung haben Sie künftig eine Sorge weniger: Denn bei unserem neuen Messgerät heißt dicht wirklich dicht – sonst gibt’s einen Mega-Alarm!

Weil bereits kleinste Leckagen brennbarer Gase üble Folgen haben können, sollten Sie überall dort, wo brennbare Gasen gelagert und eingesetzt werden, ein Messgerät wie den Gasdetektor BG40 zur Hand haben. Mit dem neuen kompakten Detektor überprüfen Sie ganz unkompliziert Gaskartuschen und Flüssiggasbehälter im Haushalt oder auf dem Boot sowie Gasrohrleitungen und Armaturen regelmäßig auf ihre Dichtheit. Aufgrund seiner hohen Sensibilität registriert das BG40 selbst kleinste Gasleckagen reaktionsschnell binnen weniger als zwei Sekunden – und warnt mit einer Empfindlichkeit <10 ppm bereits ab geringsten Gaskonzentrationen mittels optischem, akustischem und Vibrations-Alarm. Der akustische Alarm signalisiert mit ansteigender Frequenz und Lautstärke eine zunehmende Intensität des austretenden Gases.

So funktioniert‘s

Das BG40 detektiert zuverlässig brennbare Gase wie etwa Erdgas, Methan, Ethan, Propan, Butan, Hexan, Ethylen, Acetaldehyd, Formaldehyd, Toluol, P-Xylen, Aceton, Alkohol, Benzol, Ammoniak, Dampf, Kohlenmonoxid, Benzin und Wasserstoffsulfid. Die 40 cm lange und flexible Schlauchsonde detektiert undichte Stellen auch in schwer zugänglichen Bereichen. Der Gasdetektor ist mit einem hintergrundbeleuchteten LCD-Display ausgestattet, auf dem die gemessenen ppm-Werte auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen jederzeit schnell und einfach abgelesen werden können. Ebenfalls auf dem Display wird die untere Explosionsgrenze in % angezeigt: das sogenannte Lower Explosion Level, abgekürzt LEL, definiert die Minimum-Gaskonzentration in der Luft, bei der eine Explosion möglich ist.

Vier von vielen Vorteilen, die mir besonders gefallen:

  • die Kombination von Gaswarngerät und Gasdetektor in einem Gerät
  • der optische, akustische Alarm und Vibrationsalarm
  • die mit der Gaskonzentration ansteigende Alarmfrequenz und -lautstärke
  • das große, gut ablesbare Display mit zusätzlicher Indikatoranzeige

Gasdetektor BG40 – hochsensibel und reaktionsschnell!

Ab KW 35 wird ausgeliefert. Bestellen Sie am besten noch heute zu unserem aktuellen Angebotspreis den Gasdetektor BG40 statt für 129,95 € für nur 99,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/neu-gasdetektor-bg40-gaswarngeraet-und-gasdetektor-in-einem/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de